MCSE: Desktop Infrastructure

MCSE: Desktop Infrastructure

Solutions Expert

Der weltweit anerkannte Standard für IT-Experten

Zeigen Sie, dass Sie Desktops und Geräte bereitstellen und verwalten können, die Zugriff von beliebigen Standorten aus ermöglichen und gleichzeitig Sicherheit und Compliance aufrechterhalten. Bestätigen Sie außerdem Ihre Fachkenntnisse hinsichtlich Desktopvirtualisierung, Remotedesktopdiensten und Anwendungsvirtualisierung.

Durch Erlangung einer Zertifizierung zum MCSE: Desktop Infrastructure qualifizieren Sie sich für Aufgabenprofile im Desktop- und Gerätesupport sowie als Daten- und Anwendungsmanager.

Haben Sie schon von den kommenden Aktualisierungen für Windows Server 2012 R2 gehört? In den Häufig gestellten Fragen und Antworten finden Sie Informationen darüber, wie wir unsere Zertifizierungen aktualisieren.

Schritt

Titel

Optionales Training

Erforderliche Prüfung

Zertifizierung erlangt

1

Installing and Configuring Windows Server 2012

MCSE: Desktop Infrastructure

2

Administering Windows Server 2012

3

Configuring Advanced Windows Server 2012 Services

MSCA

Nach der erfolgreichen Durchführung der Schritte 1 bis 3 erhalten Sie die Zertifizierung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): Windows Server 2012.

4

Implementing a Desktop Infrastructure

5

Implementing Desktop Application Environments

Rezertifizieren

Für diese MCSE-Zertifizierung ist alle drei Jahre eine Rezertifizierung notwendig, um Ihre fortwährenden Fähigkeiten in dem gewählten Lösungsbereich zu demonstrieren.

Sie können anstelle von Exam 346: Managing Office 365 Identities and Requirements, Exam 409: Server Virtualization with Windows Server Hyper-V and System Center oder Exam 462: Administering Microsoft SQL Server 2012 Databases Exam 412 ablegen.

Sie können von den folgenden Zertifizierungen ein Upgrade auf die Zertifizierung zum MCSE: Desktop Infrastructure machen:

  • MCITP: Enterprise Desktop Administrator on Windows 7

  • MCSA: Windows Server 2008

  • MCITP: Server Administrator on Windows Server 2008

  • MCITP: Enterprise Administrator on Windows Server 2008

  • MCITP: Virtualization Administrator on Windows Server 2008 R2

  • MCITP: Enterprise Messaging Administrator 2010

  • MCITP: Lync Server Administrator 2010

  • MCITP: SharePoint Administrator 2010

Schritt

Titel

Optionales Training

Erforderliche Prüfung

Zertifizierung erlangt

1

Upgrading Your Skills to MCSA: Windows Server 2012

MCSE: Desktop Infrastructure

2

Implementing a Desktop Infrastructure

3

Implementing Desktop Application Environments

Die Lebensdauer einer Zertifizierung ist unterschiedlich und hängt von der Art der Zertifizierungen und der Zertifizierungstechnologie ab. Eine Liste der eingestellten Prüfungen und eingestellten Zertifizierungen ansehen.

Wenn Sie bereits über die Zertifizierung zum MCSE: Desktop Infrastructure verfügen und sich dem dreijährigen Rezertifizierungsdatum nähern, können Sie sich mit dieser Prüfung rezertifizieren.

Titel

Optionales Training

Erforderliche Prüfung

Zertifizierung erlangt

Rezertifizierung für MCSE: Desktop Infrastructure

Nicht verfügbar

MCSE: Desktop Infrastructure