Follow:

Microsoft Volume Licensing Blog iconTwitter

Software Assurance für Volumenlizenzierung

Software Assurance ist der Schlüssel zu einer flexiblen und effektiven Nutzung Ihrer Microsoft-Technologie. Software Assurance ist also mehr als nur ein reines Upgrade-Recht. Mittels vieler Sonderrechte erhalten Kunden mit Software Assurance die Option, bestimmte Einsatzszenarien überhaupt erst abzubilden.

Rechte auf neue Produkte - exklusiver Zugriff auf hochwertige Technologie

Zur Übersicht aller Software Assurance-Services

Upgrade auf neue Produktversionen

Mit dem Recht auf neue Produktversionen erhalten Sie unmittelbaren Zugriff auf neue Software, sobald diese auf den Markt kommt. Sie müssen hierfür keine weitere Lizenz erwerben.

Die Software Assurance Planning Service-Workshops helfen Ihnen dabei zu planen, wie Sie die neue Software optimal in Ihrem Unternehmen bereitstellen können.

Step-up auf höhere Produkteditionen

Mittels einer Step-up-Lizenz können Sie von einer niedrigeren Edition zu einer höheren Edition eines Produkts migrieren. Hier entfallen die gesamten Lizenzkosten für die neue Produktedition.

Um eine Step-up-Lizenz erwerben zu können, müssen Sie die Ausgangslizenz, das heißt, die Lizenz, von der Sie migrieren möchten, mit aktiver Software Assurance lizenziert haben. Darüber hinaus muss die Step-up-Lizenz unter demselben Volumenlizenzvertrag erworben werden, unter dem die Software Assurance für die Ausgangslizenz erworben wurde.

Das Recht des Kunden, Software unter einer Step-up-Lizenz zu nutzen, setzt voraus, dass der Kunde eine Lizenz für das Ausgangsprodukt besitzt und diese behält, denn die Step-up-Lizenz setzt hierauf auf. Das Nutzungsrecht an der Zieledition entspringt damit beiden Lizenzen – der Ausgangslizenz und der Step-up-Lizenz als Einheit.

Für welche Produkte es eine Step-Up-Option gibt, können Sie den aktuellen Microsoft-Produktbestimmungen entnehmen.

Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP)

Virtualisieren, Verwalten, Wiederherstellen. Mit Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) optimieren Sie Ihre Arbeitsumgebung. Innovative Technologien helfen Ihnen, Ihre Benutzerumgebung zu personalisieren, die Anwendungsbereitstellung durch Virtualisieren zu vereinfachen und die Kompatibilität von Anwendungen mit dem Windows-Desktopbetriebssystem zu verbessern (User Experience Virtualization, UE-V/Application Virtualization, App-V/Microsoft Enterprise Desktop Virtualization, MED-V).

Zusätzlich unterstützt MDOP die Verwaltung, Überwachung und Bereitstellung zentraler Windows-Funktionen (Advanced Group Policy Management, AGPM/Microsoft BitLocker Administration and Monitoring, MBAM). Mit MDOP können Sie auch einen proaktiven Ansatz für Desktopreparaturen verfolgen und damit deutlich an Zeit sparen und Probleme schnell beheben (Diagnostics Recovery Tool Set, DaRS).

MDOP ist eine Abonnementlizenz und fester Bestandteil von Software Assurance für Windows.

Sie möchten mehr über das Microsoft Desktop Optimization Pack (MDOP) wissen? Weitere Informationen erhalten Sie hier.