OneNote für den Bildungsbereich

Kostenlos starten

Die Unterrichtsorganisation war noch nie so einfach. Mit einem persönlichen Arbeitsbereich für jeden Schüler, einem Register für Unterrichtsmaterialien, einem Bereich für die Zusammenarbeit im Rahmen von Unterrichtsstunden und kreativen Aktivitäten, ermöglicht OneNote für den Bildungsbereich den Schülern beste Arbeitsergebnisse zu liefern.

IT-SPEZIALISTEN: REGISTRIEREN SIE IHRE GESAMTE BILDUNGSEINRICHTUNG

Unterricht mit OneNote organisieren

Als ultimatives Werkzeug für die Unterrichtsorganisation können Sie mit OneNote Unterrichtspläne und Kursinhalte in Ihrem eigenen digitalen Notizbuch organisieren, um jede Aufgabe und jeden Geistesblitz festzuhalten.

Alle Inhalte an einem Ort

Speichern Sie alles in OneNote und nutzen Sie die leistungsstarke Suche, um die gewünschten Inhalte zu finden.

Jederzeit und überall auf Ihre Notizen zugreifen

Greifen Sie jederzeit und von jedem Gerät auf Ihre OneNote-Notizbücher zu und bearbeiten Sie diese.

Erwecken Sie Ihre Notizen zum Leben

Mit digitaler Tinte, handgeschriebenen Notizen, Skizzen, Videos und Bildern verwandelt OneNote Notizen in aktive Dokumente.

Lernwerkzeuge

Erfüllen Sie die Bedürfnisse Ihrer SchülerInnen verschiedenster Leistungsstufen mit Lerntools, die das Lesen, Schreiben, Rechnen und die Kommunikation unterstützen.

MEHR ÜBER LERNTOOLS ERFAHREN

Dafür gibt es ein Notizbuch

Ob Sie SchülerIn, LehrerIn oder Mitarbeiter sind – es gibt ein OneNote-Notizbuch speziell für Sie.

OneNote für Schüler

Geben Sie jedem Schüler und jeder Schülerin einen persönlichen Arbeitsbereich, ein Register für Unterrichtsmaterialien und einen Bereich für die Zusammenarbeit.

Kursnotizbuch für Lehrende

Lehrkräfte können unkompliziert Unterrichtspläne organisieren, Hausaufgaben einsammeln und individualisierte Unterstützung geben.

Mitarbeiternotizbuch für SchulleiterInnen

Mitarbeiternotizbücher bieten einen persönlichen Arbeitsbereich für jeden Mitarbeitenden und einen Bereich für die Zusammenarbeit des gesamten Teams.

FALLSTUDIE

Tanglin Trust School

Erfahren Sie, wie die Tanglin Trust School in Singapur Microsoft OneNote und Geräte mit Stifteingabe eingeführt hat, damit Lehrkräfte ihr Unterrichtsmaterial effizient teilen und Lernenden personalisiertes Feedback geben können. Die Schüler können überall und jederzeit auf Materialien und Unterrichtsstunden zugreifen! Video ansehen (auf Englisch).

Gesamte Schule kostenlos registrieren

SchülerInnen und Lehrkräfte haben Anspruch auf das kostenlose Office 365 für Bildungseinrichtungen mit OneNote, Word, Excel, PowerPoint und jetzt auch Microsoft Teams. Alles, was Sie brauchen, ist eine gültige Schul-E-Mail-Adresse. Dies ist keine Testversion – Sie können also schon heute loslegen.

Schulungen und Support für OneNote

Verändern Sie die Art und Weise, wie SchülerInnen, LehrerInnen und Mitarbeiter zusammenarbeiten – mit kostenlosen Toolkits, Tutorials und Support für OneNote.

Die 10 besten Anwendungsmöglichkeiten für OneNote beim Unterrichten und Lernen

Erfahren Sie mehr über die 10 besten Unterrichts- und Lerntipps für OneNote aus der Perspektive einer Lehrkraft.

OneNote-Tutorials

Einfach verständliche OneNote-Tutorials decken alle Themen ab, von den ersten Schritten bis zum schnelleren Erledigen von Hausaufgaben.

OneNote-Toolkit für Lehrer

Erfahren Sie, wie Sie organisierter und produktiver arbeiten können, wenn Sie Ihren Unterricht mit OneNote vorbereiten und optimieren.

OneNote-Support

In unserem Hilfecenter für den Bildungsbereich finden Sie alle Antworten zu OneNote und OneNote Class Notebook.

Häufig gestellte Fragen

Viele der beliebten und bekannten Funktionen beim Kursnotizbuch sind bereits in OneNote für Windows 10 integriert. Die restlichen Funktionen folgen zu einem späteren Zeitpunkt diesen Sommer. Und das Beste daran: Sie müssen es nicht mehr als separates Zusatzprogramm installieren. Das Kursnotizbuch, Sticker, Formen und viele andere Funktionen, auf die Sie sich im Unterricht verlassen, sind nun umfassend in OneNote für Windows 10 integriert. Der Nutzungskomfort des Kursnotizbuches mit Windows 10 entspricht dem von OneNote Online und es werden laufend Verbesserungen vorgenommen.

    In OneNote für Windows 10 sind bereits alle Funktionen des Kursnotizbuches integriert, so dass Sie es nicht mehr als separates Zusatzprogramm installieren müssen. Lehrende sehen automatisch die Kursnotizbuch-Registerkarte in der Leiste, doch Sie können sie auch jederzeit manuell aktivieren, indem Sie rechts oben auf die Schaltfläche „Einstellungen und mehr“ und dann auf „Einstellungen > Optionen > Kursnotizbuch-Tools“ klicken.

      OneNote für Windows 10, OneNote Online und die anderen modernen Apps haben die gleichen Funktionen für das Kursnotizbuch. Weitere Verbesserungen werden laufend hinzugefügt.

      Einige wenige Funktionen des Kursnotizbuches von OneNote 2016 sind in dieser Version noch nicht verfügbar. Diese werden jedoch zu einem späteren Zeitpunkt im Sommer diesen Jahres veröffentlicht. Zu diesen Funktionen gehören das Rückgängigmachen von Seitenverteilungen, die Verteilung von Inhaltsbibliotheken, die Seitenverteilung an bestimmte Personen oder Gruppen sowie die Erstellung/Verteilung großer Abschnittsgruppen.

        Ja, wir bieten Schulungen oder professionelle Weiterbildungsmöglichkeiten für OneNote für Windows 10 und für OneNote 2016 an.

        Besuchen Sie Microsoft Community für Lehrkräftemit Kursen im Selbststudium oder das Hilfecenter für Bildung.mit Tipps und Hinweisen. Allgemeine Schulungskurse für OneNote für Windows 10 sind im Office Schulungscenter verfügbar.

          Ja. Wie alle Versionen von OneNote speichert auch OneNote für Windows 10 eine Kopie Ihrer Notizbücher zwischen, damit Sie auch offline darauf zugreifen können. Wenn Sie sich das nächste Mal mit dem Internet verbinden, werden alle bis dahin durchgeführten Änderungen mit OneDrive synchronisiert, damit Sie sie auch auf anderen Geräten sehen können. Beachten Sie bitte, dass Sie offline zwar immer Ihre Notizen anzeigen und bearbeiten können, manche Funktionen, die Internetkonnektivität benötigen, aber u. U. nicht funktionieren. Dazu gehören zum Beispiel die optische Zeichenerkennung, Researcher sowie das Erstellen und Löschen von Notizbüchern.



            Dieser Seite folgen
            Diese Seite teilen