Kurs 80370A:

Microsoft Dynamics CRM 2011 Vertriebsverwaltung

Dauer:1 Days
Veröffentlicht: 30. Juni 2011
Sprache(n):Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch - Brasilien, Russisch, Spanisch, Vereinfachtes Chinesisch
Zielgruppe(n):Information Workers
Stufe:200
Technologie:Microsoft Dynamics CRM 2011
Typ:Kurs
Schulungsmethode:Schulung mit Kursleiter (Unterrichtsraum)
Info zu diesem Kurs
Dieser Kurs erläutert die Funktionen der Vertriebsverwaltung in Microsoft Dynamics CRM, mit denen Sie den Vertriebsprozess von der Angebotserstellung bis zum Abschluss verfolgen und verwalten können. Er bietet Einsicht in die Verwendung des Produktkatalogs sowie Vertriebsinformationen und erläutert einige Tools, die zur Analyse und Berichterstattung für Vertriebsinformationen verwendet werden.
Zielgruppenprofil
Dieser Kurs richtet sich an neue Partner sowie an Neukunden von Microsoft Dynamics CRM, die sich für die in Microsoft Dynamics CRM verfügbaren Vertriebsfunktionen interessieren.
Nach Abschluss des Kurses
Nach Abschluss dieses Kurses werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, die folgenden Aufgaben auszuführen:
  • Ein konzeptionelles Verständnis des Microsoft Dynamics CRM-Vertriebsprozesses gewinnen
  • Rolle der Kerndatensatztypen in der Vertriebsverwaltung verstehen
  • Erläutern, wann Verkaufschancen mithilfe von Leads qualifiziert werden und wann ihre Qualifizierung mithilfe von Leads aufgehoben wird
  • Prozessdialoge zum Automatisieren der Lead- und Verkaufschancenverwaltung verwenden
  • Den Produktkatalog verwenden
  • Preislisten für Kampagnen und Sonderangebote erstellen
  • Aufträge, Angebote und Auftragserfüllung erstellen
  • Listen, Ansichten und Diagramme zum Abrufen wichtiger Informationen verwenden
  • Dashboards verwenden und erstellen
KursübersichtModul 1: EinführungIn diesem Kurs werden die Funktionen von Microsoft Dynamics CRM vorgestellt, mit denen Sie den Vertriebsprozess von der Angebotserstellung bis zum Abschluss verfolgen und verwalten können.Lektionen
  • Übersicht über den Vertriebsprozess in Microsoft Dynamics CRM
  • Kerndatensätze im Vertriebsprozess
  • Nachverfolgen von Mitbewerbern und Verwalten von Vertriebsdokumentation
  • Verwenden von Leads
  • Verwenden von Verkaufschancen
  • Vertriebsprozesse, Workflows und Dialoge
Lab : Qualifizieren und Konvertieren von LeadsLab : Ausführen von Dialogprozessen
Am Ende dieses Moduls werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:
  • Ein konzeptionelles Verständnis des Microsoft Dynamics CRM-Vertriebsprozesses gewinnen
  • Rolle der Kerndatensatztypen in der Vertriebsverwaltung von Microsoft Dynamics CRM verstehen
  • Die Verwendung der Datensatztypen „Mitbewerber“ und „Vertriebsdokumentation“ verstehen
  • Bestimmen, wann Verkaufschancen mithilfe von Leads qualifiziert werden und wann ihre Qualifizierung mithilfe von Leads aufgehoben wird
  • Verkaufschancen erstellen, mit ihnen arbeiten und sie schließen
  • Verkaufschancen erneut öffnen
  • Verwaltung von Leads und Verkaufschancen mithilfe von Prozessdialogen automatisieren

Modul 2: Arbeiten mit dem ProduktkatalogDieser Kurs behandelt die Rolle und die Vorteile des Produktkatalogs in Microsoft Dynamics CRM. Die Teilnehmer erfahren, wie der Produktkatalog zu konfigurieren ist, und wie sie Einheitengruppen, Produkte und Preislisten einrichten und verwalten können. Darüber hinaus beschreibt und veranschaulicht er die wichtige Rolle, die der Produktkatalog und die Preislisten im Vertriebsprozess spielen.Lektionen
  • Der Produktkatalog und der Vertriebsprozess
  • Einheitengruppen
  • Hinzufügen und Verwalten von Produkten
  • Erstellen, Verwalten und Verwenden von Preislisten
Lab : Erstellen von Preislisten für SonderangeboteLab : Verwenden einer Preisliste für Sonderangebote für eine Verkaufschance
Am Ende dieses Moduls werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:
  • Funktionen und Vorteile des Produktkatalogs aufzeigen
  • Einheitengruppen für den Produktkatalog erstellen und verwalten
  • Produkte zum Produktkatalog hinzufügen und die Verwendung von Produktsets und Ersatzprodukten beschreiben
  • Preislisten erstellen und für verschiedene Kunden, Marketingkampagnen und Sonderangebote konfigurieren
  • Unterschiedliche Preislisten für verschiedene Kundentypen und Marketingkampagnen einrichten
Modul 3: VertriebsauftragsverarbeitungDieser Kurs behandelt die Tools, mit denen wichtige Vertriebsinformationen erfasst und neue Verkaufschancen ermittelt werden können. Auch wenn Angebote, Aufträge und Rechnungen ein wichtiger Bestandteil der Vertriebsprozesse sind und eine vollständige Sicht des Kunden bieten, können Benutzer durch die Implementierung eines Vertriebsprozesses Verkäufe konsistent und effizient initiieren, verfolgen und abschließen.Lektionen
  • Der Vertriebsauftragsprozess von Microsoft Dynamics CRM
  • Verkaufschancen, Angebote und Vertriebsprozess
  • Arbeiten mit Aufträgen
  • Arbeiten mit Rechnungen
Lab : Erstellen mehrerer Angebote für eine VerkaufschanceLab : Konvertieren von Angeboten in Aufträge
Am Ende dieses Moduls werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:
  • Die einzelnen Schritte einer vollständigen Vertriebstransaktion nachvollziehen
  • Die Zusammenhänge zwischen Verkaufschancen und Angeboten begreifen und verstehen, wie beide im Vertriebsprozess verwendet werden
  • Einen neuen Auftrag erstellen, einen Auftrag aus einem Angebot erstellen und die Auftragserfüllung nachverfolgen
  • Eine Rechnung aus einem Auftrag erstellen und eine Rechnung schließen bzw. stornieren
Modul 4: Analyse, Berichterstellung und ZieleDieser Kurs behandelt verschiedene Tools, mit denen in Microsoft Dynamics CRM Analysen und Berichte zu Vertriebsinformationen erstellt werden können.Lektionen
  • Analysieren von Vertriebsinformationen mit Listen, Ansichten und Diagrammen
  • Arbeiten mit Berichten
  • Exportieren von Vertriebsinformationen nach Microsoft Office Excel
  • Erstellen und Verwalten von Umsatzzielen
  • Erstellen von Diagrammen
  • Dashboards
Lab : Erstellen eines Umsatzziels für Verkaufschancen
Am Ende dieses Moduls werden die Kursteilnehmer in der Lage sein, folgende Aufgaben auszuführen:
  • Listen, Ansichten und Diagramme zum Abrufen wichtiger Vertriebsinformationen verwenden
  • Vertriebsberichte zur Prüfung potenzieller Verkaufschancen, Prognose des Umsatzes und Analyse der Vertriebsproduktivität verwenden
  • Mit dem Berichts-Assistenten benutzerdefinierte Berichte erstellen
  • Ergebnisse einer erweiterten Suche exportieren oder mithilfe der Funktion "Nach Excel exportieren" eine Microsoft Excel-Tabelle aufrufen
  • Umsatzziele für Personen, Teams und die Organisation erstellen und verwalten
  • Persönliche Diagramme und Systemdiagramme erstellen und freigeben
  • Dashboards verwenden und erstellen
Zur Teilnahme an diesem Kurs müssen die Kursteilnehmer über folgende Kenntnisse verfügen:
  • Grundkenntnisse im Bereich Kundenbeziehungen (Customer Relationship Management, CRM)
  • Grundkenntnisse im Bereich Geschäftsprozesse
  • Grundkenntnisse in der Arbeit mit Microsoft Windows
Haben Sie Fragen? Stellen Sie den anderen Teilnehmer in den MCP newsgroups Fragen bezüglich der Schulungsressourcen und Zertifizierung.

Weitere Informationen zu empfohlenen Foren und bevorstehenden Live-Konferenzen finden Sie auf der Microsoft Learning Community-Webseite.


Finden Sie einen Microsoft Learning Partner in Ihrer Nähe

Kurse in Ihrer Nähe

Wohnort:

Beispielsweise: Seattle, WA oder Paris, Frankreich