Screenshots

Beschreibung

Du bist Beck, der 9. einer Reihe mächtiger Roboter und als einziger immun gegen einen Virus, der Mechs weltweit verrückt macht. Dich erwarten 12 Level mit Lauf-, Hüpf- und Kampfeinlagen. Nutze die Fähigkeiten besiegter Feinde, um die anderen Mighty Number-Roboter zu besiegen und stell dich dem Bösen, das die Welt in den Abgrund stürzen will! Features: Klassische 2-D-Action in neuem Gewand: Stell dich deinen 8 Mighty-Brüdern und schalte einzigartige Fähigkeiten frei, indem du sie besiegst. 2-Spieler-Mecha-Chaos: Spiele die Missionen online mit einem Freund als Beck und sein Partner, Call. Nutzt ihre Kräfte, um Hindernisse als Team zu überwinden, oder kämpft gegeneinander im Online-Rennkampf. Extra-Modi: Boss-Rush-Modus! Dutzende Mini-Missionen und Challenges! Optionaler 8-Bit-Soundtrack! 2 weitere Schwierigkeitsgrade zum Freischalten! Zeig der Welt, was du kannst: Kombiniere Becks Fähigkeiten für Kombopunkte, um begehrte S-Ränge, Bestpunktzahlen und Bestenlistenplätze zu erreichen!

Verfügbar auf

Xbox One

Xbox One

Funktionen

  • Co-Op online
  • Multiplayer online– 2 Spieler

Zusätzliche Infos

Veröffentlicht von
Deep Silver


Veröffentlichungsdatum
2016-06-24T00:00:00.0000000Z


Ungefähre Downloadgröße
7,22 GB



In-App-Käufe
2,99 € - 4,99 €


Installation
Installation auf der Xbox One Konsole zu Hause und Zugriff bei bestehender Verbindung mit Ihrem Microsoft-Konto


Herausgeberinfo
Herausgebersupport


Zusätzliche Bedingungen
Xbox Live-Verhaltensregeln



Bewertungen und Prüfungen

Filtern nach:

Melden Sie sich an, um eine Kritik oder Bewertung abzugeben.

Anmelden

Bewertung:3/5

29.08.2016

Doc Bomb 1991

Plattform: Xbox

Idee gut. Umsetzung schlecht

Das gelungene: Das alte Megaman Gameplay geht gut und flüssig von der Hand und wird mit der Schub-Funktion sinnvoll erweitert. Die Bosskämpfe sind abwechlugsreich und fordernd. Das schlechte: Der gesamte Rest. Detailarme Grafik mit teils lächerlichen Effekten (Feuer, Explosionen, Gegner lösen nach Beschuss einfach in Luft auf), Pop Ups und Bugs. Ausserdem stört generell uninspiriete Leveldesign. Da kommt man zu keiner Zeit ans Vorbild ran. Die Musik ist auch nur belangloses Gedudel. Besonders negativ auffallen tun die Zwischensequenzen und die Charaktermodelle. Seltsame Plastefiguren mit Knete-Frisuren die nicht mal ihre Münder beim Sprechen bewegen können, geschweige denn sich überhaupt vernüftig animiert bewegen können. Fazit: Potential verschenkt. Mit mehr Liebe zum Detail, wäre viel mehr drinn gewesen. Selbst als Indy/Kickstarter Projekt.

5 von 6 fanden dies hilfreich.

Bewertung:5/5

24.06.2016

Lucas

Plattform: Xbox

Fun, Fun, Fun

Nachdem man Level 2 geschafft hat, fängt der Spass erst so richtig an. Ich kann es nur jeden raten einen Blick darauf zu werfen. Bugs oder Glitches sind mir derweil nicht bekannt, und alle Hater sollten dann doch bitte selbst ein besseres Spiel entwickeln oder die klappe halten! 5* und Daumen hoch. Super Job an die Entwickler.

10 von 13 fanden dies hilfreich.

Bewertung:1/5

24.06.2016

Angelos

Plattform: Xbox

What a cashgrab

I' ve backed a lot of money for this game and it is a mess. To call this a Megaman successor is a joke. The powerweapons are useless, grabbing ledges is a gamble, the stages have an overall terrible design, cringy Voiceover with terrible Dialoge and last but not least, the graphics are terrible for a game with such as budget. Oh there is something positive, infinite Dash....-.-

6 von 11 fanden dies hilfreich.

Bewertung:/5

Plattform:

Entwicklerkommentar · hat am geantwortet.