• Name: Damian Bunyan

    Position: CIO Uniper

    Aufgabengebiet: Head of Operations & IT

    Video abspielen
  • Uniper emanzipiert sich von E.ON – und bricht so, unter der Führung von CIO Damian Bunyan, auf in die Zukunft der sogenannten alten Energiewelt. Damian Bunyan nutzt die Gunst der Stunde und beschließt nicht auf bisherige Rechenzentren zu setzen. Er hat die Vision, mit der Energiewende eine technologische Evolution der alten Energiebranche einzuleiten. Ein entscheidender strategischer Schachzug: Die Verlagerung eines Großteils der IT in die Microsoft Azure Cloud.

    Zur Uniper-Kundenreferenz
  • IT-Spezialist, Visionär, Macher – warum Damian Bunyan auf Microsoft Azure setzt.

    E-Book herunterladen

Neue Wege: Chancen tarnen sich oft als Probleme

Wir stehen inmitten der Energiewende. Die Welt benötigt Versorgungskonzepte, die den weltweiten CO2-Ausstoß reduzieren. Uniper ist allerdings nicht nur mit umweltfreundlicher Wasserkraft sondern auch mit fossilen Kohle- und Gaskraftwerken auf den Weg geschickt worden. Wie soll daraus ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell werden? Wie es sich zeigt, brauchen Damian Bunyan und sein Unternehmen nur drei Dinge dazu: eine smarte strategische Vision, eine sichere, flexible Cloud-Plattform – und ganz viel Macher-Mentalität.

Illustration von vier verschieden großen Glühbirnen vor einem Gitternetz.

Illustration von vier verschieden großen Glühbirnen vor einem Gitternetz.

1. Evolutionäre Cloud-Strategie

Technologie ist für die Modernisierung der Energiebranche und damit auch für die Energiewende zentral. Damian Bunyans erster ambitionierter Schritt war deshalb die Entwicklung einer Cloud-Strategie. Evaluieren Sie jetzt die Möglichkeiten Ihres Unternehmens in unserem Solution Assessment.

Zum Solution Assessment

2. Energiewende braucht neue IT

Mit Voranschreiten der Energiewende und einer variablen Nachfrage nach fossiler Energie ergeben sich auch für die IT im Kraftwerk neue Anforderungen hinsichtlich der Flexibilität. Informieren Sie sich jetzt im Whitepaper über das Potenzial von Cloud und IoT.

Zum E-Book

3. Unipers Monitoring-Plattform

Die Lösung: Eine integrierte Plattform für den Betrieb von Kraftwerken. Von Condition Monitoring über Performance-Management bis zur Marktdisposition: Durch Machine Learning und IoT kann Uniper Stromerzeugung und -handel um ein Vielfaches effizienter machen und CO2 einsparen.

Mehr zu Enerlytics

4. Cloud der Wahl von Microsoft

Nach der Evaluierung von Sicherheits- und Skalierungsfaktoren fällt die Wahl für die Umsetzung auf die Microsoft Cloud. Größere Einsparungen, mehr Agilität und höherer Schutz: Deshalb setzt Damian Bunyan auf Microsoft Azure.

Mehr zu Microsoft Azure

Die Cloud-Migration zeigt schnell Erfolge - Fakten von Uniper

Enerlytics: Unipers Meisterstück in der Cloud

“Wir nutzen Machine Learning beispielsweise, um komplexe Energiemärkte zu analysieren. Damit können unsere Händler lukrative Marktsituationen optimal erkennen und in gewinnbringende Transaktionen umsetzen.”

Damian Bunyan, CIO Uniper

Ziehen Sie persönlichen Nutzen aus der Uniper-Geschichte