Häufig gestellte Fragen zu Microsoft Surface Hub

 | 


Surface Hub ist ein leistungsstarkes Gerät für die Teamarbeit, das zur Förderung der natürlichen Zusammenarbeit entwickelt wurde. Durch sein riesiges Multi-Touch-Display, eine reaktionsfähige Freihandfunktion sowie integrierte Videokonferenz- und Office-Apps ermöglicht Surface Hub besonders produktive Besprechungen. Sie müssen nur einmal tippen, um einer Skype for Business-Besprechung beizutreten und problemlos Inhalte zu teilen – so haben Sie mehr Zeit für die Interaktion mit Personen anstatt mit der Technologie. Und da sich Besprechungsaufzeichnungen und -inhalte nach Beendigung der Besprechung ganz einfach versenden lassen, können Sie Zeit und Aufwand sparen, indem Sie Ergebnisse und Aktionspläne sofort mit anderen teilen.



Sie können Surface Hub in über 30 Microsoft Stores in den USA sowie in Sydney, Australien, live erleben. Surface Hubs werden außerdem in vielen unserer Microsoft Technology Center und Büros weltweit demonstriert, darunter: Amsterdam, Atlanta, Berlin, Boston, Brüssel, Chicago, Dallas, Detroit, Dubai, Houston, Irvine, Malvern, Minneapolis, Mountain View, München, New York, Paris, Redmond, Reston, San Francisco, Singapur, Sydney, Thames Valley, Tokio und Toronto.Wenn Sie sich für eine Demonstration oder Einführung interessieren, wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer.


Surface Hub ist derzeit auf ausgewählten Märkten erhältlich, u. a. in Australien, Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Hongkong, Irland, Italien, Japan, Kanada, Katar, Luxemburg, Neuseeland, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, der Schweiz, Singapur, Spanien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten.


Dieses Update enthält einige der von unseren Kunden am häufigsten geforderten Änderungen und macht Surface Hub zu einem noch leistungsstärkeren Kollaborationsmedium. Es enthält einen verbesserten Startbildschirm, an dem Sie sich mit Ihren Anmeldedaten anmelden und auf die zuletzt verwendeten Office 365-Apps und OneDrive-Materialien sowie auf neue Verwaltungstools zugreifen können, die umfangreiche Implementierungen einfacher machen.Apps wie Skype for Business wurden optimiert, sodass Sie noch besser mit Kollegen kommunizieren können. Über die Whiteboard-App können Sie nun in Echtzeit mit anderen Anwendern auf Surface Hub zusammenarbeiten.Hier finden Sie alle Informationen zum Windows 10 Creators Update für Surface Hub hier.



Surface Hub ist ein Touch-Display: Es muss sich gut anfühlen, während Sie mit Stift und Finger interagieren. Die Standfüße und Wandhalterungen von Microsoft wurden für Surface Hub entwickelt, um die beste Benutzererfahrung zu garantieren. Sie sind aus qualitativ hochwertigeren Materialien gefertigt, und die Aufhängepunkte sind speziell an den Ecken des Displays positioniert, sodass es beim direkten Arbeiten auf dem Bildschirm immer stabil bleibt.


Der Microsoft-Support ist nur in Ländern verfügbar, in denen Surface Hub derzeit verkauft werden darf. Wird Surface Hub durch den Kunden in andere Länder versendet, besteht für Surface Hub in diesen Ländern keine Garantie durch Microsoft.


Die Garantiezeit für Surface Hub beginnt 15 Tage nach dem Verkaufsdatum, um Lieferzeiten berücksichtigen zu können (Bsp.: Verkaufsdatum: 1. April, Beginn der Garantie: 15. April). Weitere Informationen zur Garantie für Surface Hub erhalten Sie hier.