Impressum

 
 
 
 
Anbieter im Sinne des §5 TMG:
 
 
Microsoft Deutschland GmbH
Walter-Gropius-Straße 5
80807 München
 
 
 
Telefon: +49 89 3176 0 (keine Microsoft-Hotline)
 
 
Vertretungsberechtigte: Dr. Marianne Janik (Vorsitzende der Geschäftsführung)
Amtsgericht München: HRB 70438
USt-IdNr.: DE 129 415 943 
 
 
 
 
Kontakt und technischer Support: Auf unseren Supportseiten finden Sie Antworten zu den gängigsten Fragestellungen. Bitte verwenden Sie ansonsten für die Kontaktaufnahme oder für technischen Support zu Microsoft-Produkten oder –Diensten unsere Kontakt-Webseite. Aufgrund der Vielzahl von Anfragen wird damit am besten sichergestellt, dass Ihre Anfrage gezielt und schnell zum zuständigen Mitarbeiter gelangt. Alternativ können Sie uns auch per E-Mail an kunden@microsoft.com kontaktieren. Bitte beachten Sie, dass die Microsoft Deutschland GmbH nicht Anbieter von Microsoft-Produkten oder -Diensten ist und für die Microsoft Corporation auch nicht vertretungs-/zustellungsbevollmächtigt ist.
 
 
Sperrung von Bing-Suchergebnissen zu Ihrem Namen in Europa: Bitte nutzen Sie zu diesem Zweck das speziell hierfür eingerichtete Online-Formular.
 
 
Datenschutz & Cookies: Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Die Microsoft Datenschutzbestimmungen erläutern, welche persönlichen Daten wir von Ihnen erheben und wie sie von uns verwendet werden. Bei weiteren Fragen zum Datenschutz benutzen Sie bitte das Formular "Fragen zum Datenschutz".
 
 
Hinweise und Verfahren zur Geltendmachung von Ansprüchen bei Schutzrechtsverletzungen. Microsoft respektiert die Rechte am geistigen Eigentum Dritter. Bei Ansprüchen aufgrund einer Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums, einschließlich Ansprüchen wegen Urheberrechtsverletzungen, empfehlen wir Ihnen, dem von Microsoft benannten Vertreter eine entsprechende Mitteilung zu senden. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie in den Hinweisen und Verfahren zur Erhebung von Ansprüchen bei Urheberrechtsverletzungen.
 
 
Betrugsversuche: Wurden Sie von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter angerufen und vermuten Sie einen Betrugsversuch, dann können Sie den Vorfall hier melden:
 
 
Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Sie kann als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kaufverträgen oder -Dienstleistungsverträgen dienen und ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr zu erreichen. Microsoft nimmt in Deutschland jedoch nicht an fakultativen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.
 
 
Für Bekanntgaben oder Zustellungen der Bundeszentrale nach § 24b Abs. 3 und 4 JuSchG an Diensteanbieter gemäß § 24a JuSchG des Microsoft Konzerns sind als Empfangsbevollmächtigte SKW Schwarz Rechtsanwälte, Wittelsbacher Platz 1, 80333 München in anwaltlicher Vertretung benannt. Diese Empfangsbevollmächtigung bezieht sich ausschließlich auf die genannten behördlichen Zustellungen. Zivilrechtliche oder sonstige Eingaben werden nicht bearbeitet.