Der geschäftliche Nutzen einer IT-Zertifizierung

Microsoft-zertifizierte Mitarbeiter gelangen bis ganz nach oben

Bei Bewerbungen auf offene Stellen in Ihrem Unternehmen sollten Sie insbesondere Bewerber mit Microsoft-Zertifizierungen in die engere Wahl ziehen. Warum? Weil zertifizierte Personen in der Regel großartige Mitarbeiter sind, die für schnelle Amortisierung sorgen, sich schnell einarbeiten und gut mit Herausforderungen umgehen können.

Überzeugen Sie sich mit dem Whitepaper „The Business Value of IT Certification Analysis” selbst, wie sinnvoll die Einstellung von Microsoft-zertifizierten IT-Mitarbeitern ist.

Whitepaper jetzt herunterladen

Gesteigerte Produktivität

Zertifizierte Mitarbeiter sind gegenüber nicht zertifiziertem Personal bei IT-Kernaufgaben um 17 % produktiver. Sie sind in der Lage, nicht zertifizierte Teammitglieder zu fördern und so die Produktivität insgesamt zu steigern. Microsoft-zertifizierte Mitarbeiter sind auf ihrem Gebiet eher auf dem aktuellen Stand und sind schnelle Lerner, die sich schnell auf neue Technologien einstellen können.

„Die Technologie da draußen verändert sich. Die Umstellung auf cloudbasiertes Computing stellt einen kompletten Paradigmenwechsel gegenüber dem dar, was wir aus den letzten 10 Jahren kennen. Der MCSE für die private Cloud berücksichtigt dies und gewährleistet, dass Personen mit dieser Zertifizierung über die erforderlichen Kompetenzen und Kenntnisse verfügen, um all die IT-Projekte in den Griff zu bekommen, die in den kommenden fünf Jahren anstehen,.“ – Andy McMurray, IT Pro | Australien

Verbesserte Risikominderung

Dank zertifizierter Mitarbeiter lassen sich ungeplante Ausfälle um 56 % senken, wenn Probleme auftreten. Der Grund dafür? Zertifizierte Teammitglieder sind besser darauf vorbereitet, auf solche Situationen zu reagieren, und sorgen somit für eine schnellere Problemdiagnose, die Reduzierung der Schwere und Dauer von Ausfällen und eine höhere System-Ausfallsicherheit angesichts von Herausforderungen.

„Wir werden konstant von Kollegen in der Branche beurteilt. [Eine Zertifizierung] ist eine großartige Möglichkeit, die berechtigte Kompetenz der eigenen Fähigkeiten zu demonstrieren und anderen Personen zu zeigen, dass man das Zeug für die gestellten Aufgaben hat.“ – James Cradit, Client Systems Engineering Manager | Portland, Oregon, USA

Höhere geschäftliche Flexibilität

Die Anstellung zertifizierter Mitarbeiter verbessert das Unternehmensergebnis. Zertifizierte Mitarbeiter erstellenLösungen in kürzerer Zeit und arbeiten sich schneller ein. Dies resultiert in 58 % kürzeren Markteinführungszeiten und zwei Drittel mehr Anwendungen, die im Budgetrahmen entwickelt werden (Einsparungen, die Sie wieder in Ihr Unternehmen investieren können).

„Ich möchte meinen MCSE nicht nur erlangen, weil er sich gut im Lebenslauf macht, sondern auch, weil es Unternehmen wie meinem Arbeitgeber hilft, Kunden zu gewinnen und das Geschäft auszubauen.“ – Curt McNamee, Active Directory Engineer | Washington, USA

Nachhaltige Personalpolitik

Zertifizierte Mitarbeiter sind generell zufriedener mit ihrer Tätigkeit und verleiben 15 % länger im Unternehmen als nicht zertifizierte Mitarbeiter. Sie übernehmen erwiesenermaßen mehr Verantwortung, machen schnell Fortschritte und arbeiten sich nach der Einstellung schneller ein – im Schnitt einen Monat schneller als nicht-zertifizierte Mitarbeiter. Wenn Sie eine Kultur des kontinuierlichen Lernens schaffen und Wachstum durch Zertifizierung demonstrieren, können Sie qualifizierte Mitarbeiter stärker an das Unternehmen binden.

„Dank Zertifizierungen konnte ich vom technischen Ingenieur 1999 zum geschäftsführenden Partner eines Unternehmens mit heute 28 hochqualifizierten Beratern aufsteigen.“ – Peter De Tinder, Infrastructure Architect | Belgien

Hören Sie nicht nur auf uns – laden Sie das Whitepaper von IDC herunter!

Das Gros der hier genannten Statistiken stammt aus einer von IDC im Auftrag von Microsoft durchgeführten Studie. Laden Sie das IDC-Whitepaper „The Business Value of IT Certification Analysis” herunter und informieren Sie sich ausführlich, wie sinnvoll die Einstellung von Microsoft-zertifizierten IT-Mitarbeitern ist.

Whitepaper jetzt herunterladen