Prüfung
MB6-700

Windows

  • Veröffentlicht:
    28. April 2013
  • Sprachen:
    Englisch
  • Zielgruppen:
    Information Worker
  • Technologie:
    Microsoft Dynamics AX 2012 R2
  • Anrechnung für Zertifizierung:
    MCP, Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist

Microsoft Dynamics AX 2012 R2 Project

Diese Prüfung wurde eingestellt.

Derzeit verfügbare Optionen finden Sie in der Microsoft Certification exam list.

Bewertete Fähigkeiten

Mit dieser Prüfung werden Ihre Fähigkeiten bei der Ausführung der unten aufgeführten technischen Aufgaben bewertet. Die Prozentangaben geben Aufschluss über die relative Gewichtung der einzelnen Schwerpunktthemen. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Fragen wird die Prüfung zu diesem Bereich enthalten. Sehen Sie sich Video-Tutorials zu den variety of question types in Microsoft-Prüfungen an.

Bitte beachten Sie, dass sich die Prüfungsfragen auf die Themen in den nachfolgenden Aufzählungen beziehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind.

Haben Sie Feedback zur Relevanz der Fähigkeiten, die in dieser Prüfung bewertet werden? Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Microsoft. Sämtliches Feedback wird überprüft und gegebenenfalls unter Beibehaltung der Gültigkeit und Zuverlässigkeit des Zertifizierungsprozesses umgesetzt. Beachten Sie, dass Microsoft nicht direkt auf Ihr Feedback reagiert. Wir schätzen Ihre Anregungen zur Gewährleistung der Qualität des Microsoft-Zertifizierungsprogramms.

Wenn Sie Bedenken zu spezifischen Fragen innerhalb dieser Prüfung haben, reichen Sie bitte eine exam challenge.

Wenn Sie weitere Fragen oder Feedback zu Microsoft Certification Exams oder das Zertifizierungsprogramm, zur Registrierung oder Promotionen haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Regional Service Center.

Verwalten von Projekten (35 bis 40 %)
  • Einrichten von Projekten
    • Liste der Projekte anzeigen, Projektdetails bearbeiten, Projektgruppen ändern, Projekt-ID-Nummern angeben, Projekthierarchien definieren, Sortierfelder für Berichte einstellen, neues Projekt mit dem Projektkopier-Assistenten erstellen, Projektphasen erstellen und umbenennen
  • Projekte der unterschiedlicher Typen einrichten
    • Zeit- und Materialprojekte erstellen, Sie Festpreisprojekte erstellen, interne Projekten erstellen, Kostenprojekte erstellen, Investitionsprojekte erstellen, Zeitprojekte erstellen, Projektgruppen erstellen und konfigurieren
  • Projektbuchungen bereitstellen
    • Kategorien und Kategoriegruppen definieren; Einstandspreise, Verkaufspreise, und Preisgruppen einrichten; Linieneigenschaften definieren; Projektstundenbuchungen, Projektkostenbuchungen und Projektelementbuchungen definieren und eingeben; Projektstunden-Journale und Arbeitszeittabellen mithilfe des geltenden Lohntarifs (ELR) bereitstellen; Rechnungserfassung verrechnen; Freitextrechnungen erstellen; Elemente in ein Lagerjournal mithilfe des Artikelbedarf-Formulars eingeben; Bestellungen und Aufträge definieren; Anfangssalden definieren und eingeben; Projektbuchungen überprüfen und anpassen; Erfassungsablauf und Beschreibungen einrichten; Buchung einrichten
  • Arbeitsnachweise verwalten
    • Zeiträume für Arbeitsnachweise einrichten, Arbeitsnachweis-bezogene Parameter einrichten Arbeitsnachweis-Workflows konfigurieren, geltenden Lohntarif (ELR) einrichten, Favoriten einrichten, Stellvertreter einrichten, Arbeitsnachweise erstellen und genehmigen, fehlende Arbeitsnachweise melden
  • Projektrechnungen bereitstellen
    • Beschreiben von Projekt-Fakturierungskonzepten; Projektrechnungen einrichten; Projektaufträge einrichten; Abrechnungsanforderungen für Buchungen definieren; Erstellen, Anpassen und Bereitstellen von Rechnungsvorschlägen; Akonto-Rechnungsbuchungen; Anzeigen bereitgestellter Rechnungen; Buchungen mit Gutschriften rückgängig machen
  • Verwalten von Projektbudgetierung
    • Hauptbuch-Budgetierung und Prognosekonzepte überprüfen, Budgetgenehmigungs-Workflow definieren, Anfangsbudget erstellen, Projektbudgeteigenschaften konfigurieren, Budgets über Steuerperioden und Jahre zuteilen, Auswirkungen von Budget und Salden prüfen, Budgets prüfen und genehmigen, zugesagte Kosten verwalten, Budgets am Jahresende vortragen
  • Verwalten von Projektanfragen und Berichten
    • Zugriff auf Projektinformationen über die Projektsteuerungsformulare; Listen zu Microsoft Excel exportieren; Berichte über Projektbasisdaten, Prognosen, Einnahmen und Buchungen erstellen
Verwalten von erweiterten Projekten (30 bis 35 %)
  • Projektvalidierung konfigurieren
    • Projektvalidierung erklären, Projektvalidierungsparameter einrichten, Validierung für Arbeitnehmer aktivieren, Validierungsgruppen einrichten, Aufgaben für Projektvalidierungskategorien einrichten
  • Projektprognose konfigurieren
    • Prognosemodelle definieren; Prognosen für Arbeitszeiten, Ausgaben, Gebühren, Artikel und Akonto-Zahlungen eingeben; Prognoseplanung einrichten; Arbeitszeitprognosen definieren
  • Erweiterte Projekt-Fakturierung verwalten
    • Projektfakturierungs-Parameter einrichten; Finanzierungsquellen einrichten, Finanzierungsquellen, -beschränkungen, -regeln und -zuweisungen einrichten; Vereinbarungen zu festem Wechselkurs einrichten; Zuschüsse verwalten; Rechnungsvorschläge annehmen oder zurücknehmen
  • Vorgänge in Bearbeitung (WIP) für interne Projekte nachverfolgen
    • Interne Projekte für WIP konfigurieren, Investitionsprojekte für die Nachverfolgung von WIP konfigurieren und Kosten aktivieren
  • Erweiterte Zeit- und Materialprojekte verwalten
    • Zeit- und Materialprojekt mit WIP beschreiben, Zeit- und Materialprojekt mit WIP ausführen, Kostenbuchungsformulare beschreiben, Zeit- und Materialprojekt mit Abgrenzungen beschreiben, Zeit- und Materialprojekt mit Abgrenzungen erstellen, antizipierten Umsatzerlös stornieren
  • Erweiterte Festpreisprojekte verwalten
    • Vorkalkulationsperiodentypen einrichten, Kostenvorlagen einrichten, Vorkalkulationsprojekte einrichten, Schätzungen für Festpreisprojekte erstellen, Festpreisprojekt mithilfe der Vollendeter-Auftrag-Methode erstellen, Festpreisprojekt mithilfe der Methode Prozentsatz der Fertigstellung und Verkaufswert erstellen, Festpreisprojekt mithilfe der Methode Prozentsatz der Fertigstellung und Produktion plus (+) Gewinn erstellen
Verwalten von Projekten für Dienstleister (30 bis 35 %)
  • Projektstrukturplan verwalten
    • Erstellen und Ändern einer Projektstrukturplan-Vorlage, Projektstrukturplan erstellen, Preiskarten einrichten
  • Projektangebote verwalten
    • Projektangebote erstellen, Projektstrukturplan für ein Angebot erstellen; Ressourcen für das Angebot binden; Angebot genehmigen, bestätigen und drucken; Übertragung des Angebots auf ein neues oder ein bereits vorhandenes Projekt
  • Festlegung der Ressourcenplanung
    • Ressourcenkompetenzen konfigurieren, Projektanforderungen definieren, Zuweisen von Ressourcen zu einem Projekt basierend auf der Verfügbarkeit der Ressourcen, Zuweisen von Ressourcen zu einem Projekt basierend auf dem Projektbedarf, mit Microsoft Project Server 2010 integriertes Projekt erstellen, Untersuchungen und Berichte über die Zuweisung und Auslastung von Ressourcen ausführen
  • Abrechnungsregeln für Projektaufträge einrichten
    • Projektauftrag mit der Meilenstein-Abrechnungsregel erstellen, Projektauftrag mit der Abrechnungsregel Zeit und Material erstellen, Projektauftrag mit der Fortschritt-Abrechnungsregel erstellen, Projektauftrag mit der Gebühr-Abrechnungsregel erstellen, Projektauftrag mit der Liefereinheit-Abrechnungsregel erstellen, Rechnungsformate an Projektaufträge anfügen
  • Projekt-Fakturierung verwalten
    • Rechnungsverarbeitung initiieren; Rechnungsvorschläge erstellen, verwalten, neu formatieren, senden, und buchen; Gutschrift für die gebuchte Projektrechnung erstellen und buchen; Debitorenvorauszahlung erklären; Einbehaltung von Debitorenzahlungen erklären; Einbehaltung von Kreditorenzahlungen erklären
  • Pay When Paid (PWP)-Unteraufträge verwalten
    • Einrichten von PWP-Bedingungen, Projekt-Bestellungen mit PWP-Bedingungen erstellen und fakturieren, Kundenrechnungen buchen, Empfang von Kundenzahlungen, Kreditorenzahlungen freigeben, Anfragen zu PWP-Buchungen stellen, PWP-Berichte drucken
  • Kosten verwalten
    • Indirekte Kosten und indirekte Kostenkomponenten erklären, Regeln für indirekte Kostenberechnung definieren, indirekte Kostenkomponenten einrichten und zuweisen, Kostenbuchungen erstellen, indirekte Kosten auf mehrere Finanzierungsquellen aufteilen, indirekte Kosten anpassen

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Diese Prüfung ist für Personen konzipiert, die die Verwendung von Projektfunktionen in Microsoft Dynamics AX 2012 vorhaben. Diese Zielgruppe umfasst in der Regel Berater zu Funktionalitäten, Systementwickler, Implementierungsberater und Microsoft Dynamics AX 2012 R2-Benutzer.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Auf eine Prüfung vorbereiten

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft Certification exam overview finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft Certification exam policies and FAQs.

Hinweis

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.