Microsoft Volume Licensing Blog iconTwitter

Lizenzen und Onlineservices erwerben

Lizenzen und Onlineservices erwerben

Als Kunde erhalten Sie Volumenlizenzen für Microsoft-Produkte ausschließlich über qualifizierte Händler und nicht direkt bei Microsoft. Deshalb können wir hier auch keine konkreten Preisangaben machen. Unsere kompetenten Partner unterstützen Sie mit Beratung und beim Erwerb der gewünschten Lizenzen. Sie helfen nicht nur die richtige Lizenzlösung zu finden, sondern betreuen Sie auch während der Laufzeit Ihres Vertrags zu den Software Assurance Services, mit Deployment-Plannung usw.

Sobald Sie sich für die Microsoft-Technologie entschieden haben, haben Sie die Wahlfreiheit, wie Sie Technologie erwerben möchten: als klassische Lizenz für den Eigenbetrieb (On-Premise) oder als Abonnement eines Online Services.

Option A: Onlineservices

Wenn Sie sich für ein Abonnement als Onlineservices entscheiden, bietet das Microsoft Online Subscription Agreement Sie die Möglichkeit, den gewünschten Service direkt von Microsoft online zu erwerben:

Sie können Onlineservices auch zufügen an einem Volumenlizenzvertrag für On-Premise Lizenzen.

Option B: Lizenzen für den Eigenbetrieb

Wollen Sie lieber die Produkte für den Eigenbetrieb (On-Premise) erwerben, dann wählen Sie das passende Volumenlizenzprogramm. Dies ist abhängig davon, wieviel Geräte Sie im Einsatz haben, ob Sie zum Beispiel standardisieren, oder Software einfach nur mieten möchten. Bei jeder dieser Programme haben Sie die Möglichkeit Onlineservices nach Bedarf hinzuzufügen.

Um zu entschieden welches Programm am Beste zu Ihrer IT-Strategie passt, müssen Sie sich folgende Szenarien bedenken:

Sie haben weitere Fragen und möchten uns direkt kontaktieren?

Die Microsoft-Geschäftskundenbetreuung steht Ihnen unter der folgenden Telefonnummer zur Verfügung:

  • Microsoft-Geschäftskundenbetreuung
    Microsoft Deutschland GmbH
    Telefon: 01806 67 23 30*
    Fax: 01805 22 95 54*
    *0,20 Euro pro Anruf, deutschlandweit; Mobilfunktarif kann abweichen.