Wenn Sie diese Prüfung bis zm 31. Mai 2015 ablegen, erhalten Sie kostenlos einen Zweite Chance. Melden Sie sich an und überprüfen Sie, ob Sie bereits teilnahmeberechtigt sind.

Prüfung 70-332

Advanced Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013

$150.00 USD*

Not in the United States?

* Die Preise beinhalten keine Angebote, Aktionen oder Preisreduzierungen für Mitglieder des Microsoft IT Academy-Programms, Microsoft Certified Trainers, Mitglieder des Microsoft Partner Network-Programms und Studenten. Die Preise können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Sie beinhalten nicht die gesetzlichen Steuern. Bitte erfragen Sie den genauen Preis beim Anbieter der Prüfung, bevor Sie sich für die Durchführung einer Prüfung registrieren.
Logo des SharePoint Server
  • Veröffentlicht: 1. Februar 2013
  • Sprachen: Englisch, Chinesisch (vereinfacht), Französisch, Deutsch, Japanisch, Portugiesisch (Brasilien)
  • Zielgruppen: IT-Experten
  • Technologie: Microsoft SharePoint Server 2013
  • Anrechnung für Zertifizierung: MCP, MCSE

E-Mail zum Überzeugen Ihres Vorgesetzten

Kopieren Sie folgende Inhalte in eine E-Mail-Nachricht an Ihren Vorgesetzten und aktualisieren Sie den [Text in Klammern] durch angepasste Inhalte.

Sehr geehrte(r) [Name des/der Vorgesetzten]:

ich möchte mich weiterentwickeln und meine technischen Fähigkeiten durch eine Microsoft Zertifizierung unter Beweis stellen. Mein nächster Schritt ist die Prüfung zum 70-332. Die Anmeldegebühr beträgt $150.00 USD.

Wenn ich diese Zertifizierung bestehe, haben Sie ein Zeugnis über meine Fähigkeit mit Microsoft SharePoint Server 2013 zu arbeiten. Microsoft stellt Trainings- und Online-Ressourcen zur Verfügung, mit denen ich mich auf die Prüfung vorbereiten kann. Ich glaube, dass meine Arbeit nach dem Erreichen dieser wertvollen technischen Zertifizierung effektiver und produktiver ist.

Wenden Sie sich an mich, wenn Sie Fragen haben. Zwischenzeitlich können Sie weitere Informationen zu dieser Prüfung unter https://www.microsoft.com/learning/de-ch/exam-70-332.aspx einholen. Wie Sie sehen, werden in der Prüfung Fähigkeiten abverlangt, die für den Erfolg unseres Team essenziell sind.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung,

[Ihr Name]

Bewertete Fähigkeiten

Mit dieser Prüfung werden Ihre Fähigkeiten bei der Ausführung der unten aufgeführten technischen Aufgaben bewertet. Die Prozentangaben geben Aufschluss über die relative Gewichtung der einzelnen Schwerpunktthemen. Je höher der Prozentsatz, desto mehr Fragen zu diesem Bereich wird die Prüfung enthalten.

Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsfragen sich auf die Themen in den nachfolgenden Aufzählungen beziehen, jedoch nicht darauf beschränkt sind.

  • Planen einer hohen SQL-Verfügbarkeit und Notfallwiederherstellung

    • SQL Server-Spiegelung planen; SQL Server-Clustering planen; SQL Server AlwaysOn planen; SQL Server-Protokollversand planen; Speicherredundanz planen; Anmeldereplikation planen

  • Planen einer hohen SharePoint-Verfügbarkeit

    • Dienstverteilung planen; Konfiguration der Dienstinstanzen planen; Verteilung der physischen Server planen; Netzwerkredundanz planen; Serverlastenausgleich planen; SQL Serveralias planen

  • Planen der Sicherung und Wiederherstellung

    • SharePoint-Sicherungsplan festlegen; SQL Server-Sicherungsplan festlegen; Aktualisierung der Inhalte in Nichtproduktionsumgebungen planen; Wiederherstellung der Farmkonfiguration planen; Wiederherstellung der Dienstanwendungen planen; Wiederherstellung des Inhalts planen

  • Planen der sozialen Arbeitsauslastung

    • Communitys planen; „My Sites“ planen; soziale Berechtigungen planen; Benutzerprofile planen; Aktivitätsfeeds planen; Verbindungen planen

  • Planen und Konfigurieren der Arbeitsauslastung für Suchen

    • Relevanz der Suchergebnisse planen und konfigurieren; Indexaktualität planen und konfigurieren; Ergebnisquellen planen und konfigurieren; Endbenutzererfahrung planen und konfigurieren; Suchschema planen und konfigurieren; Suchanalyseberichte analysieren

  • Planen und Konfigurieren der Arbeitsauslastung für Web Content Management (WCM)

    • Kanäle planen und konfigurieren; Produktkatalog und Themenseiten planen und konfigurieren; Design Manager planen und konfigurieren; Inhaltsbereitstellung planen und konfigurieren; Anzeigevorlagen planen und konfigurieren; Variationen planen und konfigurieren

  • Planen der Arbeitsauslastung für Enterprise Content Management (ECM)

    • E-Discovery planen und konfigurieren; Dokumentverteilung planen und konfigurieren; gemeinsame Dokumenterstellung planen und konfigurieren; Datensatzanordnung und -aufbewahrung planen und konfigurieren; Repository für große Dokumente planen; Softwaregrenzen planen und konfigurieren

  • Bewerten von Inhalten und Anpassungen

    • Vorüberprüfungsaufgaben bei einer Migration ausführen; Testergebnisse der Inhaltsdatenbank analysieren; Authentifizierung für Webanwendungen beim Upgrade konfigurieren; verwaiste Objekte beheben; fehlende Dateisystemkomponenten beheben; Konflikte in der Konfiguration lösen

  • Planen der Aktualisierung

    • Entfernen von rotierenden Servern planen; paralleles Upgrade konfigurieren; schreibgeschützten Zugriff auf Inhalte konfigurieren; Upgradefarmen konfigurieren; Upgradeleistung messen; Installationsreihenfolge planen

  • Aktualisierung von Websitesammlungen

    • Systemdiagnose ausführen; Systemdiagnoseergebnisse analysieren und beheben; verfügbare Websitesammlungsmodi planen und konfigurieren; Upgradeverfügbarkeit von Websitesammlungen planen und konfigurieren; EVAL-Modus planen und konfigurieren; Upgradeeinschränkung für Websitesammlungen planen und konfigurieren

  • Erstellen und Konfigurieren der App-Verwaltung

    • App Store erstellen und konfigurieren; Abonnements erstellen und konfigurieren; Marketplace-Verbindungen konfigurieren; DNS-Einträge konfigurieren; Platzhalterzertifikate konfigurieren

  • Erstellen und Konfigurieren von Produktivitätsdiensten

    • Erstellen und Konfigurieren von Microsoft Excel Services, Microsoft Access Services, Microsoft Visio Services, Microsoft Word Automation Services, Microsoft PowerPoint Conversion Services und Übersetzungsdiensten

  • Konfiguration des Dienstanwendungenverbunds

    • Dienste für den Verbund planen; Zertifikatsaustausch ausführen; Vertrauensstellungen verwalten; Berechtigungen für Dienstanwendungen verwalten; Dienstanwendungen veröffentlichen; Dienstanwendungen nutzen

  • Erstellen und Konfigurieren von Business Connectivity Services (BCS) und Secure Store Service

    • BCS-Modelle importieren und konfigurieren; Sicherheit für BCS-Modell konfigurieren; BCS für Suchen konfigurieren; Hauptschlüssel für Secure Store erstellen; Berechtigungen für Secure Store-Zielanwendungen verwalten; Zielanwendungen für Secure Store erstellen

  • Verwaltung von SharePoint-Lösungen und -Anwendungen

    • Kontingente für Sandbox-Lösungen verwalten; Verwaltung von Sandbox-Lösungen konfigurieren; Farmlösungen bereitstellen; Farmlösungen aktualisieren; Apps bereitstellen; Apps aktualisieren

  • Planen und Konfigurieren einer BI-Infrastruktur

    • Performance Point planen und konfigurieren; Reporting Services planen und konfigurieren; PowerPivot planen und konfigurieren; Excel Services planen und konfigurieren; PowerView planen und konfigurieren; BI-Sicherheit planen und konfigurieren

  • Erstellen und Konfigurieren der Aufgabenverwaltung

    • Verbindung zu Exchange konfigurieren; Verbindung zu Microsoft Project Server konfigurieren; Vertrauensstellungen verwalten; Exchange-Konfiguration für E-Discovery planen

Optionen für die Vorbereitung

Einen Microsoft Learning Partner finden

Microsoft Certification PREP Talk: Prüfung 332

In dieser Folge der Vorbereitungstipps besprechen die beiden Zertifizierungsexperten James Seymour, Certification Planner, und William Baer, Senior Product Marketing Manager der SharePoint-Produktgruppe, wie wichtig die in Prüfung 332 abgefragten Fähigkeiten sind.

  • avatar image

    MS Exam Ref 70-332 / MOC 20332B

    Posted by Joerg K. on 23 May 2014 at 09:13 GMT

    Hi,

    on upcoming Tuesday I will try my 2nd shot as I failed at my first try to pass the 70-332 exam. I do have both books mentioned at the subject to do my study. Where as the first one (the green Exam ref) is not mentioning anything about workflows and Workflow Manager the MOC does in a particular grade. 

    I have had a question about workflows in my Exam, but I can't tell you exactly what the question was about or looked like. But in general when a developer builds a workflow that would have the need to access to external lists I assume I would need to configure BDCS and Secure Store services first? What about to run the workflows itself? Do I need to install any workflow services?

    Many thanks for any hints where to find my questions to be answered or referenced.

    Cheers

    Joerg

Weitere Beiträge bei „Born to Learn“ anzeigen

Deckblatt von „Exam Ref 70-332: Advanced Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013“

Exam Ref 70-332: Advanced Solutions of Microsoft SharePoint Server 2013

Published: März 2013

Bereiten Sie sich auf die Prüfung 70-332 vor und zeigen Sie Ihre praktischen Kenntnisse zu Microsoft SharePoint Server 2013. Exam Ref ist für erfahrene IT-Experten konzipiert, die ihre Stellung verbessern möchten. Exam Ref konzentriert sich auf den Scharfsinn bei kritischem Denken und Entscheidungsfindung, der für den Erfolg auf der MCSE-Stufe erforderlich ist.

Buy this book at the Microsoft Press Store

Wer sollte diese Prüfung ablegen?

Kandidaten für diese Prüfung haben in der Regel mehr als vier Jahre praktische Erfahrung bei der Planung und Verwaltung von SharePoint und anderen Kerntechnologien, von denen SharePoint abhängt, einschließlich Windows Server 2008 R2 oder höher, Internet Information Services (IIS), Microsoft SQL Server 2008 R2 oder höher, Active Directory und Netzwerkinfrastrukturdienste.

Weitere Informationen zu Prüfungen

Wir empfehlen, dass Sie diesen Leitfaden zur Prüfungsvorbereitung komplett durchlesen und sich mit den Ressourcen auf dieser Website vertraut machen, bevor Sie Ihren Prüfungstermin festlegen. In der Microsoft Zertifizierungs-Prüfungsübersicht finden Sie Informationen über die Registrierung, Videos zu typischen Prüfungsfragenformaten und anderen Ressourcen zur Vorbereitung. Informationen zu Prüfungsrichtlinien und Bewertung finden Sie in den Microsoft Zertifizierungs-Prüfungsrichtlinien und häufig gestellten Fragen und Antworten.

Dieser Leitfaden für die Vorbereitung kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung und nach eigenem Ermessen von Microsoft geändert werden. Microsoft-Prüfungen enthalten unter Umständen adaptive Testtechnologien und Simulationen. Microsoft gibt nicht das Format vor, in dem Prüfungen dargestellt werden. Bitte verwenden Sie diesen Leitfaden für die Vorbereitung auf die Prüfung, unabhängig von deren Format. Um Sie bei der Vorbereitung auf die Prüfung zu unterstützen, empfiehlt Microsoft, dass Sie praktische Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und die angegebenen Trainingsressourcen verwenden. Diese Ausbildungsressourcen decken nicht unbedingt alle der im Abschnitt „Bewertete Fähigkeiten“ aufgeführten Themen ab.