Home > FAQ

Office Customer Preview FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Office Customer Preview.

Über Office Customer Preview
Office 365 wurde doch bislang nur für Unternehmen angeboten. Was hat sich geändert?
Office 365 ist nach wie vor die richtige Lösung für Firmenkunden und bietet für Unternehmen jeder Größe eine geeignete Plan-Option an. Die Neuheit bei diesem Release ist, dass wir Office 365 um einen zusätzlichen Plan erweitert haben, der für den privaten Einsatz optimiert wurde. Erfahren Sie mehr über Office 365 Home Premium.
Welche Editionen stehen als Vorabversionen zur Verfügung und was umfassen sie?
Für die Customer Preview stehen mehrere Office 365-Pläne zur Verfügung. Diese bieten Ihnen die Flexibilität, genau den Plan auszuwählen, der am besten zu Ihren Anforderungen passt:
  • Mit Office 365 Home Premium Preview können Sie Office auf bis zu fünf PCs installieren. Sie erhalten 7 GB Onlinespeicherplatz auf SkyDrive, sodass Sie Ihre Dokumente online speichern und mit anderen austauschen können. Home Premium umfasst Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Access und Publisher. Erfahren Sie mehr über Office 365 Home Premium. .
  • Office 365 Small Business Premium Preview eignet sich ideal für Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern. Jeder Benutzer kann Office installieren und erhält auf bis zu fünf PCs alle Anwendungen, die auch in Office 365 ProPlus enthalten sind. Sie profitieren von professionellen E-Mail-Funktionen, Dokumentenaustausch und HD-Videokonferenzen in einer einfach zu administrierenden Lösung, die von Microsoft gehostet wird. Erfahren Sie mehr über Office 365 Small Business Premium. .
  • Mit Office 365 ProPlus Preview können Sie bis zu 25 Benutzerkonten einrichten – mit je fünf Installationen von Office 365 ProPlus pro Benutzer. Diese Edition umfasst Word, PowerPoint, Excel, Outlook, OneNote, Access, Publisher und Lync. Erfahren Sie mehr über Office 365 ProPlus.
  • Office 365 Enterprise Preview bietet Ihnen alle Vorteile von Office 365 ProPlus in Kombination mit Exchange Online, einschließlich Archivierung und Legal Hold, um den gesamten E-Mail-Verkehr Ihres Unternehmens über die Cloud zu steuern. Diese Edition umfasst auch SharePoint Online, um Dokumente zu verwalten und mit anderen Benutzern auszutauschen, sowie Lync Online, sodass Sie Besprechungen einfach durchführen und mit Remote-Teams und -Kollegen zusammenarbeiten können. Erfahren Sie mehr über Office 365 Enterprise.
  • Die finale Version von Office 365 wird bei ihrer Verfügbarkeit auch Office for Mac beinhalten.
Ich bin bereits Kunde von Office 365. Kann ich mich für die Customer Preview anmelden?
Ja! Die Customer Preview ist für Sie die perfekte Gelegenheit, schon jetzt alle neuen Funktionen von Office 365 kennen zu lernen. Bitte beachten Sie für die Nutzung der Vorabversion folgende Hinweise:
  • Die Preview ist unabhängig von Ihrem derzeitigen Office 365-Dienst und zeitlich befristet.
  • Nach Ablauf der Preview werden alle Daten im Preview-Account gelöscht, einschließlich E-Mails und Kalenderdaten, Webseiten und hochgeladener Dokumente. Stellen Sie sicher, dass Sie alle benötigten Informationen vor Ablauf der Preview herunterladen.
  • Wählen Sie bei Ihrer Anmeldung zur Preview eine andere Benutzer-ID als bei Ihrem bereits bestehenden Konto. Beispiel: Wenn Ihr Firmenname Contoso ist, melden Sie sich für die Preview beispielsweise mit „Contoso Test“ oder „Contoso Preview“ an.
  • Um zwischen den Konten zu wechseln, brauchen Sie sich nur bei dem einen Konto ab- und dann beim anderen anzumelden.
Kann ich meine aktuelle Office-Version während der Preview beibehalten?
Ja, Sie können die Preview-Version parallel zu einer vorhandenen Version von Office 2003, Office 2007 oder Office 2010 installieren und nutzen.
Sind Office Web Apps auf SkyDrive Bestandteil der Preview?
Ja, Office Web Apps gehören zu den grundlegenden Funktionen für Dokumentenaustausch und Zusammenarbeit von Office 365. Um die Preview-Version von Office Web Apps auf SkyDrive zu testen, melden Sie sich einfach bei Ihrem SkyDrive-Konto an und wählen dann den Link zur Web Apps Preview.

Installation der Preview
Welche Systemanforderungen gibt es?
Die Systemanforderungen für die Preview sind:
  • Computer und Prozessor: 1 GHz oder mehr, x86/x64 Prozessor mit SSE2 Befehlssatz
  • Arbeitsspeicher: 1 GB RAM (32 Bit) bzw. 2 GB RAM (64 Bit)
  • Festplattenspeicherplatz: 3,5 GB freier Speicherplatz
  • Betriebssystem: Ab Windows 7 (32- oder 64-Bit), Windows Server 2008 R2 mit .Net 3.5 oder höher, Windows 8 Release Preview. Die Installation unter Windows XP oder Vista ist nicht möglich. Windows 8 Release Preview können Sie hier herunterladen.
  • Grafikkarte: Die Grafikhardwarebeschleunigung erfordert eine DirectX10-Grafikkarte und eine Auflösung von 1024 x 576.
Kann ich die Preview auf mehreren PCs installieren?
Bei der Auswahl eines Office 365 Preview-Plans kann Office auf bis zu fünf PCs installiert werden. Der Prozess für die Installation auf weiteren PCs hängt von dem Plan ab, den Sie ausgewählt haben:
  • Office 365 Home Premium: Gehen Sie auf www.office.com/myaccount und klicken Sie auf Office installieren.
  • Andere Office 365-Pläne: Melden Sie sich unter www.office365.com bei Ihrem Office 365-Konto an, um Ihre Office-Installationen zu verwalten.
Ist eine Installation auf meinem Mac möglich?
Die Preview-Version kann nicht auf Mac genutzt werden. Mit der Verfügbarkeit der finalen Vollversion von Office 365 werden sowohl Mac-Computer als auch PCs unterstützt werden.
Wie lange dauert der Installationsprozess für Office?
Office lässt sich heute schneller als je zuvor installieren. Möglich wird dies durch Click-to-Run, eine Streaming-Technologie, die das Arbeiten mit den Office-Anwendungen noch vor Abschluss der Installation erlaubt. Click-to-Run wird bei allen Office 365-Plänen eingesetzt.
Sollte ich die 32 Bit- oder die 64 Bit-Version von Office installieren?
Standardmäßig wird die 32 Bit-Version von Office installiert. Auch wenn auf Ihrem Computer eine 64 Bit-Version von Windows ausgeführt wird, empfehlen wir, dass Sie die 32 Bit-Version von Office installieren, da hierbei die Kompatibilität mit den Anwendungen und Add-ins, die mit Office arbeiten, höher ist. Wenn Sie die 64 Bit-Version von Office installieren möchten, befolgen Sie bitte die folgende Anleitung:
  • Office 365 Home Premium Preview: Gehen Sie auf www.office.com/myaccount klicken Sie auf Sprachen und Installationsoptionen, und klicken Sie dann auf Zusätzliche Installationsoptionen.
  • Andere Office 365-Pläne: Melden Sie sich unter www.office365.com bei Ihrem Office 365-Konto an und wählen Sie die Installationsoption der 64 Bit-Version von Office aus.
Es ist nicht möglich, die 64 Bit-Version und die 32 Bit-Version von Office auf demselben Computer zu installieren.
Mein Land wird nicht für Office 365 Home Premium aufgeführt. Was kann ich tun?
Die Preview-Version von Office 365 Home Premium wird in einer begrenzten Anzahl von Ländern unterstützt. Wenn Ihr Land nicht aufgeführt wird, empfehlen wir Ihnen, ein anderes Produkt als Preview auszuwählen. Wenn Sie stattdessen ein Land auswählen, in dem Sie keinen Wohnsitz haben, kann dies zu Problemen mit anderen Microsoft-Konten führen, die Sie bereits haben, darunter Xbox und Zune.

Verwendung der Preview
Wie verwalte ich mein Office 365-Konto?
Sie können Office selbst auf zusätzlichen PCs installieren, vorhandene PCs entfernen oder Ihr Abonnement jederzeit kündigen. Die dafür erforderlichen Schritte hängen davon ab, welchen Plan Sie installiert haben:
  • Office 365 Home Premium: Gehen Sie auf www.office.com/myaccount und folgen Sie der Anleitung auf Ihrem Bildschirm.
  • Andere Office 365-Pläne: Melden Sie sich unter www.office365.com bei Ihrem Office 365-Konto an, um Ihr Profil als Benutzer zu bearbeiten oder Ihre Organisation als Administrator zu verwalten.
Kann ich Dokumente mit meiner derzeitigen Version von Office öffnen?
Ja. Starten Sie einfach Ihre derzeitige Office-Anwendung und öffnen Sie daraus Ihr Dokument.
Warum speichert Office 365 Home Premium meine Dokumente auf SkyDrive?
Der Vorteil einer Speicherung auf SkyDrive liegt darin, dass Sie nahezu überall und von jedem beliebigen Endgerät auf Ihre Dokumente zugreifen können – weder Synchronisierungen noch Kabel sind dafür erforderlich. Es funktioniert alles so wie mit Ihrer normalen Festplatte – einfach und sicher in der Cloud. So haben Sie all Ihre wichtigen Dokumente, Notizen, Fotos und Videos immer dabei.
Was ist das neue OneNote?
Die OneNote App ist eine neue App, die im vollen Umfang von neuen exklusiven Funktionen aus Windows 8 profitiert. Die OneNote App steht für Kunden, die die Windows 8 Release Preview nutzen, über den Windows Store als Preview zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auf der Release Preview-Seite. Die traditionelle OneNote-Anwendung sowie alle weiteren Office-Anwendungen stehen als Teil der Office Customer Preview zum Download zur Verfügung.
Was ist Office on Demand?
Mit Office on Demand können Sie Office-Anwendungen auch auf PCs nutzen, auf denen Sie kein Office installiert haben, beispielsweise auf einem PC in einer Bibliothek oder einem Geschäftszentrum oder auf einem PC, den Sie von einem Freund ausgeliehen haben. Die Anwendungen werden nahezu unmittelbar auf den PC „gestreamt“, ohne dass sie dafür dauerhaft installiert sein müssen. Sobald Sie sich von dem PC abmelden, stehen die Anwendungen und Dokumente nicht mehr für andere Benutzer auf diesem PC zur Verfügung. Sie können Office on Demand auf einem PC nutzen, der mit dem Internet verbunden ist und unter Windows 7 oder einer neueren Windows-Version läuft.
Wie verwende ich Office on Demand?
Wenn Sie die Office 365 Home Premium Preview installiert haben, können Sie mit Office on Demand ein neues Dokument erstellen, indem Sie sich unter www.officepreview.microsoft.com mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden und anschließend im Register MEIN OFFICE für die Anwendung, die Sie nutzen möchten, auf Neu erstellen klicken. Sie können innerhalb von Sekunden mit der Arbeit an Ihrem neuen Dokument beginnen – sogar noch bevor das Streaming aller Funktionen abgeschlossen ist. Sie können außerdem mit Office on Demand auf bestehende Dokumente zugreifen – entweder überwww.officepreview.microsoft.com oder über SkyDrive. Melden Sie sich einfach mit Ihrem Microsoft-Konto an und öffnen Sie das Dokument, in dem Sie arbeiten möchten. Das Dokument öffnet sich zuerst in seiner Web App, aber Sie können es über die Web App auch in der vollen Anwendung öffnen.

Wenn Sie die Preview-Version von Office 365 Small Business Premium oder Office 365 Enterprise installiert haben, können Sie Office on Demand nutzen, indem Sie sich auf einem PC, auf dem kein Office installiert ist, bei Ihrem Konto auf www.office365.com anmelden. Navigieren Sie dann zu SharePoint und öffnen Sie die Datei, an der Sie arbeiten möchten, und wählen Sie dabei die Option, das Dokument in seiner Anwendung zu bearbeiten.

Support und Ressourcen
Wie erhalte ich Support für die Preview?
Auf www.officepreview.microsoft.com gibt es eine Fülle von Hilfe- und How-to-Inhalten. Zudem können Sie sich in unseren Experten-Communitys Unterstützung holen. Nutzen Sie die folgenden Ressourcen – je nachdem, welche Preview Sie installiert haben:
Ich bin auf der Suche nach Informationen für IT-Professionals. Wo kann ich diese finden?
Ressourcen für IT-Professionals, einschließlich technischer Artikel, Videos, Whitepaper und FAQs, finden Sie auf der Office IT-Professionals-Seite.

Ablauf der Preview
Wie kann ich Office deinstallieren?
Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Office zu deinstallieren:
  • Office 365 Home Premium: Gehen Sie auf www.office.com/myaccount und klicken Sie im Abschnitt Aktuelle PC-Installationen auf „Deaktivieren“. Um Office vollständig zu entfernen, rufen Sie bitte anschließend die Systemsteuerung auf Ihrem PC auf und deinstallieren Sie die Lösung.
  • Andere Office 365-Pläne: Melden Sie sich unter www.office365.com bei Ihrem Konto an, um Ihre Installationen zu verwalten und Office zu deaktivieren. Wenn Sie die Office-Anwendungen vollständig von Ihrem Computer entfernen möchten, müssen Sie Office über die Systemsteuerung Ihres PCs deinstallieren.
Was ist der Unterschied zwischen Deaktivierung und Deinstallation von Office?
Bei der Deaktivierung von Office bleiben die Office-Anwendungen im Nur-Lese-Modus auf Ihrem PC installiert; das heißt, Sie können Dokumente anzeigen lassen, aber keine neuen Dokumente erstellen, bearbeiten oder speichern. Um die Office-Anwendungen vollständig von Ihrem Computer zu entfernen, müssen Sie Office über die Systemsteuerung Ihres PCs deinstallieren.
Was geschieht nach Ablauf der Preview?
Wenn Sie eine Office 365 Preview installiert haben, läuft diese nach circa 60 Tagen ab, nachdem die nächste Version von Office in Ihrem Markt verfügbar ist. Wenn dieses Datum näher rückt, erhalten Sie in den Office-Anwendungen Benachrichtigungen über den bevorstehenden Ablauf der Preview. Sobald die Preview abgelaufen ist, werden die Office-Anwendungen automatisch in den Nur-Lese-Modus gesetzt; das heißt, Sie können Dokumente nur noch anzeigen lassen oder drucken, aber keine neuen Dokumente erstellen, bearbeiten oder speichern. Sie müssen die Preview-Version von Office deinstallieren, bevor Sie eine neuere Version von Office installieren können.

Wenn Sie Office 365 Small Business Premium oder Office 365 Enterprise installiert haben, werden nach Ablauf der Preview alle Daten im Preview-Account gelöscht, einschließlich E-Mails und Kalenderdaten, Webseiten und hochgeladener Dokumente. Stellen Sie deshalb sicher, dass Sie vorher alle Informationen, die Sie behalten möchten, an einen anderen Speicherort verschieben.

Wenn Sie eines der Preview-Produkte für IT-Professionals von TechNet installiert haben, läuft das Produkt am 30. Juni 2013 ab. Nach diesem Datum können Sie das Produkt nicht weiter verwenden.