Produktivitätslösungen für gemeinnützige Organisationen

Sorgen Sie dafür, dass Mitarbeiter und freiwillige Helfer in diesen schwierigen Zeiten produktiv und sicher arbeiten können.

Five people gathered around a table working together on laptops

Microsoft 365 Business Premium kostenlos testen

Setzen Sie Ihre Ziele sicher um mit dieser integrierten Lösung für kleine und mittlere Organisationen.

A tablet, a laptop, and a phone showing Office 365 in use

Tools für erfolgreiche gemeinnützige Organisationen

Mit den dynamischen Tools, die in unseren Non-Profit-Plänen enthalten sind, verhelfen Sie Mitarbeitern und freiwilligen Helfern zum Erfolg. Statten Sie die Teammitglieder mit kostenloser E-Mail, Funktionen für die Onlinebearbeitung von Dokumenten und kostenlosem Speicherplatz aus. Dank Videokonferenzen, Chatumgebung und einer eigenen Yammer-Website bringen Sie Teams rund um den Erdball ganz einfach zusammen.

Mehr erreichen mit der Cloud

Sorgen Sie mit der Cloud für höchste Produktivität, damit Mitarbeiter und freiwillige Helfer auf neue Weise zusammenarbeiten können. Mithilfe von Onlinespeicher und der Remotefreigabe von Dateien sind Förderanträge und Berichte praktisch immer und überall zur Hand. Arbeiten Sie mit den flexiblen Onlineversionen der vertrauten Anwendungen. Oder entscheiden Sie sich für einen kostenpflichtigen Plan, der die neuesten Versionen zur Installation auf dem PC, Mac und Mobilgerät umfasst.

Phone screen showing Microsoft Outlook inbox
Two people working together, one using a laptop and one using a tablet

Sicherheit, Compliance und Datenschutz

Der Schutz vertraulicher Daten ist zur Unterstützung Ihrer Mitarbeiter und Programme unverzichtbar und sichert den Erfolg Ihrer Mission. Unbefugte Datenzugriffe und Cyberangriffe können Leistungsempfänger gefährden, Abläufe lahmlegen und ein Haftungsrisiko für Ihre Organisation darstellen. Microsoft verpflichtet sich gegenüber allen Kunden zur Einhaltung einer umfassenden Datenschutzvereinbarung, der EU-Standardvertragsklauseln und eines Vertrags für Geschäftspartner (HIPAA). Es gibt auch keinen Grund, sich über die Sicherheit mobiler Geräte Sorgen zu machen.

|

Microsoft unterstützt berechtigte gemeinnützige Organisationen mit Produkten auf Spendenbasis bzw. zu einem ermäßigten Preis. Dazu zählen Cloud-Dienste wie Office 365, Azure und Dynamics 365, Surface-Hardware und lokal installierte Software. Verschiedene Microsoft-Niederlassungen bieten zudem regelmäßig Schulungen an, durch die gemeinnützige Organisationen lernen, wie Sie Technologie besser einsetzen und ihre Mission erfolgreicher umsetzen können. Hinweis: Einige Programme sind nicht in allen Ländern verfügbar.

Informieren Sie sich zuerst über unsere Berechtigungskriterien , und bewerben Sie sich dann für ein Produkt auf Spendenbasis bzw. zu einem ermäßigten Preis.

Ja. Ein Kunde, dessen Berechtigung zum Erhalt von Office 365 Non-Profit bestätigt wurde, kann von da an sowohl kommerzielle Produkte erwerben als auch Non-Profit-Produkte nutzen.

Microsoft empfiehlt die Zusammenarbeit mit einem Partner in Ihrem Land, der den Aufbau und die technologische Ausstattung gemeinnütziger Organisationen unterstützt. Zu diesen gemeinnützigen Netzwerken zählen TechSoup und Tech Impact.

Gemeinnützige und Nichtregierungsorganisationen müssen:

  • in den jeweiligen Ländern als gemeinnützig anerkannt sein

  • auf einer nicht auf Gewinn ausgerichteten Basis arbeiten

  • für das örtliche Gemeinwesen von Nutzen sein

  • die Anti-Diskriminierungsrichtlinie von Microsoft nachweislich einhalten

  • die Lizenzvergabe nur an berechtigte Mitarbeiter sicherstellen

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zu den Berechtigungskriterien.

Wir sind bemüht, Ihre Anspruchsberechtigung schnellstmöglich zu klären, in Einzelfällen kann das Verfahren jedoch bis zu 20 Arbeitstage dauern. Die Dauer der Bearbeitung hängt auch davon ab, wie zügig eine gemeinnützige Organisation zusätzliche Dokumente und landesübliche Unterlagen einreicht.

Non-Profit-Lizenzen auf Spendenbasis sind ausschließlich für bezahlte Mitarbeiter gemeinnütziger Organisationen sowie für ehrenamtlich tätige Vorstandsmitglieder vorgesehen. Lizenzen zu ermäßigten Preisen können von allen Mitarbeitern und freiwilligen Helfern gemeinnütziger Organisationen erworben werden. Leistungsempfänger, Mitglieder oder Spendengeber gemeinnütziger Organisationen sind NICHT zum Erhalt von Non-Profit-Lizenzen oder -Abonnements berechtigt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zu Berechtigungskriterien.