Screenshots

Beschreibung

Eine Welt, die durch eine Kristallexplosion zerstört wurde, eine mysteriöse Bedrohung, die die Bewohner besorgt und eine Göttin, die einen Helden erschafft. Das ist Ginger: Beyond The Crystal. Die Städte sind zerstört, die Bewohner verschwunden, doch es gibt noch Hoffnung. Durch die Purifizierung beschädigter Kristalle, die sich über die ganze Welt verteilt haben, muss Ginger die Verbindung zur Göttin wiederherstellen. Das wird nicht leicht; die Welten auf 15 verschiedenen Levels sind voller Feinde und Fallen. Zum Glück bist du nicht allein. Einige Figuren werden dir besondere Fähigkeiten verleihen, durch die du Rätsel lösen und Feinde besiegen kannst. Es gibt drei verschiedene Welten zu entdecken: Jede hat ihre eigenen Feinde und Bonus-Levels, die deine Fähigkeiten auf die Probe stellen.Features:- 3 Welten neu besiedeln-15 Level mit Abenteuern und Plattformen -15 versteckte Bonus-Level, um deine Fähigkeiten zu testen-Ein genialer Soundtrack, den du schon immer gewünscht hast

Verfügbar auf

Xbox One

Xbox One

Zusätzliche Infos

Veröffentlicht von
Badland Games


Veröffentlichungsdatum
2016-10-25T00:00:00.0000000Z


Ungefähre Downloadgröße
6,77 GB



Installation
Installation auf der Xbox One Konsole zu Hause und Zugriff bei bestehender Verbindung mit Ihrem Microsoft-Konto


Zusätzliche Bedingungen
Xbox Live-Verhaltensregeln




  • Anmelden um dieses Spiel an Microsoft zu melden.

Bewertungen und Prüfungen

Filtern nach:

Melden Sie sich an, um eine Kritik oder Bewertung abzugeben.

Anmelden

Bewertung:1/5

25.10.2016

Mandronix

Plattform: Xbox

Guter Ansatz

Spielprinzip ist gut, aber falsche Bildschirmauflösung, schlechtes Dialogdesign (manchmal geht Dialog beschleunigen,manchmal nicht) und verschiedene Bugs machen das Spiel kaputt.

5 von 7 fanden dies hilfreich.

Bewertung:2/5

08.11.2016

Z0rN3000

Plattform: Xbox

Nja,.....

Guter Ansatz ,....aber es fehlt an vielen ecken,...gut wären paar update's -,..wirkt unfertig,.....

Eine Person fand dies hilfreich.

Bewertung:/5

Plattform:

Entwicklerkommentar · hat am geantwortet.