Pleasantville - Zu schön, um wahr zu sein
HD ausgewählt
Nach dem Klicken auf „Ausleihen“ haben Sie 14 Tage Zeit, um den Film zu starten, und 48 Stunden, um ihn fertig anzusehen.
Übersicht Systemanforderungen Bewertungen Verwandt

Beschreibung

Als die Teenager David und Jennifer (Tobey Maguire, "Spider-Man"; Reese Witherspoon, "Walk the Line") aus den 90er-Jahren zurück in die 50er-Jahre und in die perfekte Vorstadtidylle der schwarzweißen Sitcom Pleasantville gezappt werden, beginnt ein „visionäres Abenteuer“ (Peter Travers, Rolling Stone), das Siskel und Ebert mit „Zwei große Daumen hoch!“ bewerten. Zu den perfekten Bewohnern von Pleasantville gehören der sanftmütige Mann hinterm Tresen (Jeff Daniels, "Dumm und Dümmer"), eine gesellschaftlich unterdrückte Mutter (Joan Allen, "Im Körper des Feindes") und ein Vater, der immer Recht hat (William H. Macy, "Fargo"). Doch wenn die Popkultur der 90er mit den Familienwerten der 50er kollidiert, entsteht ein Chaos, das den Ort Pleasantville auf den Kopf stellt. bis Farbe den schwarzweißen Alltag zum Leuchten bringt.

Zusätzliche Informationen

Regisseure

Gary Ross

Studio

Warner Bros.

Veröffentlichungsjahr

1998

Altersfreigabe

6+


Dauer

2 Std. 4 Min.

Genres

Action/Abenteuer
Komödie
Drama
Sci-Fi/Fantasy

Autoren

Gary Gary
Gary Ross

Größe

7,32 GB (1080p HD)
3,46 GB (720p HD)
2,6 GB (SD)

Zusätzliche Bedingungen

Transaktionsbestimmungen