This is the Trace Id: 407865757a65156e932a79cc127258c7
Zu Hauptinhalt springen
Lizenzierung

Lizenzierungsoptionen für unabhängige Software-Anbieter

Über das Royalty-Lizenzierungsprogramm von Microsoft für unabhängige Software-Anbieter (Independent Software Vendors, ISVs) können Sie Endbenutzern Ihre einheitlichen Lösungen mit vereinfachten Lizenzierungsoptionen bereitstellen.

Dieses Lizenzierungsprogramm vereinfacht die Bereitstellung Ihrer Geschäftslösung, da Sie Microsoft-Produkte in andere Anwendungen integrieren und dann Ihren Endnutzern eine einheitliche Lösung anbieten können.
 
Weitere Informationen finden Sie im Programmleitfaden.

Übersicht

Das Microsoft ISV Royalty-Lizenzierungsprogramm ist ein weltweites Softwarelizenzierungsprogramm, mit dem ISVs Microsoft-Produkte einfach lizenzieren und in eine Software-Geschäftsanwendung integrieren können.

Diese Option eignet sich für:

  • Organisationen, die ausschließlich Software oder Softwarelösungen entwickeln, ohne Teil eines Computersystems oder ein Hardwarehersteller zu sein.
  • Organisationen, die mindestens 30 Prozent ihres Gesamtumsatzes aus dem Verkauf dieser Lösung erzielen.

 

So funktioniert die ISV Royalty-Lizenzierung

Das ISV Royalty-Lizenzierungsprogramm ist ein weltweites Softwarelizenzprogramm für alle Lösungspartnersegmente. Sie erwerben Lizenzen für Ihre einheitliche Lösung über einen Microsoft Authorized Independent Software Distributor („Händler“).

Sie können einen lokalen Händler auswählen, der Ihnen einen dedizierten lokalen Support für ISV-Produkte und -Dienste bietet. Händler sind Experten für Microsoft-Lizenzierungen. Daher sind sie Ihr Ansprechpartner für alle Belange des Erwerbs und sehr hilfreich, um die Anforderungen an die Berichterstattung zu erfüllen und den Lizenzvertrag zu verwalten.

Das Programm bietet Zugriff auf eine breite Palette an lizenzierten Microsoft-Produkten. Laden Sie die aktuelle ISV Royalty-Produktliste herunter. Darin finden Sie eine breite Auswahl an Microsoft-Produkten, die für das Royalty-Lizenzierungsprogramm für ISVs verfügbar sind (das Programm umfasst derzeit keine Desktopbetriebssysteme, Serverbetriebssysteme und Onlinedienste). Laden Sie häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung von Microsoft SQL Server im Royalty-Programm für ISVs (PDF, 256 KB) herunter.

Programmvorteile

Im Folgenden finden Sie einige der Vorteile einer Teilnahme am Royalty-Lizenzierungsprogramm für ISVs.

Für weitere Informationen laden Sie den Programmleitfaden für das Microsoft ISV Royalty-Lizenzierungsprogramm herunter.

  • Bereitstellen einer Gesamtlösung. Da keine separate Lizenz für die Microsoft-Produkte erforderlich ist, die in Ihrer Lösung enthalten sind, vereinfachen Sie die Beschaffung und Bereitstellung für Ihre Kunden.
  • Kostenreduzierung. Reduzieren Sie die Kosten für Installation, Konfiguration, Update und Support, indem Sie die Lösungsinstallation mit Microsoft-Produkten vorkonfigurieren.
  • Potenzielles Umsatzwachstum. Generieren Sie einen zusätzlichen Umsatzstrom oder erhöhen Sie die Marge, indem Sie Microsoft-Lizenzen und Upgrade-Abdeckung über Embedded Maintenance mit einer einheitlichen Lösung mitverkaufen.
  • Weltweite Verteilung. Verteilen Sie die einheitliche Lösung an Kunden in allen Ländern weltweit, in denen eine Verteilung zulässig ist.

Erste Schritte

Programmanforderungen

Um am Royalty-Lizenzierungsprogramm für ISVs teilzunehmen, müssen folgende Anforderungen erfüllt werden:

  • Entwickeln Sie eine einheitliche Lösung. Erstellen Sie eine Lösung mit Mehrwert, die lizenzierte Microsoft-Produkte verwendet, und verteilen Sie die einheitliche Lösung in einem physischen Medienformat.
  • Registrieren Sie sich beim Microsoft Partner Network. Registrieren Sie sich beim Microsoft Partner Network (MPN) auf einer beliebigen Ebene.
  • Wählen Sie einen ISV Royalty-Händler aus. Arbeiten Sie mit einem autorisierten Händler des Microsoft Royalty-Lizenzierungsprogramms für ISVs zusammen, um die Vereinbarung für Royalty-Lizenzen und -Verteilung für ISVs in das Paket einzubeziehen.

Einen autorisierten Händler finden

 

  • Schließen Sie die Verträge ab. Füllen Sie die Vereinbarung für Royalty-Lizenzen und -Verteilung für ISVs und den Microsoft Business- und Service-Vertrag (MBSA) aus.
  • Reichen Sie alle Unterlagen ein. Reichen Sie die Vereinbarung für Royalty-Lizenzen und -Verteilung für ISVs und das Kreditantragsformular bei Ihrem Händler ein.
  • Erfüllen Sie alle Programmanforderungen. Erfüllen Sie alle Programmanforderungen der Vereinbarung für Royalty-Lizenzen und -Verteilung für ISVs, die Sie von Ihrem Händler erhalten.

Nachdem Sie in das Programm aufgenommen wurden, erhalten Sie ein Willkommensschreiben mit Informationen zu den ersten Schritten, darunter Informationen zur Bestellung von Fulfillment-Medien und zur Registrierung für die Onlinetools des Programms.

Autorisierte ISV Royalty-Lizenzhändler

Durch die Zusammenarbeit mit einem Händler Ihren Geschäftserfolg steigern

Wenden Sie sich an einen autorisierten Händler für Royalty-Lizenzen für unabhängige Softwarehersteller (Independent Software Vendors, ISVs), um die erforderlichen Lizenzen für Ihre einheitlichen Lösungen zu erwerben. Das Royalty-Lizenzierungsprogramm für ISVs bietet Ihnen vereinfachte Lizenzoptionen, mit denen Sie Microsoft-Produkte lizenzieren und in andere Anwendungen integrieren können, sodass Sie Ihre Geschäftslösungen den Benutzern noch einfacher zur Verfügung stellen können. Wenn Sie ein ISVR-Händler sind und Ihre Kontaktdaten aktualisieren müssen, wenden Sie sich bitte an isvr@microsoft.com.

Finden Sie einen ISV Royalty-Lizenzhändler in Ihrer Nähe, aufgelistet nach Land.

Zurück zu Registerkarten