Das neue Arbeiten

Unsere Arbeitswelt ist seit einigen Jahrzehnten massiv im Umbruch. Wir erleben einen rasanten Wandel von der Industrie- zur Informations- und Wissensgesellschaft. In Gesellschaft und Arbeitsleben werden Informationen und Wissen immer wichtiger. Was bedeutet das für den Arbeitsplatz? Traditionelle Großraumbüros mit festgeschriebenen Abläufen, fixen Arbeitsbereichen und zeitlich klar vorgegebenen Arbeitszeiten gehören heute fast schon der Vergangenheit an. Denn Wissensarbeit ist Lernen. Wissensarbeiter benötigen Gespräche, Kooperation, Austausch, aber auch Konzentration und Rückzugsmöglichkeiten. Sie arbeiten mobil – örtlich wie zeitlich. Voraussetzung für diese Flexibilität und Mobilität ist jedoch eine gewisse technologische Basis in Form von Informations- und Kommunikationsmedien.

Microsoft Österreich hat diese Ansprüche in seinem Office flächendeckend umgesetzt – und wurde so zum Vorreiter der „Neuen Welt der Arbeit“. Das Microsoft Office veranschaulicht durch das nahtlose Zusammenspiel von innovativer Technik und neuen Ansätzen eindrucksvoll, wie das neue Arbeiten tatsächlich funktioniert. Es ist ein österreichweit einzigartiges Office für eine neue, vernetzte und flexible Arbeitsweise der heutigen Wissensarbeiter.

Alle Infos zur „New World of Work“ finden Sie unter diesem Link: http://www.microsoft.com/de-at/unternehmen/das-neue-arbeiten/