Kurs 80103A:

Business Intelligence für Information Worker in Microsoft Dynamics NAV 2009

Dauer:1 Days
Veröffentlicht: 18. März 2009
Sprache(n):Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Russisch, Spanisch
Zielgruppe(n):Information Workers
Stufe:200
Technologie:Microsoft Dynamics NAV 2009
Typ:Kurs
Schulungsmethode:Mit Kursleiter (Schulungsraum)
Info zu diesem KursDieser eintägige Kurs „Business Intelligence für Information Worker in Microsoft Dynamics NAV 2009“ soll Kursteilnehmern die Informationen vermitteln und sie mit den Tools vertraut machen, mit denen sie effizient auf ihre Geschäftsdaten zugreifen können, ohne dass hierbei eine Vielzahl komplexer Setup- und Stagingvorgänge auszuführen ist.Daher liegt der Schwerpunkt dieses Kurses auf internen Berichterstellungs- und Analysefunktionen sowie auf den Optionen zum gemeinsamen Nutzen von Daten außerhalb der Microsoft Dynamics NAV-Umgebung, entweder über XBRL (eine Sprache zum Kennzeichnen von Finanzdaten) oder über das Exportieren von Daten nach Microsoft Office Excel 2007.Darüber hinaus bietet dieser Kurs eine Einführung in Business Analytics.
ZielgruppenprofilDieser Kurs ist für Finanzanalysten der Microsoft Dynamics NAV-Kunden und -Partner konzipiert, die Business Intelligence-Lösungen für Microsoft Dynamics NAV-Installationen erstellen müssen.
Nach Abschluss des Kurses
Am Ende dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
    • Erklären von Business Intelligence-Konzepten
    • Filtern und Aufrufen von Analyseseiten im Kontenplan
    • Einrichten von Kontenschemata
    • Erläutern der Terminologie für XBRL
    • Importieren und Aktualisieren von Taxonomien
    • Anfügen und Aktualisieren von Linkbases sowie Anwenden von Linkbases auf Taxonomien
    • Eingeben von XBRL-Zeilendefinitionen
    • Exportieren von XBRL-Zeilen
    • Eingeben von Dimensionen in Buchungsblätter und Belege
    • Anzeigen von gebuchten Dimensionsinformationen
    • Einrichten von Analyseansichten
    • Generieren und Drucken von Dimensionsanalyseberichten
    • Beschreiben von Business Analytics und der zugehörigen Terminologie
    • Beschreiben des Data Warehouse und seiner Elemente
    • Einrichten einer BA-Datenbank und eines BA-Cubes
    • Einrichten und Planen der Konfiguration
    • Einrichten virtueller Cubes und Zuordnen von vorhandenen Dimensionen zu einem neuen Cube
    • Exportieren von Analyseansichten nach Office Excel 2007 und Beschreiben der Elemente der exportierten Datei
    • Arbeiten mit Analysedaten, die in Office Excel 2 importiert wurden
    • Verbinden einer Microsoft Dynamics NAV-Datenbank mit Office Excel 2007
KursübersichtModul 1: Überblick und Finanzberichterstattung
In dieser Unterrichtseinheit wird ein Überblick über Business Intelligence gegeben und das Generieren von Berichten anhand des Kontenplans – vom Festlegen der Berichtsdaten bis hin zum Entwerfen des Layouts – beschrieben.
Lektionen
  • Business Intelligence
  • Analysieren des Kontenplans
  • Kontenschemata
Lab : Erstellen eines detaillierten Kontenschemas
Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen: 
    • Erklären von Business Intelligence-Konzepten
    • Filtern und Aufrufen von Analyseseiten im Kontenplan
    • Einrichten von Kontenschemata
Modul 2: XBRLDiese Unterrichtseinheit enthält Definitionen der XBRL-Terminologie und Erklärungen der für die Implementierung von Daten erforderlichen Einrichtungs- und Verarbeitungsverfahren, einschließlich des Importierens von Taxonomien, Anfügens von Linkbases, Eingebens von Zeilendefinitionen und Exportierens von XBRL-Zeilen.Lektionen
  • XBRL-Terminologie
  • XBRL-Spezifikationen und -Taxonomien
  • Verwenden von Linkbases
  • Eingeben von XBRL-Zeilendefinitionen
  • Exportieren der XBRL-Zeilen
Lab : Börsenberichterstellung mit XBRL
Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:
    • Erläutern der Terminologie für XBRL
    • Importieren und Aktualisieren von Taxonomien
    • Anfügen und Aktualisieren von Linkbases sowie Anwenden von Linkbases auf Taxonomien
    • Eingeben von XBRL-Zeilendefinitionen
    • Exportieren von XBRL-Zeilen
Modul 3: FinanzanalyseIn dieser Unterrichtseinheit werden die Dimensionstypen in Microsoft Dynamics NAV, das Analysieren von Daten mithilfe von Dimensionen und das Erstellen eines Berichts anhand von Dimensionen beschrieben.Lektionen
  • Eingeben von Dimensionen in Buchungsblättern und Belegen
  • Anzeigen von gebuchten Dimensionsinformationen
  • Analysieren von Finanzdaten mithilfe von Dimensionen
  • Auf Dimensionen basierende Berichte
  • Exportieren der XBRL-Zeilen
Lab : Erstellen einer AnalyseansichtLab : Kombinieren einer Analyseansicht mit einem Kontenschema
Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:
    • Eingeben von Dimensionen in Buchungsblätter und Belege
    • Anzeigen von gebuchten Dimensionsinformationen
    • Einrichten von Analyseansichten
    • Generieren und Drucken von Dimensionsanalyseberichten
Modul 4: Business AnalyticsMit dieser Unterrichtseinheit erhalten Information Worker schnellen Zugang zu grundlegenden Analyse- und Berichterstellungsfunktionen. Sie enthält eine Einführung in die Konzepte bezüglich Data Mining-Software, darunter Microsoft SQL Server Analysis Services, und eine Erläuterung zur Erstellung von Datencubes.Lektionen
  • Business Analytics (Übersicht)
  • Terminologie von Business Analytics
  • Data Warehouse
  • Definieren einer Konfiguration
  • Einrichten und Planen der Konfiguration
  • Zusätzliche Aufgaben in Business Analytics
Lab : Erstellen einer neuen BA-Datenbank und eines neuen BA-Cubes
Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:
    • Beschreiben von Business Analytics und der zugehörigen Terminologie
    • Beschreiben des Data Warehouse und seiner Elemente
    • Einrichten einer BA-Datenbank und eines BA-Cubes
    • Einrichten und Planen der Konfiguration
    • Einrichten virtueller Cubes und Zuordnen von vorhandenen Dimensionen zu einem neuen Cube
Modul 5: Analysieren von Microsoft Dynamics NAV-Daten in Microsoft Office Excel 2007In dieser Unterrichtseinheit wird beschrieben, wie Sie Analyseansichten nach Microsoft Office Excel 2007 exportieren und damit darin arbeiten.Lektionen
  • Exportieren von Analyseansichten nach Excel 2007
  • Arbeiten mit Daten in Excel 2007
  • Verbinden von Excel 2007 mit einer Microsoft Dynamics NAV-Datenbank
Lab : Exportieren einer Analyseansicht nach Excel 2007Lab : Überprüfen mehrerer exportierter Analyseansichten nebeneinander
Am Ende dieser Unterrichtseinheit werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:
    • Exportieren von Analyseansichten nach Office Excel 2007 und Beschreiben der Elemente der exportierten Datei
    • Arbeiten mit Analysedaten, die in Office Excel 2 importiert wurden
    • Verbinden einer Microsoft Dynamics NAV-Datenbank mit Office Excel 2007
Für diesen Kurs müssen die Kursteilnehmer über die folgenden Vorkenntnisse verfügen:
    • Erfolgreiche Teilnahme an Kurs 80100: Einführung in Microsoft Dynamics NAV 2009
    • Allgemeine Kenntnisse in Bezug auf grundlegende ERP-Benutzerrollen
    • Grundkenntnisse im Bereich der Finanzanalyse
Haben Sie Fragen? Stellen Sie den anderen Teilnehmer in den MCP newsgroups Fragen bezüglich der Schulungsressourcen und Zertifizierung.

Weitere Informationen zu empfohlenen Foren und bevorstehenden Live-Konferenzen finden Sie auf der Microsoft Learning Community-Webseite.


Finden Sie einen Microsoft Learning Partner in Ihrer Nähe

Kurse in Ihrer Nähe

Wohnort:

Beispielsweise: Seattle, WA oder Paris, Frankreich