Datenschutz: Der Kunde im Fokus

Durch die Nutzung unserer Cloud-Dienste vertrauen Sie uns Ihr wertvollstes Gut an – Ihre Daten.

A woman standing at a desk in a conference room, touching a large Surface device monitor.

Unsere Kunden vertrauen darauf, dass wir ihre Privatsphäre und die uns anvertrauten Daten schützen und die Informationen nur in der erwarteten Weise nutzen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, gehen wir weitreichende vertragliche Verpflichtungen gegenüber unseren Kunden ein.

Mehr über den Schutz vertrauenswürdiger Daten erfahren

Sie haben die Kontrolle

Mit unserem bewährten Konzept für den Datenschutz sichern wir Ihnen zu, dass Sie die Kontrolle über Ihre Daten in der Cloud behalten. Kurz: Sie haben das Sagen. Dieses Versprechen halten wir durch unsere vertraglichen Verpflichtungen ein.

Bestimmen Sie selbst, wo wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie die kommerziellen Online-Dienste von Microsoft nutzen, wählen Sie selbst den passenden Ort für Ihre Dienste und Daten.


Wir schützen Ihre Daten bei der Speicherung und Übertragung

Microsoft schützt Kundendaten mit modernster Verschlüsselung bei der Speicherung und Übertragung. Unsere Verschlüsselungsprotokolle verhindern den unbefugten Zugriff auf Daten und umfassen mindestens zwei unabhängige Verschlüsselungsebenen. So kann der Schutz auf jeder Ebene sichergestellt werden.

Ruhende Daten

Die Microsoft Cloud unterstützt zahlreiche Verschlüsselungsstandards bis hin zu AES-256. So können Sie flexibel wählen, welche Lösung am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Während der Übertragung

Daten sind ständig in Bewegung: zwischen Nutzergeräten und Microsoft-Rechenzentren oder auch innerhalb und zwischen Rechenzentren. Deshalb verwendet und unterstützt Microsoft Verschlüsselungsprotokolle nach Branchenstandard wie TLS (Transport Layer Security) und IPsec (Internet Protocol Security).

Verschlüsselungsschlüssel

Alle von Microsoft verwalteten Verschlüsselungsschlüssel bieten eine hohe Sicherheit und unterstützen Technologien wie Azure Key Vault. So können Sie ganz einfach überwachen, wer Zugriff auf Kennwörter, Verschlüsselungsschlüssel und andere geheime Informationen erhält.


Wir stehen hinter unseren Kunden

Microsoft verteidigt Ihre Daten mit klar definierten und bewährten Richtlinien und Prozessen, strengen vertraglichen Verpflichtungen und, falls nötig, vor Gericht. Wir sind der Meinung, dass Behördenanfragen direkt an unsere Kunden gehen sollen. Deshalb gewähren wir offiziellen Stellen keinen direkten oder ungehinderten Zugang zu Kundendaten. Darüber hinaus veröffentlicht Microsoft Transparenzberichte, um über Auskunftsersuchen zu informieren.

Unser Versprechen an unsere Kunden

Die Einhaltung unserer Prinzipien ist uns sehr wichtig. Wir sind transparent im Hinblick auf die Richtlinien, operativen Verfahren und Technologien, mit denen wir den Datenschutz in unseren kommerziellen Cloud-Diensten umsetzen.

 

Nehmen Sie uns beim Wort: Mit Standardverträgen verpflichten wir uns gegenüber Geschäftskunden und Kunden aus dem öffentlichen Sektor zur Einhaltung unseres Versprechens.