Acer windows mixed reality headset and controllers
Acer Windows Mixed Reality-Headset mit Motion-Controllern ist zurzeit nicht verfügbar.
Versandkostenfrei. Kostenlose Rücksendung.
Übersicht Bewertungen

Gerätespezifikationen

  • Zwei hochauflösende Flüssigkristall-Displays auf 1440 x 1440
  • 2,89" Display-Diagonale (x2)
  • Aufklappbares Frontdisplay, damit Sie das Headset während der Arbeit hochklappen können
  • Bis zu 110 Grad horizontales Sichtfeld
  • Display-Aktualisierungsrate bis zu 90 Hz (systemeigen)
  • Integrierter Audio-Ausgang und Mikrofonunterstützung über 3,5-mm-Buchse
  • Einzelkabel mit HDMI 2.0 (Display) und USB 3.0 (Daten) für die Konnektivität
  • Inside-Out-Tracking
  • 4m-Kabel
Das Angebot gilt für ausgewählte Windows Mixed Reality-Headsets mit Motion-Controllern am 17. Oktober 2017 bei einem Online-Microsoft Store in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich und Deutschland und solange der Vorrat reicht. Das Angebot gilt nicht für frühere Bestellungen oder Käufe gültig; nicht übertragbar; nicht gegen Bargeld oder Aktionscode(s) einlösbar. Kann nicht mit anderen Angeboten kombiniert werden. Bei Rückerstattungen wird der Preisnachlass berücksichtigt. Der Preisnachlass bezieht sich nicht auf Steuern, Versandkosten oder andere Gebühren. Ungültig, wenn gesetzlich untersagt oder eingeschränkt. Microsoft behält sich das Recht vor, Angebote jederzeit zu ändern oder einzustellen. Auf fünf (5) Angebote pro Kunde beschränkt. Möglicherweise gelten weitere Ausschlüsse und Einschränkungen.

[1] Windows Mixed Reality erfordert einen kompatiblen Windows 10-PC mit Headset, sowie das Windows 10 Fall Creators Update. PC-Anforderungen variieren für verfügbare Apps und Inhalte. Die Umgebung, Apps und Inhalte sind am oder um den 17.10.17 verfügbar.

Weitere Informationen zu kompatiblen PCs, einschließlich der Mindestanforderungen an die Hardware finden Sie auf https://support.microsoft.com/help/4039260/.

[2] Basierend auf der durchschnittlichen Zeit zwischen dem Einstecken eines Windows Mixed Reality-Headsets in einen kompatiblen PC und dem Beginn der Windows Mixed Reality-Erfahrung. Zusätzliche Zeit ist möglicherweise für die Aktualisierung des PC auf Windows 10 Fall Creators Update erforderlich.

[3] Um Klang, Cortana und Sprachdiktate zu nutzen, müssen kompatible, für Mikrofone geeignete Kopfhörer mit 3,5mm-Buchse (USB kann keine Verbindung zum Headset herstellen) in der Audio-Buchse auf dem HMD angesteckt sein. Verbraucher finden kompatible Kopfhörer durch Suche nach dem Cortana-Zeichen oder Kreissymbol auf Produktverpackungen und Websites.