Zum Hauptinhalt springen
Zu Hauptinhalt springen
Microsoft 365

Neue Preise für Microsoft 365

Wie heute angekündigt, ändern sich die Preise von Microsoft 365 für Unternehmenskunden – die erste größere Preisanpassung seit dem Produktstart von Office 365 vor zehn Jahren. Die neue Preisgestaltung spiegelt den Funktionsumfang wider, den wir im letzten Jahrzehnt kontinuierlich ausgebaut haben. Heute werfen wir einen Blick auf einige Innovationen der letzten zehn Jahre, die vor allem drei Schlüsselbereiche prägen: Kommunikation und Zusammenarbeit, Sicherheit und Compliance sowie KI und Automatisierung. Hinzu kommen neue Audiokonferenzfunktionen, die das Angebot demnächst erweitern.

Ein Jahrzehnt voller Innovationen

Seit dem Produktstart vor zehn Jahren ist die Zahl der Arbeitsplätze, an denen Office 365 kostenpflichtig genutzt wird, auf über 300 Millionen gestiegen. Im Laufe dieser Zeit haben wir kontinuierlich investiert, um den sich ändernden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Mit der Einführung von Microsoft 365 vor vier Jahren haben wir das Beste aus Office, Windows und Enterprise Mobility + Security (EMS) in einer Komplettlösung vereint. Noch im selben Jahr kam Microsoft Teams hinzu, eine integrierte Lösung für Besprechungen, Chats, Telefonanrufe, Zusammenarbeit und Automatisierung von Geschäftsprozessen – alles direkt im täglichen Arbeitsfluss.

Seit der Einführung von Microsoft 365 haben wir unsere Suites um 24 Apps1 erweitert wie z. B. Microsoft Teams, Power Apps, Power BI, Power Automate, Stream, Planner, Visio, OneDrive, Yammer und Whiteboard. Außerdem bieten wir mehr als 1.400 neue Funktionen in drei Schlüsselbereichen.

1. Kommunikation und Zusammenarbeit. Mehr als 250 Millionen Menschen nutzen Microsoft Teams monatlich aktiv als neues Frontend für Beruf, Lernen und Privates. Wir haben Teams 2017 als integrierte Lösung eingeführt, die Besprechungen, Chats, Telefonanrufe, Zusammenarbeit und Automatisierung von Geschäftsprozessen im täglichen Arbeitsfluss vereint – unterstützt von leistungsfähigen Office-Apps. Allein in 2020 haben wir mehr als 300 neue Funktionen veröffentlicht. Dazu zählen u. a. der Zusammen-Modus, Hintergrundeffekte, Große Galerie, "Hand heben", Livereaktionen mit Emojis, Gruppenräume, Untertitel mit Nennung der sprechenden Person und Fluid-Komponenten.

Wir haben eine neue Kategorie kollaborativer Anwendungen in Teams eingeführt, um Menschen und Unternehmen den Übergang zur Hybridarbeit zu erleichtern. Dafür sorgt die tiefgreifende Integration in Power Platform, Whiteboard, Listen, Planner, Schichten, Forms und SharePoint. Unternehmen wie Adobe, Atlassian, Salesforce, SAP, ServiceNow und Workday haben Apps entwickelt, die Geschäftsprozesse und Funktionen durch das Zusammenspiel mit Teams direkt in den Arbeitsfluss einbinden.

Wir setzen weiter auf Innovation, um die Zusammenarbeit in Echtzeit oder zeitversetzt zu ermöglichen. Die Zusammenarbeit in Echtzeit wird in den Desktopanwendungen von Word, Excel und PowerPoint unterstützt. Gleichzeitig sorgt eine wachsende Zahl von Funktionen wie @Erwähnungen, Aufgabenzuweisung, moderne Kommentare und automatisches Speichern für reibungslose Zusammenarbeit. Außerdem haben wir die Kapazität von OneDrive-Cloudspeicher und Exchange Online-Postfächern erweitert.

2. Sicherheit und Compliance. Die Cybersicherheitslandschaft ist komplexer als je zuvor. Aufgrund der steigenden Anzahl, Komplexität und Reichweite von Cyberangriffen hat jedes Unternehmen Sicherheit und Compliance ganz oben auf der Agenda. Seit der Einführung von Microsoft 365 haben wir neue Funktionen zur Verringerung der Angriffsfläche hinzugefügt, um Unternehmen bei der Abwehr von Ransomware und weiterer Bedrohungen zu unterstützen. Mit Funktionen wie Verhinderung von Datenverlust für E-Mails und Dokumente, Vertraulichkeitsbezeichnungen und Nachrichtenverschlüsselung helfen wir Unternehmen, die Vertraulichkeit wichtiger Informationen zu wahren. Neue leistungsfähige Compliancefunktionen sorgen dafür, dass Unternehmen Risiken verringern und steigende gesetzliche Anforderungen wie Inhaltssuche, eDiscovery und die wichtige Aufbewahrung für juristische Zwecke umsetzen können. Mit der integrierten Verwaltung mobiler Geräte (MDM) und weiteren Verwaltungstools wie Microsoft Endpoint Manager können Administratoren zudem den Alltag von Remote- und Hybridarbeitskräften vereinfachen.

3. KI und Automatisierung. In den letzten zehn Jahren haben wir unsere Anwendungen für Produktivität und Zusammenarbeit mit KI-Funktionen ausgestattet, damit jeder mehr erreichen kann. Die neuen KI-gesteuerten Innovationen in Microsoft 365 helfen Nutzern, ihr Schreib-, Design- und Präsentationstalent zu verbessern. Unsere cloudgestützte KI erstellt jetzt automatisch Karten, Diagramme und Tabellen in Excel und sorgt für sortierte und übersichtliche Postfächer in Outlook. KI-gesteuerte Echtzeitübersetzung, Untertitel und Transkription machen die Zusammenarbeit und Kommunikation für alle leicht zugänglich und interaktiv.

Neue Funktionen für Audiokonferenzen

Wie heute angekündigt, werden wir Microsoft Teams-Besprechungen in den nächsten Monaten um Funktionen für die unbegrenzte telefonische Einwahl erweitern. Davon profitieren Suites für kleine und große Unternehmen, Mitarbeiter in Service und Produktion und Behörden. Im Zeitalter der Cloudkonnektivität wollen wir Nutzern auch von unterwegs und trotz schlechter Internetverbindung die Teilnahme an Teams-Besprechungen erleichtern. Derzeit können nur Microsoft 365 E5- und Office 365 E5-Abonnenten diese Funktion nutzen. Künftig soll sie aber zu einem zentralen Bestandteil der ganzen Teams-Umgebung werden. Dann wird die unbegrenzte Einwahl per Abonnement in über 70 Ländern und mit interaktivem Support in 44 Sprachen und Dialekten angeboten – für die reibungslose Teilnahme an Microsoft Teams-Besprechungen von praktisch jedem Gerät und Standort.

Neue Preise

Die heute angekündigten Preisänderungen werden in sechs Monaten in Kraft treten. Ab dem 1. März 2022 gelten dann neue Preise für Unternehmenskunden mit folgenden Produkten: Microsoft 365 Business Basic (von 5 auf 6 US-Dollar pro Nutzer), Microsoft 365 Business Premium (von 20 auf 22 US-Dollar), Office 365 E1 (von 8 auf 10 US-Dollar), Office 365 E3 (von 20 auf 23 US-Dollar), Office 365 E5 (von 35 auf 38 US-Dollar) und Microsoft 365 E3 (von 32 auf 36 US-Dollar). Die Erhöhungen gelten weltweit, wobei die Preise in bestimmten Regionen nach lokalen Marktbedingungen angepasst werden. Produkte für den Bildungsbereich und für Heimanwender sind von den Preisänderungen derzeit nicht betroffen.

Führungskräfte auf der ganzen Welt wollen ihre Mitarbeiter für eine flexible, hybride Arbeitswelt aufstellen. Doch dazu benötigt jedes Unternehmen neue Betriebsmodelle, um Menschen, Orte und Prozesse zu verbinden. Wir wollen auf dem Erfolg aufbauen, den wir in den letzten zehn Jahren erreicht haben. In Zukunft werden wir weiter Innovationen anbieten, mit denen unsere Kunden heute und in Zukunft mehr erreichen können.


1Beim Produktstart im Juni 2011 umfasste Office 365 die Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Lync, Exchange und InfoPath. Seitdem haben wir Anwendungen neu entwickelt oder erweitert bzw. einige ganz neue Funktionen eingeführt. Beispielsweise für: Access, Bookings, Delve, Forms, GroupMe, Kaizala, Lens, Lists, OneDrive, OneNote-Klassennotizbuch, Planner, Power Apps, Power Automate, Power BI, Publisher, SharePoint, Staff Hub, Stream, Sway, Teams, To-Do, Visio, Whiteboard und Yammer.

You may also like these articles

Image for: Windows contextual imagery of Gen Z female inside on Subway on PC

Microsoft Viva jetzt allgemein verfügbar – für die Transformation Ihrer Hybridarbeit

Microsoft Viva jetzt allgemein verfügbar – für die Transformation Ihrer Hybridarbeit

Image for: Contextual photography of adult female using Surface Pro 8 docked with Surface Headphones.

Microsoft Office – Umgestaltung für die hybride Welt

Microsoft Office – Umgestaltung für die hybride Welt

Image for: Coworkers with masks setting up a Microsoft Teams meeting in a conference room with their HP Elite Folio Notebooks.

Neuerungen in Microsoft 365 – Wie wir allen Benutzern den Zugang zur neuen hybriden Arbeitswelt eröffnen

Neuerungen in Microsoft 365 – Wie wir allen Benutzern den Zugang zur neuen hybriden Arbeitswelt eröffnen