Course 80521A: Projektkostenrechnung I in Microsoft Dynamics® AX 2012

Type: Kurs
Audience(s):information workers
Technology:Microsoft Dynamics AX
Level:200
This Revision:A
Delivery method:
Kursleitergeführt (Kursraum)
Length:2 days
Language(s):German

First published:

01 March 2012
Overview
About this course
In diesem zweitägigen, von einem Kursleiter durchgeführten Kurs werden den Teilnehmern Kenntnisse und Fähigkeiten für das Einrichten des Moduls „Projektverwaltung und Buchhaltung“ in Microsoft Dynamics AX vermittelt. Außerdem wird den Kursteilnehmern das Erstellen von Projektbuchungen erläutert.
Der Kurs konzentriert sich auf die von Microsoft Dynamics AX gebotenen grundlegenden Projektfunktionen.
Audience profile
Der Kurs wendet sich an Personen im Implementierungsteam sowie an Personen, die die Modul „Projektverwaltung und Buchhaltung“ von Microsoft Dynamics AX verwalten oder nutzen. Diese Zielgruppe schließt in der Regel Personen ein, die damit befasst sind, die geschäftlichen Anforderungen zu bewerten und Ratschläge zur Nutzung, Konfiguration und Anpassung der Anwendung zu geben. Darüber hinaus können auch andere Personen von diesem Kurs profitieren, die für die Schulung oder den Support von Microsoft Dynamics AX zuständig sind.
At course completion
Am Ende des Kurses haben die Kursteilnehmer folgende Lernziele erreicht:
  • Erstellen und Einrichten des Moduls „Projektverwaltung und -verrechnung“ in Microsoft Dynamics AX.
  • Einrichten der Rechnungsstellung
  • Verstehen von Projekttypen
  • Erstellen und Öffnen von Projektarbeitszeitnachweisen
  • Einrichten und Zuweisen von Projektbudgets
Course details
KursübersichtModul 1: Arbeiten mit Projekten
Dieses Modul bietet einen Überblick über das Projektverwaltungs- und Buchhaltungsmodul in Microsoft Dynamics AX. Zudem beschreibt es das Erstellen von Projekten, Projekthierarchien und Aktivitätsstrukturplänen. Zudem beschreibt es Projektdetails, Projektgruppen und Projektphasen.
Lektionen
  • Übersicht
  • Projektdetails
  • Projektgruppe
  • Projektnummerierung
  • Projekthierarchien
  • Sortierfelder für Berichte
  • Projektstrukturplan
  • Projektkopier-Assistent
  • Projektphasen
Lab : 1.1Lab : 1.2Lab : 1.3Lab : 1.4Lab : 1.5
Nach Abschluss des Moduls haben die Kursteilnehmer folgende Lernziele erreicht:
  • Anzeigen der Liste der Projekte
  • Bearbeiten von Projektdetails
  • Ändern der Projektgruppe
  • Angeben von Projektkennungen
  • Definieren von Projekthierarchien
  • Überprüfen der Sortierfelder für Berichte
  • Prüfen des Projektstrukturplans
  • Verwenden des Projektkopier-Assistenten
  • Festlegen der Projektphase
Modul 2: Verstehen von ProjekttypenIn diesem Modul werden die Rechnungslegungsgrundsätze im Zusammenhang mit den im Microsoft Dynamics AX-Modul „Projektverwaltung und -verrechnung“ unterstützten Projekttypen erläutert.Lektionen
  • Projekttypen
  • Aufwandsprojekte
  • Verarbeiten eines Aufwandsprojekts
  • Beispiel für ein Aufwandsprojekt
  • Festpreisprojekte
  • Festpreisprojekt – Beispiel
  • Interne Projekte
  • Beispiel für ein Kostenprojekt
  • Zeitprojekte
  • Investitionsprojekte
  • Projektgruppen
Lab : 2.1Lab : 2.2Lab : 2.3
Nach Abschluss des Moduls haben die Kursteilnehmer folgende Lernziele erreicht:
  • Benennen der sechs Projekttypen
  • Einrichten von Aufwandsprojekten
  • Beschreiben eines Aufwandsprojekts
  • Ausführen eines Aufwandsprojekts
  • Beschreiben eines Festpreisprojekts
  • Ausführen eines Festpreisprojekts
  • Beschreiben eines internen Projekts
  • Ausführen eines Kostenprojekts
  • Beschreiben eines Zeitprojekts
  • Beschreiben eines Investmentprojekts
  • Beschreiben von Projektgruppen
Modul 3: Arbeiten mit Projektbuchungen
In diesem Modul werden die Verwaltung und Verarbeitung von Buchungsarten im Projektverwaltungs- und Buchhaltungsmodul von Microsoft Dynamics AX beschrieben.
Lektionen
  • Buchungsarten
  • Kategorien und Kategoriegruppen
  • Projektpreisgestaltung
  • Abrechnungscodes
  • Stundenbuchungen
  • Stundenerfassung
  • Ausgabenbuchungen
  • Ausgabenerfassungen
  • Rechnungserfassungen und Rechnungsbücher
  • Freitextrechnungen
  • Artikelbuchungen
  • Artikelerfassungen
  • Artikelbedarf
  • Bestellungen
  • Bestellanforderungen
  • Produktionsaufträge
  • Aufträge
  • Anfangssalden
  • Prüfen von Projektbuchungen
  • Regulieren von Buchungen
  • Erfassung – Einstellungen
  • Erfassungsgenehmigung
  • Erfassungsbeschreibungen
  • Sachkontobuchungseinstellungen
  • Buchungseinstellungen nach Projektgruppe oder Kategorie
Lab : 3.1Lab : 3.2Lab : 3.3Lab : 3.4Lab : 3.5Lab : 3.6
Nach Abschluss des Moduls haben die Kursteilnehmer folgende Lernziele erreicht:
  • Auflisten der vier Projektbuchungsarten
  • Definieren von Kategorien und Kategoriegruppen
  • Einrichten von Einstandspreisen, Verkaufspreisen und Preisgruppen
  • Definieren von Abrechnungscodes
  • Definieren von Projektstundenbuchungen
  • Eingeben von Projektstundenbuchungen
  • Eingeben von Projektkostenbuchungen
  • Eingeben von Projektkostenbuchungen
  • Belasten einer Rechnungsbucherfassung und Verwenden des Rechnungsbuchs
  • Erstellen von Freitextrechnungen
  • Definieren von Projektartikelbuchungen
  • Eingeben von Artikelbuchungen
  • Definieren des Formulars „Artikelbedarf“
  • Definieren von Bestellungen
  • Definieren von Bestellanforderungen
  • Definieren von Produktionsaufträgen
  • Definieren von Aufträgen
  • Definieren und Eingeben von Anfangssalden
  • Prüfen von Projektbuchungen
  • Regulieren von Projektbuchungen
  • Einrichten von Erfassungen
  • Einrichten des Erfassungsablaufs
  • Erfassungstexte einrichten
  • Einrichten der Sachkontobuchung
  • Einrichten der Buchung nach Projektgruppe oder Kategorie
Modul 4: Arbeitszeitnachweise für Projekte
In diesem Modul wird erklärt, wie Arbeitskräfte (Mitarbeiter und Vertragsnehmer) Projekt-Arbeitszeitnachweise zum Eingeben und Genehmigen von Stunden mithilfe des Enterprise Portal oder des Microsoft Dynamics AX-Clients verwenden.
Lektionen
  • Perioden des Arbeitszeitnachweises
  • Einrichten von Parametern für Arbeitszeitnachweise
  • Konfigurieren von Workflows für Arbeitszeitnachweise
  • Einrichten von Favoriten
  • Einrichten von Stellvertretern
  • Erstellen von Arbeitszeitnachweisen
  • Genehmigung von Arbeitszeitnachweisen
  • Bericht „Fehlende Arbeitszeitnachweise“
Lab : 4.1Lab : 4.2
Nach Abschluss des Moduls haben die Kursteilnehmer folgende Lernziele erreicht:
  • Einrichten der Perioden von Arbeitszeitnachweisen
  • Einrichten von Parametern für Arbeitszeitnachweise
  • Konfigurieren von Workflows für Arbeitszeitnachweise
  • Einrichten von eigenen Favoriten
  • Einrichten von eigenen Stellvertretern
  • Erstellen von Arbeitszeitnachweisen
  • Genehmigen von Arbeitszeitnachweisen
  • Verwenden des Berichts „Fehlende Arbeitszeitnachweise“
Modul 5: Rechnungsstellung für ProjekteIn Microsoft Dynamics AX 2012 werden zwei Methoden verwendet, um Rechnungen basierend auf dem Projekttyp zu stellen. Bei Aufwandsprojekten wird das Formular „Rechnungsvorschlag“ verwendet, um Rechnungen auf der Grundlage der im Projekt vorgenommenen Buchungen zu erstellen. Bei Festpreisprojekten werden dagegen vordefinierte Zahlungsbeträge verwendet, die auf vordefinieren Meilensteinen im Projekt basieren.Lektionen
  • Einrichten der Rechnungsstellung
  • Projektverträge
  • Anforderungen an die Rechnungsstellung für Buchungen
  • Rechnungsvorschläge
  • Akonto-Rechnungsstellung
  • Anzeigen gebuchter Rechnungen
  • Gutschriften
Lab : 5.1Lab : 5.2Lab : 5.3
Nach Abschluss des Moduls haben die Kursteilnehmer folgende Lernziele erreicht:
  • Beschreiben der Konzepte bei der Rechnungsstellung für Projekte
  • Einrichten der Projektrechnungsstellung
  • Einrichten von Projektverträgen
  • Definieren von Anforderungen an die Rechnungsstellung für Buchungen
  • Erstellen, Anpassen und Buchen von Rechnungsvorschlägen
  • Fakturieren von Akontobuchungen
  • Anzeigen gebuchter Rechnungen
  • Stornieren von Buchungen mithilfe von Gutschriften
Modul 6: Projektbudgetierung
In diesem Modul wird die Funktion zur Projektbudgetierung in Microsoft Dynamics AX erläutert. Das Vergleichen von Soll- und Istwerten ermöglicht Ihrer Organisation die Neuzuweisung von Geldmitteln und Ressourcen zur Erreichung der Budgetziele.
Lektionen
  • Genehmigungsworkflow für das Budget
  • Ursprüngliche Budgets
  • Eigenschaften des Projektbudgets
  • Zuteilen von Budgets
  • Anzeigen der Budgetauswirkungen
  • Anzeigen von Budgetsalden
  • Budgetüberarbeitungen
  • Zugesagte Kosten
  • Übertragen von Budgetbeträgen am Jahresende
Lab : 6.1
Nach Abschluss des Moduls haben die Kursteilnehmer folgende Lernziele erreicht:
  • Erstellen von Sachkontobuchungsgruppen
  • Beschreiben der Konzepte für Hauptbuchbudgetierung und Planung
  • Definieren des Genehmigungsworkflows für das Budget
  • Erstellen eines ursprünglichen Budgets
  • Konfigurieren der Eigenschaften des Projektbudgets
  • Zuteilen von Budgets über Buchhaltungsperioden und Geschäftsjahre hinweg
  • Anzeigen der Budgetauswirkungen
  • Anzeigen von Budgetsalden
  • Prüfen und Genehmigen von Budgets
  • Verwalten zugesagter Kosten
  • Übertragen von Budgetbeträgen am Jahresende
Modul 7: Projektabfragen und -berichte
Dieses Modul beinhaltet Abfrage-, Berichts- und Statistikformulare, sodass Sie die erforderlichen Informationen zum effektiven Ausführen von Projekten aufrufen können. Außerdem wird die Integration von Microsoft Excel und Microsoft Online Analytical Processing (OLAP) beschrieben.
Lektionen
  • Projektsteuerung
  • Excel-Integration in Projektsteuerung
  • Berichte
  • OLAP-Integration
Lab : 7.1
Nach Abschluss des Moduls haben die Kursteilnehmer folgende Lernziele erreicht:
  • Verwenden von Projektsteuerungsformularen
  • Verwenden der Microsoft Excel-Integration
  • Generieren von Berichten zu Projektstammdaten, Planungen, Umsatzerlösen und Buchungen.
  • Beschreiben der OLAP-Integration (Microsoft Online Analytical Processing)
Modul 8: Projektverwaltung und -verrechnung – Einstellungen
Dieses Modul bietet eine Referenz für die Einrichtung von Parametern des Projektverwaltungs- und Buchhaltungsmoduls in Microsoft Dynamics AX. Die richtigen Einstellungen sind Voraussetzung für die Verwendung dieses Moduls.
Lektionen
  • Einstellungen
Nach Abschluss des Moduls haben die Kursteilnehmer folgende Lernziele erreicht:
  • Konfigurieren der grundlegenden Funktionen des Projektverwaltungs- und Buchhaltungsmoduls
  • Eingeben der Standarddaten, die vom System verwendet werden, wenn die Daten nicht auf einer niedrigeren Ebene (z. B. Projekt, Vertrag) festgelegt wurden
Prerequisites
Für diesen Kurs sollten die Kursteilnehmer folgende Vorkenntnisse mitbringen:
  • Grundlegende Kenntnisse der Buchführungskonzepte
  • Kenntnisse der Navigation in Microsoft Dynamics AX

Darüber hinaus ist es empfehlenswert, allerdings nicht erforderlich, dass die Kursteilnehmer den folgenden Kurs absolviert haben:
  • Einführung in Microsoft Dynamics AX
Community

Looking for training resources, events and advice from peers? Join the Microsoft Training and Certification Community.

Preparing for an exam now? Find your Microsoft Certification Study Group.

Talk to us on these social networks:

Find a Microsoft Learning Partner near you