Wissenswertes zu DSGVO-Verantwortlichkeiten

Erfahren Sie, mit welchen Funktionen Microsoft-Dienste Ihnen die Einhaltung bestimmter DSGVO-Anforderungen erleichtern. Informieren Sie sich über Ihre DSGVO-Pflichten sowie die technischen und organisatorischen Maßnahmen, die Microsoft zur Umsetzung der DSGVO ergreift. Außerdem bietet Ihnen Microsoft detaillierte Informationen zu Datenschutz-Folgenabschätzungen, Auskunftsersuchen betroffener Personen und der Meldepflicht von Datenschutzverletzungen, damit Sie ganz einfach Ihr eigenes DSGVO-Programm umsetzen können.

Wissenswertes zu DSGVO-Verantwortlichkeiten

Checkliste zur DSGVO-Bereitschaft

Die übersichtliche Checkliste deckt alle Informationen zum Thema DSGVO in Microsoft-Diensten ab.

Meldung von Datenschutzverletzungen

Microsoft erkennt und reagiert auf Verstöße gegen den Schutz personenbezogener Daten und setzt Datenverantwortliche hiervon in Kenntnis.

Datenschutz-Folgenabschätzungen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre eigenen Datenschutz-Folgenabschätzungen erstellen.

Auskunftsrecht betroffener Personen

Erfahren Sie, wie Microsoft Datenverantwortlichen hilft, betroffenen Personen Auskunft zu erteilen.

Kundenvereinbarungen

Online Services-Nutzungsbedingungen

Die vertraglichen Verpflichtungen von Microsoft gemäß DSGVO finden Sie in den Online Services-Nutzungsbedingungen.

Microsoft-Produktbedingungen

Microsoft erweitert seine Zusagen aus den DSGVO-Bedingungen auf alle Volumenlizenzkunden.

Erweiterter Datenschutz

Mit den Microsoft-Diensten erweitern wir unsere Verpflichtungen gegenüber Microsoft Consulting Services-Nutzern und anderen Kunden.

Microsoft-Kontrollen für DSGVO-Compliance

Compliance-Manager

Evaluieren und integrieren Sie Kontrollen, die Microsoft zur Unterstützung der DSGVO anbietet.

Gegenüberstellung von DSGVO-Kontrollen

Vergleichen Sie die Microsoft-Kontrollen und DSGVO-Anforderungen anhand einer umfassenden Tabelle.

DSGVO-Compliance – häufig gestellte Fragen

Informieren Sie sich über die vertraglichen Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden sowie über unser eigenes DSGVO-Programm.