The LINE – So funktionieren Datenschutz und Fernarbeit

The LINE ist ein lebendiges, modernes Boutique-Hotel, das in Los Angeles mitten im Herzen von Koreatown gelegen ist. Es besticht durch sein angesagtes Design – angefangen bei der Gebäudearchitektur aus der Mitte der 1990er Jahre über den sonnendurchfluteten Außenpoolbereich in der zweiten Etage bis hin zum urbanen Restaurant Commissary in üppiger Gewächshausatmosphäre unter der Führung von Chefkoch Roy Choi. Im hellen, einladenden Foyer herrscht Tag und Nacht lebhaftes, vergnügtes Treiben – hier will sich keiner auf sein Zimmer zurückziehen.

Mitten in diesem trendigen Ambiente wird gern vergessen, dass das IT-Team von The LINE hinter den Kulissen für einen reibungslosen Ablauf sorgt. Es erscheint geradezu selbstverständlich, dass die Gäste sichere Verbindungen nutzen, die für den Erfolg des Hotels verantwortlichen Experten unkompliziert miteinander kommunizieren und Dateien austauschen können und die hoteleigenen Designideen geschützt sind, und das in einer Branche, in der es letztendlich auf Kreativität ankommt. Erfahren Sie von Nick DeMarco, IT-Chef von The LINE, wie wichtig Datenschutz ist, um für sein mobiles Team eine reibungslose Fernarbeit zu ermöglichen.

Informationen zum Autor

www.presentationstudio.com

Erste Schritte mit Microsoft 365

Die vertrauten Office-Anwendungen, ergänzt durch Werkzeuge und Dienste für die bessere Zusammenarbeit. Damit Sie praktisch jederzeit und überall produktiver arbeiten.

Jetzt kaufen
Verwandte Inhalte
Business Tech

Voraussetzungen für großangelegte Präsentationen online

Weitere Informationen
Business Tech

Wie der Cloud-Speicher unsere Arbeitsweise verändert

Weitere Informationen

Die Inhalte im Wachstumscenter ersetzen keine steuerliche oder finanzstrategische Beratung. Bitte wenden Sie sich an Ihren Steuer- oder Finanzberater, um Ihre individuelle Situation zu besprechen.