Follow:
Microsoft Licensing - Software Assurance für Volumenlizenzierung

Software Assurance für Volumenlizenzierung

Software Assurance ist der Schlüssel zu einer flexiblen und effektiven Nutzung Ihrer Microsoft-Technologie. Software Assurance ist also mehr als nur ein reines Upgrade-Recht. Mittels vieler Sonderrechte erhalten Kunden mit Software Assurance die Option, bestimmte Einsatzszenarien überhaupt erst abzubilden.

End User Training (E-Learning)

Zur Übersicht aller Software Assurance Services

Mit Online Trainings für Endnutzer können Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben, sich flexibel im Selbststudium mit neuer Software vertraut zu machen. Sie schaffen damit die Voraussetzung, dass Ihre Mitarbeiter das Potenzial der Software ausschöpfen und diese effizient für Ihr Unternehmen einsetzen können. Neben der gesteigerten Produktivität hilft Ihnen das auch dabei, Trainingskosten zu sparen.

Die Anzahl Online Trainings entspricht der Anzahl der mit Software Assurance lizenzierten qualifizierten Produkte. Für jedes mit Software Assurance lizenzierte Produkt müssen Sie einen Nutzer benennen, der dann Zugriff auf die Online Trainings erhält. Hat ein Nutzer einmal einen Onlinekurs gestartet, so hat er zwölf Monate Zeit, diesen durchzuführen. Eine Übertragung der Rechte auf einen anderen Nutzer ist nicht möglich.

Wie erhalten Sie Zugriff auf die Online Trainings?

Bevor die berechtigten Mitarbeiter jedoch das Online Training starten können, muss der von Ihnen identifizierte Software Assurance Administrator auf dem VLSC-Portal den Software Assurance Mehrwert End User Trainings im System aktivieren. Ist dies erfolgt, werden Zugangscodes generiert, die den berechtigten Mitarbeitern zugewiesen werden müssen. Diese Codes sind notwendig, damit Ihre Mitarbeiter auf den Kurs online zugreifen können.

Die Onlinedateien der entsprechenden Kurse können aber auch vom sicheren Portal Volume Licensing Service Center (VLSC) heruntergeladen werden. Sollte diese Downloadoption nicht ausreichend sein, haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit, die Onlinekurse als E-Learning-Kits bei einem regionalen Fulfillment-Center zu erwerben.

Kunden mit einem Microsoft Products & Services Agreement (MPSA) verwalten den Zugriff auf die Onlinetrainings über das Microsoft Volume Licensing Center (MVLC).

Diese Media-Kits für SCORM-konforme Inhalte können Sie auch in Ihr hauseigenes Learning Management System (LMS) für Trainings hinter Ihrer Firewall integrieren.

Welche Software Assurance Online Trainings sind verfügbar?

Eine Übersicht der aktuell als Software Assurance Online Trainings verfügbaren Kurse können Sie über den Software Assurance-Trainingskatalog abrufen. Sie haben hierbei unter anderem die Möglichkeit, nach verfügbaren Sprachen zu filtern.

Volume Licensing Service Center (VLSC)ProduktaktivierungLizenzen erwerben?
Finden Sie einen Partner in Ihrer Nähe
MPSA-Kunden melden sich im
Microsoft Volume Licensing Center an

Software Assurance beinhaltet:

Weitere Links & Ressourcen: