Badge

Prüfung AZ-302: Microsoft Azure Lösungen Architekt Zertifizierungs-Übergang

Ausgeschiedene: 30. Juni 2019 Hinweis: Die Prüfungen enden um 23:59 Uhr Central Standard Time.

Diese Prüfung ist nur für diejenigen Kandidaten bestimmt, die Prüfung 70-535 abgelegt haben: Architektur von Microsoft Azure-Lösungen. Wenn Sie die Prüfung 535 nicht abgelegt haben, erhalten Sie mit dieser Prüfung keine Zertifizierung....

Die Übergangsprüfung richtet sich an Personen, die bereits Fähigkeiten im Content-Bereich nachgewiesen haben, indem sie die bestehende(n) Prüfung(en) bestanden haben, die durch die neue rollenbasierte Zertifizierungsprüfungen ersetzt werden. Sie decken das Missverhältnis zwischen der aktuellen Zertifizierung und dem, was wir von Menschen erwarten, die neue Zertifizierung erhalten, ab. Wir wollen Personen mit dem gleichen Inhalt nicht erneut testen, wenn sie bereits Kompetenz nachgewiesen haben, indem sie die bestehende Prüfung bestanden haben.

Die Übergangsprüfung umfasst neue Nettoinhalte, weitere Inhalte, die nicht ausreichend vertieft wurden, und Inhalte zu Aspekten der Technologie, die sich wahrscheinlich seit der Teilnahme an der Prüfung geändert haben. Infolgedessen ist die Übergangsprüfung nicht kürzer als eine typische Prüfung, sondern konzentriert sich mehr auf die Schlüsselaufgaben und -fähigkeiten, die in der bestehenden Prüfung oder der zu ersetzenden Zertifizierung nicht bewertet wurden.

Kandidaten für diese Prüfung sind Azure Solution Architects, die Interessengruppen beraten und Geschäftsanforderungen in sichere, skalierbare und zuverlässige Lösungen umsetzen.

Die Kandidaten sollten über umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse in verschiedenen Aspekten des IT-Betriebs verfügen, einschließlich Netzwerk, Virtualisierung, Identität, Sicherheit, Business Continuity, Disaster Recovery, Datenmanagement, Budgetierung und Governance. Diese Position erfordert die Verwaltung der Auswirkungen von Entscheidungen in den einzelnen Bereichen auf eine Gesamtlösung.

Die Kandidaten müssen über gute Kenntnisse in den Bereichen Azure-Administration, Azure-Entwicklung und DevOps verfügen und über Kenntnisse auf Expertenebene in mindestens einem dieser Bereiche verfügen.

Mehr
 Weniger

Diese Prüfung wurde eingestellt.

Derzeit verfügbare Optionen finden Sie in der Microsoft Certification exam list.

Prüfung planen

Prüfung AZ-302: Microsoft Azure Lösungen Architekt Zertifizierungs-Übergang

Ausgeschiedene: 30. Juni 2019 Hinweis: Die Prüfungen enden um 23:59 Uhr Central Standard Time.

Sprachen: Englisch

Diese Prüfung ist nur für Kandidaten bestimmt, die Prüfung Prüfung 70-535 abgelegt haben: Architektur von Microsoft Azure-Lösungen. Wenn Sie die Prüfung 535 nicht abgelegt haben, erhalten Sie mit dieser Prüfung keine Zertifizierung.

Bewertete Fähigkeiten

Ermittlung des Arbeitsaufwands (15-20%)

Ermittlung der Machbarkeit und Verfeinerung der Anforderungen

  • Empfehlung von Änderungen während der Projektdurchführung (laufend)
  • Erstellen von Proof of Concept (PoC)
  • bestimmen, ob ein Pilot benötigt wird
  • Bewertung von Produkten und Dienstleistungen im Hinblick auf die Anpassung an die Lösung
  • Erstellen von Testszenarien
  • Anwenderberichte verfeinern

Optimierung der Verbrauchsstrategie

  • Optimieren Sie den App-Service, Compute, Identität, Netzwerk und Speicherkosten.

Entwurf für Identität und Sicherheit (5-10%)

Entwurfsberechtigung

  • Wählen Sie einen Berechtigungsansatz aus
  • Zugriffsberechtigungen und -rechte definieren
  • Entwurf eines sicheren delegierten Zugriffs (z.B. oAuth, OpenID, etc.)
  • empfehlen, wann und wie API-Schlüssel verwendet werden sollten.

Entwicklung einer Business Continuity Strategie (15-20%)

Entwickeln einer Strategie zur Site Recovery

  • eine Wiederherstellungslösung entwerfen
  • Entwurf einer Richtlinie zur Wiederherstellung von Websites
  • Entwurf für die Wiederherstellungskapazität von Websites und für die Speicherreplikation
  • Entwurf von Failover und Failback von Sites (geplant/ungeplant)
  • Entwurf des Netzwerks zur Wiederherstellung von Sites
  • Empfehlungen für Wiederherstellungsziele (z.B. Azure, On-Prem, Hybrid, Recovery Time Objective (RTO), Recovery Level Objective (RLO), Recovery Point Objective (RPO))
  • Identifizieren von Ressourcen, die eine Site-Wiederherstellung erfordern
  • Identifizieren von unterstützten und nicht unterstützten Workloads
  • eine geografische Distributionsstrategie empfehlen

Design für Hochverfügbarkeit

  • Design für Anwendungsredundanz, Autoskalierung, Redundanz von Rechenzentren und Fehlerdomänen sowie Netzwerkredundanz.
  • Ressourcen identifizieren, die eine hohe Verfügbarkeit erfordern
  • Identifizieren von Speichertypen für eine hohe Verfügbarkeit

Implementierung von Workloads und Sicherheit (5-10%)

Serverloses Computing konfigurieren

  • Erstellen und Verwalten von Objekten
  • eine Logic App Ressource verwalten
  • Azure Function App-Einstellungen verwalten
  • Ereignisraster verwalten
  • Servicebus verwalten

Für die Cloud entwickeln (45-50%)

Entwicklung langlebiger Aufgaben

  • Implementierung von großen, parallelen und leistungsstarken Anwendungen durch die Verwendung von Batches
  • Implementierung belastbarer Anwendungen durch die Verwendung von Warteschlangen
  • Implementierung von Code zur Adressierung von Anwendungsereignissen unter Verwendung von Web-Hooks
  • Kontinuierliche Verarbeitungsaufgaben durch die Verwendung von Webjobs angehen.

Konfigurieren einer Message-basierten Integrationsarchitektur

  • Konfigurieren einer App oder eines Dienstes zum Senden von E-Mails, einer Ereignisübersicht und des Azure Relay Service.
  • Erstellen und Konfigurieren eines Notification Hubs, eines Event Hubs und eines Service Busses
  • Konfigurieren von Abfragen über mehrere Produkte hinweg
  • Eine App oder einen Dienst mit Microsoft Graph konfigurieren

Entwicklung für asynchrone Verarbeitung

  • Parallelität, Multithreading, Verarbeitung, dauerhafte Funktionen, Azure-Logikanwendungen, Schnittstellen zum Speicher, Implementieren von Schnittstellen zum Datenzugriff und geeigneten asynchronen Rechenmodellen

Entwicklung für Autoskalierung

  • Implementieren von Autoskalierungsregeln und -mustern (Zeitplan, Betriebs-/Systemmetriken, Code, der Singleton-Anwendungsinstanzen adressiert, und Code, der den transienten Zustand adressiert).

Implementieren Sie verteilte Transaktionen

  • Identifizierung von Tools zum Implementieren verteilter Transaktionen (z.B. ADO.NET, elastische Transaktionen, Multi-Datenbanktransaktionen)
  • Verwaltung des Transaktionsumfangs
  • Verwaltung von Transaktionen über mehrere Datenbanken und Server hinweg

Entwicklung erweiterter Cloud-Workloads

  • Lösungen entwickeln, indem sie intelligente Algorithmen verwenden, die Elemente aus Bildern und Videos identifizieren.
  • Lösungen unter Verwendung intelligenter Algorithmen in Bezug auf Sprache, natürliche Sprachverarbeitung, Bing Search, Empfehlungen und Entscheidungsfindung entwickeln.
  • Bots erstellen und integrieren
  • Integration von maschinellen Lernlösungen in eine App
  • Erstellung und Implementierung von IoT-Lösungen

Authentifizierung und Datensicherheit implementieren (5-10%)

Implementieren sicherer Datenlösungen

  • Daten im Ruhezustand verschlüsseln und entschlüsseln
  • Daten mit Always Encrypted verschlüsseln
  • Implementieren von Azure Confidential Compute und SSL/TLS-Kommunikation
  • Verwaltung kryptographischer Schlüssel im Azure Key Vault

Prüfungsvorbereitung

Selbstgesteuert

Frei
Microlearning
Interaktiv
Zugriff über den Browser
Beginnen Sie mit dem Lernen

Instruktorgeführt

Kostenpflichtig
Individuell
Persönliche Betreuung
Auf Anfrage
Kurse kennenlernen

Leitfaden für die Ausbildung

Alle Kurse im Selbststudium und unter Anleitung von Instruktoren in einem umfassenden Führer.

Herunterladen

Zugehörige Zertifizierungen

Microsoft-zertifiziert: Azure Solutions Architect Experte

Microsoft Azure Experten für -Lösungsarchitekten haben umfassendes Wissen in Computing, Netzwerk, Speicherung und Sicherheit, sie können Lösungen entwickeln, die unter Azure laufen.

*Die Preisgestaltung spiegelt keine Werbeangebote oder reduzierten Preise für Mitglieder des Microsoft Imagine Academy-Programms, Microsoft zertifizierte Schulungsleiter und Mitglieder des Microsoft Partner Network wider. Preise können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. In den Preisen sind keine Steuern enthalten. Bitte lassen Sie sich die genauen Preise vom Prüfungsanbieter bestätigen, bevor Sie sich für die Teilnahme anmelden.

Zusätzliche Ressourcen

Leitfäden für Schulungen und Zertifizierungen

Informieren Sie sich über alle Zertifizierungen in einem übersichtlichen Schulungs- und Zertifizierungshandbuch oder dem Trainings- und Zertifizierungsposter.

Schulungsleitfaden

Entdecken Sie die Schulungsressourcen, um ein Microsoft zertifizierter: Azure Solutions Architect Experte.

Unterstützung bei Zertifizierungsprüfungen

Erhalten Sie Hilfe in Microsoft Support-Foren. Innerhalb eines Werktages wird Ihnen ein Forenmoderator antworten.