Verwenden von Windows Ink

Gilt für

Surface Book, Surface Book with Performance Base, Surface Pro 4, Surface Pro 3, Surface 3, Surface Pro 2, Surface Pro.


Der Windows Ink-Arbeitsbereich ist der Ausgangspunkt für alle Aktionen mit dem Stift.

Hinweis
Wenn Sie keinen Stift besitzen, können Sie den Arbeitsbereich einschalten und mit einer Maus oder Ihren Fingern schreiben, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken bzw. auf die Taskleiste drücken und dann die Schaltfläche Windows Ink-Arbeitsbereich anzeigen auswählen.

Wählen Sie das Symbol Stift aus, um den Arbeitsbereich zu öffnen. Von hier aus können Sie Ihre Kurznotizen oder Ihren Skizzenblock öffnen oder mithilfe der Bildschirmskizze überall dort zeichnen, wo Sie gerade auf dem PC arbeiten. Außerdem können Sie die Apps, in denen Sie den Stift verwenden, schnell mit Zuletzt verwendet öffnen.

Tipp
Der Stift funktioniert nicht? Dann müssen Sie ihn ggf. in den Einstellungen koppeln. Weitere Informationen.

Erstellen von Erinnerungen mit Kurznotizen

Kurznotizen sind eine beliebte Erinnerungshilfe. Um sie noch nützlicher zu gestalten, arbeitet der Windows Ink-Arbeitsbereich mit Cortana zusammen.

Kurznotizen sind ein Bereich, auf dem Sie schnell etwas notieren, einfach drauf losmalen oder Ihr nächstes großen Projekt skizzieren können. Erstellen Sie eine neue Kurznotiz, indem Sie die Schaltfläche Notiz hinzufügen auswählen und die Position und Größe der Notiz ändern. Frischen Sie die Farbe auf, indem Sie die Schaltfläche Mehr und dann Farbe auswählen.

Erschaffen Sie mit dem Skizzenblock die neue Mona Lisa

Der Skizzenblock ist ein leerer Zeichenbereich für alle Ihre Ideen und Aufgaben. Verwenden Sie das Lineal, um den richtigen Winkel zu messen, und passen Sie die Größe der Pinselstriche bereits beim Zeichnen an. Nachdem Ihr Meisterwerk vollendet ist, können Sie es teilen, kopieren oder speichern.

Zeichnen mit „Bildschirmskizze“ überall auf dem Bildschirm

Öffnen Sie „Bildschirmskizze“, um überall dort zu zeichnen, wo Sie gerade auf dem PC arbeiten. Alle Skizzenblock-Tools sind sofort griffbereit: Lineal, Linienstärke, Teilen und Export.

Tipp
Wenn der Windows Ink-Arbeitsbereich durch Drücken der Radierer-Taste am Stift geöffnet werden soll, passen Sie das Verhalten der Stifttaste in den Einstellungen an. Sie können den Arbeitsbereich auch so einstellen, dass er geöffnet wird, wenn Ihr PC gesperrt ist.

Kontakt

Answer Desk
Answer Techs stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Mit einem Supportmitarbeiter sprechen