Microsoft Technology Associate (MTA)

Microsoft Technology Associate (MTA)

Die Grundlagen der IT

Was ist ein MTA?

Der Microsoft Technology Associate (MTA) ist eine einführende Microsoft-Zertifizierung für Personen, die eine Karriere in der Technologiebranche anstreben. Die MTA-Zertifizierung umfasst eine Vielzahl von grundlegenden technischen Konzepten, bewertet und überprüft Ihre technischen Grundkenntnisse und verbessert Ihre technische Kompetenz. Hinweis: MTA-Prüfungen qualifizieren Sie weder für eine MCP-Zertifizierung, noch sind sie eine Voraussetzung für MCSA- oder MCSD-Zertifizierungen.

MTA-Zertifizierungspfade

Um ein Microsoft Technology Associate zu werden, müssen Sie eine Prüfung auf einem der folgenden Pfade entsprechend Ihren Interessen und beruflichen Zielen absolvieren und bestehen.

Sehen Sie sich die gesamte Liste der Zertifizierungsmöglichkeiten an, die Sie mit einer MTA-Zertifizierung erhalten.

Wenn Sie detaillierte Informationen über die Möglichkeiten zur Erlangung einer MTA-Zertifizierung wünschen, klicken Sie auf einen der folgenden Titel:

Sind Sie Trainer oder Administrator im Technologiebereich?

Viele akademische Einrichtungen bemühen sich, Studierende in den neuesten und relevantesten Technologien zu unterrichten. Und mit Zertifizierungen zum Microsoft Technology Associate (MTA) können Sie genau das tun. Sie können die IT-Kenntnisse der Studierenden sowie ihre Kenntnisse zu Produkten und zur Lösungserstellung bewerten; und Studierende können gleichzeitig mit ihrem Universitätsabschluss Microsoft-Zertifizierungen erlangen. Durch das Angebot von Microsoft-Zertifizierungen können Sie karrierebewusste Studierende für Ihre Einrichtung interessieren und verschaffen Ihrer Einrichtung die Anerkennung, die das Angebot vertrauenswürdiger, relevanter Zertifizierungen von einem Branchenführer mit sich bringt.

Der empfohlene Einstiegspfad für Studierende ist die Entwicklung von Kenntnissen auf Ebene des Microsoft Technology Associate (MTA). Nachdem sich Studierende die Grundlagen angeeignet haben, können sie damit beginnen, sich auf die Zertifizierungen zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) oder Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD) vorzubereiten. Studierende aus dem Fachgebiet BWL können ihre Kenntnisse erweitern und sich von den anderen abheben, indem sie ihre technologische Kompetenz anhand einer MTA-Zertifizierung belegen.

MTA-Campus-Lizenz

Die Integration der MTA-Campus-Lizenz in Ihr IT-Programm hilft Ihrer Einrichtung, sich als innovativer Anbieter Technologie-Curriculums abzuheben. Gleichzeitig geben Sie Ihren Studierenden die Möglichkeit, während des Studiums zusätzlich eine Microsoft-Zertifizierung zu erlangen – direkt in Ihrer Bildungseinrichtung. MTA-Campus-Lizenzen sind in verschiedenem Umfang verfügbar, sodass sicher auch für Ihre Einrichtung die passende Lizenz dabei ist. Prüfungen können ohne Beschränkungen hinsichtlich Unterrichtsräumen oder Desktops von Ihren Lehrkräften überall auf dem Campus durchgeführt und überwacht werden. MTA-Campus-Lizenzen und Academic-Prüfungsvoucher können über Certiport, das autorisierte Microsoft-Testcenter für akademische Prüfungen, erworben werden.

Sind Sie an einer Akademie, Fachhochschule oder Universität eingeschrieben?

Wenn Sie neu im technologischen Bereich sind, beginnen Sie mit Training und Zertifizierung für den MTA. MTA-Zertifizierungen ermöglichen es Ihnen, Karrierechancen im IT-Bereich zu erkunden und Ihr Verständnis der Kernkonzepte von IT-Infrastruktur, Datenbanken und Softwareentwicklung zu überprüfen. Sie können Ihnen auch helfen, sich auf anspruchsvollere Weiterbildung und Zertifizierungen im Technologiebereich vorzubereiten. Wenn Sie ein Fach im wirtschaftlichen Bereich studieren, betrachten Sie eine MTA-Zertifizierung als Möglichkeit zur Erweiterung Ihres Abschlusses um ein Basisverständnis dessen, wie Technologie sich auf Wirtschaft und Geschäft auswirkt.

Jede MTA-Zertifizierung kann in einem Semester erworben und dazu verwendet werden, Ihre Kenntnisse und Motivation unter Beweis zu stellen, wenn Sie sich auf IT-Positionen auf Grundniveau bewerben.

Erkundigen Sie sich, ob Ihre Einrichtung MTA im Rahmen Ihrer Ausbildung anbietet oder finden Sie ein Certiport-Testcenter in Ihrer Nähe. Bei der Registrierung zu einer MTA-Prüfung müssen Sie Ihren Studentenausweis vorzeigen.

Technologie-Einsteiger?

Eine MTA-Zertifizierung verschafft Ihnen den bedeutenden „ersten Schritt“ und das notwendige Grundverständnis, um weitere Zertifizierungen wie den MCSA, MCSE und MCSD erfolgreich zu verfolgen.

Wenn Sie bereits beruflich tätig sind und Ihre IT-Kenntnisse entwickeln oder erweitern möchten, können Ihnen MTA-Training und Zertifizierung die grundlegenden IT-Kenntnisse vermitteln, die Sie brauchen, um besser informierte Geschäfts- und Technologie-Entscheidungen zu treffen. Darüber hinaus zeigt eine MTA-Zertifizierung Geschäfts- und Personalmanagern, dass Sie die Rolle der IT im Unternehmen verstehen und dass Sie Ihr berufliches Wissen um einsetzbare IT-Kenntnisse erweitert haben.

Präsenz- und Online-Trainings zu Microsoft Technologien werden durch Microsoft Learning Partner durchgeführt. Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe.

Informieren Sie sich über die drei möglichen Schritte, um Ihre Karriere im Technologie-Bereich zu beginnen oder voranzubringen.

Häufig gestellte Fragen

Die folgenden Fragen betreffen insbesondere die MTA-Zertifizierungen (Microsoft Technology Associate). Rufen Sie die Seite Zertifizierungsübersicht oder Prüfungsrichtlinien und häufig gestellte Fragen und Antworten für Antworten auf allgemeine Fragen zur Microsoft-Zertifizierung oder zu den Prüfungen auf.

Ist der MTA eine notwendige Voraussetzung für den MCSA oder MCSD?

Nein, der MTA wird nicht vorausgesetzt. Der MTA ist für Technologie-Einsteiger gedacht, die ihre Kenntnisse über grundlegende Konzepte nachweisen möchten, ehe sie fortgeschrittene Zertifizierungen wie den MCSA und MCSD verfolgen.

Wie viele Prüfungen muss ich bestehen, um eine MTA-Zertifizierung zu erlangen?

Sie müssen eine Prüfung bestehen, um eine MTA-Zertifizierung zu erlangen.

Gibt es für MTA-Zertifizierungen ein Ablaufdatum?

Nein, für MTA-Zertifizierungen gibt es kein Ablaufdatum.

Was bekomme ich, wenn ich eine MTA-Zertifizierung erlange?

Mit einer MTA-Zertifizierung können Sie Ihre Kenntnisse über grundlegende Technologiekonzepte unter Beweis stellen. Eine validierte Zertifizierung von Microsoft kann Ihnen dabei helfen, eine erfolgreiche Karriere zu beginnen.

Wo kann ich meine MTA-Zertifizierungsprüfung ablegen?

Wenn Sie Schüler oder Student sind, fragen Sie an Ihrer Bildungseinrichtung nach, ob diese als Certiport-Testcenter fungiert und für die Durchführung von MTA-Zertifizierungsprüfungen registriert ist. Wenn dies der Fall ist, kann Ihr Lehrer oder Dozent die Prüfung für Sie bereitstellen. Wenn Ihre Einrichtung nicht für die Durchführung von MTA-Zertifizierungsprüfungen registriert ist, kann ein Administrator oder Lehrer Ihrer Einrichtung Certiport unter www.certiport.com kontaktieren.

Wenn Sie keine Verbindung zu einer akademischen Institution haben, können Sie MTA-Prüfungen in einem Pearson VUE-Testcenter ablegen. Um sich für eine Prüfung zu registrieren, wählen Sie eine Prüfung aus und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Termin vereinbaren“.

Welche Rolle spielt die MTA-Zertifizierung im gesamten Microsoft-Zertifizierungsprogramm?

Durch die MTA-Zertifizierung erhalten Sie die Grundkenntnisse zur Erlangung der Zertifizierungen zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) oder Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD). Die MTA-Zertifizierung schafft einen neuen Einstiegspunkt und unterstützt Personen, die neu im Bereich der IT (Informationstechnologie) sind, beim Beginn ihrer Karriere.

Wenn Sie bereits über fundierte Kenntnisse über und praktische Erfahrungen mit Microsoft-Technologien verfügen, wollen Sie eventuell mit einer Zertifizierung zum MCSA oder MCSD beginnen. Weitere Informationen zu Microsoft-Zertifizierungen finden Sie hier.

Ich bin ein Trainer. Wie integriere ich die MTA Certification Exam Review Kits in meinen aktuellen Trainingsplan?

Die Certification Exam Review Kits wurden in einem modularen Format erstellt, damit sie an unterschiedliche Trainingsszenarien angepasst werden können. Jedes Kit enthält 20 Lektionen entsprechend den Themen, die in der zugehörigen MTA-Zertifizierungsprüfung behandelt werden. Sie können entsprechend Ihrem aktuellen Trainingsplan die zu verwendenden Lektionen auswählen.