Zum Hauptinhalt springen
Zu Hauptinhalt springen
Microsoft 365

Neue Geschäftsanwendungen in Office 365 Business Premium unterstützen Kleinunternehmen bei der Unternehmensführung und beim Ausbau ihrer Geschäftstätigkeit

Wir stellen drei neue Anwendungen in Office 365 Business Premium vor, die Office 365 für kleinere Unternehmen noch wertvoller machen:

    • Microsoft Connections – ein benutzerfreundlicher E-Mail-Marketingdienst
    • Microsoft Listings – ein Dienst zur mühelosen Veröffentlichung Ihrer Geschäftsinformationen auf führenden Websites
  • Microsoft Invoicing – eine neue Lösung zur Erstellung professioneller Rechnungen und Beschleunigung der Zahlungseingänge

Außerdem führen wir das Office 365 Business Center ein, einen zentralen Ort zur Verwaltung dieser Geschäftsanwendungen, der Ihnen einen Gesamtüberblick über Ihre Geschäftsdaten bietet. Zusätzlich profitieren Abonnenten von Office 365 Business Premium zukünftig von MileIQ, der führenden Kilometertracking-App. Gemeinsam mit den kürzlich eingeführten Produkten Microsoft Bookings und Outlook Customer Manager unterstützen diese Dienste Sie bei der Unternehmensführung und Akquise.

Connections, Listings, Invoicing und das Business Center werden im Laufe der nächsten Wochen für Abonnenten von Office 365 Business Premium in den USA, dem Vereinigten Königreich und Kanada als Preview eingeführt, und zwar zunächst für Teilnehmer am First Release-Programm. MileIQ Premium ist ab heute für alle Office 365 Business Premium-Abonnenten in den USA, dem Vereinigten Königreich und Kanada verfügbar.

Im Folgenden stellen wir Ihnen die einzelnen Produkte näher vor.

Microsoft Connections – Umsatz mit einfachen E-Mail-Marketinglösungen ankurbeln

Mit E-Mail-Marketing lassen sich Umsatzzuwächse erzielen, allerdings kann der Anfangsaufwand abschreckend wirken. Mit Microsoft Connections können Sie im Handumdrehen professionell gestaltete E-Mail-Marketingkampagnen erstellen – mit vorgefertigten Vorlagen für Newsletter, Ankündigungen oder Kundenempfehlungen. Die Aufnahme in den Verteiler oder das Abbestellen von Abonnements werden zum Kinderspiel.

Wenn Ihre Adressenliste umfangreicher wird, können Sie sie in Segmente aufteilen, um bestimmte Kundengruppen gezielt und effizient anzusprechen. Mit Leistungsdiagrammen und Daten zur Abonnentenaktivität lassen sich Öffnungsraten, Klicks, neue Abonnenten, neue Kunden, in Anspruch genommene Angebote und die Anzahl der Abonnementabbestellungen für jede einzelne E-Mail-Kampagne verfolgen. So sehen Sie sofort, was funktioniert und was nicht.

Microsoft Connections ist im Web und als mobile App für iOS und Android verfügbar.

Microsoft Listings – Neue Kunden gewinnen durch eine starke Online-Präsenz

Online-Einträge Ihres Unternehmens bieten hervorragende Chancen, von potenziellen Kunden entdeckt zu werden. Allerdings kann der Aufbau einer Online-Präsenz, die Aktualisierung der Geschäftszeiten und die Performanceüberwachung auf den unterschiedlichen Websites sehr zeitintensiv sein. Microsoft Listings vereinfacht die Veröffentlichung und Verwaltung Ihrer Geschäftseinträge auf Facebook, Google, Bing und Yelp.

Microsoft Listings beinhaltet ein webbasiertes Dashboard, über das sich Bewertungen und Rezensionen problemlos überwachen lassen.

Aktualisierungen Ihres Unternehmensprofils in Microsoft Listings werden automatisch auf die Einträge in Facebook, Google und Bing übertragen. Außerdem können Sie Onlineaufrufe und Rezensionen Ihrer Einträge websiteübergreifend über ein einziges Dashboard überwachen. Auf diese Weise erhalten Sie einen besseren Überblick über das Feedback Ihrer Kunden und stärken Ihre Onlinereputation.

Microsoft Invoicing – Zahlungseingang mit müheloser Rechnungserstellung und Onlinezahlungen beschleunigen

Der rechtzeitige Versand von Kostenvoranschlägen und Rechnungen, die Verfolgung ausstehender Zahlungen und die zügige Abwicklung des Zahlungsverkehrs sind entscheidend für einen reibungslosen Ablauf. Allerdings kann es recht mühsam und unübersichtlich sein, in unterschiedlichen Aufzeichnungssystemen oder gar in Papierform vorliegende Informationen nachzuhalten. Mit Microsoft Invoicing können Sie im Handumdrehen professionell gestaltete Kostenvoranschläge und Rechnungen erstellen, um den Zahlungseingang zu beschleunigen.

Microsoft Invoicing ist im Web und als mobile App für iOS und Android verfügbar.

Die Einbindung von PayPal in Microsoft Invoicing ermöglicht das Akzeptieren von Kredit- und Debit-Karten im Onlinezahlungsverkehr. Über einen Connector zu QuickBooks können Sie Kunden- und Katalogdaten synchronisieren und Rechnungsdaten an Ihren Steuerberater oder Buchhalter übermitteln.

Alles an einem Ort mit dem neuen Office 365 Business Center

Im Office 365 Business Center sind Bookings, Connections, Listings und Invoicing an einem zentralen Ort vereint, damit Sie ganz bequem auf Ihre Geschäftsanwendungen und Daten zugreifen können. Auf einem einzigen Dashboard können Sie Schlüsselmetriken aus allen Geschäftsanwendungen ablesen, unter anderem ausstehende Rechnungen, die Anzahl der geplanten Termine, die Seitenaufrufe auf Facebook, Google, Bing und Yelp sowie die Anzahl neuer Abonnenten und versendeter Kampagnen.

Sie können über das Web auf das Office 365 Business Center zugreifen.

Das Business Center kann mit einem Aktivitätsfeed aufwarten, der Sie über die aktuellen Ereignisse in den einzelnen Anwendungen auf dem Laufenden hält. So behalten Sie problemlos den Überblick über neue Kundentermine, Rechnungen oder Zahlungsvorgänge, die von den Mitarbeitern Ihres Unternehmens erstellt oder aktualisiert werden. Über den Aktivitätsfeed erhalten Sie auch Vorschläge zu Folgeaktionen. Beispielsweise werden Sie auf überfällige Rechnungen und die Notwendigkeit aufmerksam gemacht, diese erneut zu senden.

Da die neuen Geschäftsanwendungen aufeinander abgestimmt sind und ineinander greifen, verschwenden Sie keine wertvolle Zeit mit der Erstellung von Connectors und manuellem Datentransfer. Sie müssen Daten nicht mehr mehrfach eingeben, da Kontakte aus einer Geschäftsanwendung von der anderen automatisch erkannt werden. Darüber hinaus behalten Sie als Geschäftsinhaber alles unter Kontrolle und können festlegen, welche Mitarbeiter Zugriff auf die einzelnen Geschäftsanwendungen und die zugehörigen Daten erhalten.

MileIQ – Der intelligente Kilometertracker jetzt auch in Office 365 Business Premium

Wenn Sie Ihr Privatfahrzeug auch für geschäftliche Zwecke wie Kundenbesuche, Fahrten zu Treffen mit Geschäftspartnern oder Konferenzen nutzen, kann die Erfassung der Kilometerstände und die Berichterstellung für Steuernachlässe oder Fahrtkostenerstattungen mühsam sein. Daher freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass nun auch Abonnenten von Office 365 Business Premium von MileIQ – der führenden Kilometertracker-App für iOS und Android – profitieren können.

Mit MileIQ verfügen Sie über eine einfache, intelligentere Möglichkeit, Ihre Fahrten zu erfassen – mit automatischer Fahrterkennung und Erfassung der Kilometerstände, Klassifizierung als geschäftlich oder privat per Fingerwisch und umfassenden Berichtsfunktionen. Über vier Millionen Kunden haben dank MileIQ bereits Zeit und Geld gespart. Durchschnittlich 6.900 $ pro Jahr sparen Kunden in Form von Steuerabzügen und Kostenerstattungen. Hinzu kommt eine wöchentliche Zeitersparnis von zwei Stunden für das Protokollieren der Fahrten. Mit dem in Office 365 Business Premium enthaltenen MileIQ Premium-Abonnement können Sie jeden Monat eine unbegrenzte Anzahl an Fahrten protokollieren. MileIQ ist derzeit für Abonnenten in den USA, im Vereinigten Königreich und Kanada verfügbar.

Testen Sie die neuen Dienste – Ihre Meinung ist uns wichtig

Wir freuen uns auf Ihr Feedback zu diesen neuen Diensten in Ihrem Office 365 Business Premium-Abonnement. Erste Schritte:

  • Connections, Listings, Invoicing und das Business Center – Diese Dienste werden im Laufe der nächsten Wochen für Abonnenten von Office 365 Business Premium in den USA, dem Vereinigten Königreich und Kanada als Preview bereitgestellt. Nachdem die Dienste für Ihr Konto aktiviert wurden, wird nach dem Anmelden auf dem Willkommensbildschirm ein Business Center-Symbol angezeigt. Klicken Sie einfach auf das Symbol, und schon kann es losgehen. Wenn Sie sich für den frühzeitigen Zugriff interessieren, finden Sie auf unserer Supportseite Informationen zur Teilnahme am Office 365 First Release-Programm. Teilen Sie uns über unser Feedback-Forum mit, wie Ihnen die Apps gefallen.

Nach dem Anmelden bei Office 365 wird ein Symbol für die neuen Geschäftsanwendungen angezeigt.

  • MileIQ – Office 365 Business Premium-Abonnenten in den USA, dem Vereinigten Königreich und Kanada finden unter www.mileiq.com/office365 Informationen zur Aktivierung von MileIQ. Ihre Meinung ist uns wichtig – bitte übermitteln Sie uns Feedback und Vorschläge zu MileIQ unter feedback@mileiq.com.

 

Häufig gestellte Fragen

F. Wann werden Connections, Listings, Invoicing und das Business Center außerhalb der Preview verfügbar sein?

A. Es wird erwartet, dass diese Dienste zum Ende des Jahres allgemein verfügbar sind.

F. Erhalten alle Benutzer mit Business Premium-Abonnements in meiner Organisation standardmäßig Zugriff auf Connections, Listings and Invoicing?

A. Der globale Office 365-Administrator steuert den Zugriff auf diese Anwendungen. Standardbenutzer haben keinen automatischen Zugriff auf Connections, Listings und Invoicing. Sie können den Zugriff im Business Center anfordern. Globale Administratoren können die Anforderung über Admin Center > Einstellungen > Dienste und Add-ins > Business-Apps annehmen oder ablehnen.

F. Wo erfahre ich mehr über Connections, Listings und Invoicing?

A. Weitere Informationen zu den einzelnen Anwendungen finden Sie auf folgenden Seiten:

F. Wo erfahre ich mehr über MileIQ?

A. Produktinformationen und weitere FAQs finden Sie unter www.mileiq.com/office365.

F. Wie aktiviere ich MileIQ als Bestandteil meines Office 365-Abonnements?

A. Erstellen Sie zunächst unter www.mileiq.com/office365 ein neues MileIQ-Konto, oder melden Sie sich mit einem bestehenden Konto an. Geben Sie dann Ihre Office 365-Anmeldeinformationen ein, damit wir ihre Berechtigung prüfen und Ihren Abonnementbonus aktivieren können. Hinweis: Bei der Erstellung des MileIQ-Kontos können Sie eine beliebige E-Mail-Adresse verwenden. Achten Sie jedoch unbedingt darauf, beim Schritt „Berechtigung überprüfen“ Ihre Office 365-Anmeldeinformationen einzugeben.

F. Was passiert, wenn ich bereits über ein kostenpflichtiges MileIQ-Abonnement verfüge?

A. Wenn Sie derzeit zahlender Abonnent von MileIQ sind und außerdem über ein Office 365 Business Premium-Abonnement verfügen, wandeln wir Ihr vorhandenes Konto um. Wenden Sie sich an support@mileiq.com. Ein Mitarbeiter unseres Teams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

*QuickBooks und QB sind eingetragene Marken und Dienstleistungsmarken von Intuit Inc., angezeigt unter Lizenz.

You may also like these articles

Image for: Manufacturing business owner wearing a mask and reviewing schedule in Shifts within Microsoft Teams.

Microsoft Office LTSC: neue Preview für Geschäftskunden

Microsoft Office LTSC: neue Preview für Geschäftskunden

Image for: Picture of a man seated at a table, looking down at a computer.

Von Gruppenräumen in Microsoft Teams bis hin zu KI in der To Do-App – die Januar-Updates für Microsoft 365

Von Gruppenräumen in Microsoft Teams bis hin zu KI in der To Do-App – die Januar-Updates für Microsoft 365

Image for: Teams call with headphones at a home desk on a Lenovo ThinkPad X1 Carbon.

Telefonieren in Microsoft Teams: persönliche Kontakte aufbauen und pflegen

Telefonieren in Microsoft Teams: persönliche Kontakte aufbauen und pflegen