Trace Id is missing
Zu Hauptinhalt springen
Microsoft Viva
Drei Personen, die auf einen Laptop schauen und sich unterhalten

Microsoft Viva Learning

Ermöglichen Sie Ihren Mitarbeitenden, sich auf ihre persönliche Entwicklung und Weiterbildung zu konzentrieren.1

Lerninhalte entdecken, teilen und priorisieren

Binden Sie das Lernen mit Viva Learning nahtlos in den Arbeitsfluss ein. Die Lösung wurde eigens für Microsoft Teams und Microsoft 365 entwickelt.

  • Ein Desktopdisplay einer Viva Learning-Registerkarte in Teams und ein Mobilgerätdisplay einer Person, die einen Viva Learning-Kurs in einem Teams-Chat teilt

    Gemeinsames Lernen fördern

    Unterstützen Sie Social Learning über Teams-Funktionen für die Zusammenarbeit.

    Einen gemeinsamen Lernbereich für das ganze Team einrichten

    Einen gemeinsamen Lernbereich einrichten

    Stellen Sie einen gemeinsamen Lernbereich bereit, in dem Mitarbeitende teamorientierte Lerninhalte über Viva Learning-Registerkarten in der Teams-Desktopanwendung nutzen und teilen können.

    Diskussionen über Lerninhalte fördern

    Diskussionen über Lerninhalte fördern

    Bieten Sie Mitarbeitenden eine einfache Möglichkeit, Lerninhalte mit Viva Learning im Teams-Chat zu teilen und zu besprechen.

    Lernempfehlungen mit Kollegen austauschen

    Empfehlungen für kollegiales Lernen unterstützen

    Ermöglichen Sie Mitarbeitenden, Kollegen relevante Lerninhalte zu empfehlen und Fortschrittsmeldungen zu verfolgen.2

    Zurück zu Registerkarten
  • Ein Mobilgerät- und Desktopdisplay der Lernkurse, die einer Person in Viva Learning zugewiesen sind

    Lernerfahrung im Arbeitsalltag selbst bestimmen

    Erleichtern Sie Mitarbeitenden die konsequente Umsetzung ihrer Lernziele – mit individuellen Ansichten und Aufforderungen zum richtigen Zeitpunkt.

    Ein Desktopdisplay einer Viva Learning-Registerkarte in Microsoft Teams und ein Mobilgerätdisplay einer Person, die einen Viva Learning-Kurs in einem Microsoft Teams-Chat teilt

    Lernprioritäten einfach verfolgen

    Die Ansicht „Meine Lerninhalte“ bietet einfachen Zugriff auf Zuweisungen und Empfehlungen, mit Lesezeichen versehene Inhalte, Sammlungen von Lerninhalten sowie zuletzt angesehene und abgeschlossene Kurse.

    Chatunterhaltungen in Microsoft Teams

    Lernaufgaben im Blick behalten

    Erinnern Sie Mitarbeitende mit Viva Learning-Benachrichtigungen in Teams an Lernaufgaben und Fälligkeitstermine.

    Eine Animation einer Person, die einen Viva Learning-Kurs in ihren Outlook-Kalender einträgt

    Mitarbeitende ermutigen, Lernen als Priorität zu begreifen

    Schaffen Sie mit der Viva Learning-Funktion „Zum Kalender hinzufügen“ die Möglichkeit, Lernzeitfenster zu reservieren. Die Mitarbeitenden erhalten dann Vorschläge für Lernzeitfenster, die auf ihre Kalender abgestimmt sind.

    Eine Animation einer Person, der durch einen Lernpfad in Viva Learning scrollt

    Erreichen beruflicher Lernziele unterstützen

    Erstellen Sie Lernpfade, über die Mitarbeitende Inhalte in Viva Learning finden, nutzen und teilen können. Sammlungen von Lerninhalten können entweder zu eigenen Zwecken erstellt oder mit anderen geteilt werden.2

    Zurück zu Registerkarten
  • Eine Animation einer Person, die durch den Viva Learning-Startbildschirm scrollt

    Lerninhalte aus dem ganzen Unternehmen sammeln

    Helfen Sie Ihren Mitarbeitenden, relevante Inhalte in unternehmensweiten Lernquellen zu finden und zu nutzen.

    Eine Animation einer Person, die in einer Outlook-E-Mail auf einen Link klickt, der sie zu einer Sales Academy-Gruppe in Viva Learning führt

    Akademien nach Rolle, Gruppe oder Thema erstellen

    Konzentrieren Sie sich bei Ihren Lernaktivitäten auf die relevantesten Angebote.

    Eine Person, die verschiedene Viva Learning-Anbieter durchsucht

    Lerninhalte an einem Ort bündeln

    Führen Sie Lerninhalte an einem Ort zusammen – ganz gleich, ob firmeneigene Inhalte oder Inhalte von Microsoft, Lernanbietern oder Learning Management Systems im Unternehmen.

    Eine Animation einer Person, die Interessen in Viva Learning auswählt

    Mitarbeitenden personalisierte Lernempfehlungen senden

    Bieten Sie Mitarbeitenden durch systemgenerierte Vorschläge in Viva Learning relevante Lerninhalte, die auf persönlichen Interessen und auf Trendinhalten basieren.

    Eine SharePoint-Suche nach „Lead“, in der verwandte Inhaltsergebnisse aus Viva Learning angezeigt werden

    Lerninhalte in die gesamte Microsoft 365-Umgebung einbinden

    Präsentieren Sie Lerninhalte in Suchergebnissen aus der gesamten Microsoft 365-Umgebung – Bing, Microsoft365.com und SharePoint.

    Eine Animation, die zeigt, wie sich das Banner oben auf der Viva Learning-Homepage ändert, um Trendinhalte zu präsentieren

    Trendinhalte hervorheben

    Präsentieren Sie Ihren Mitarbeitenden die wichtigsten Inhalte aus verbundenen Lernquellen in einem Karussellbanner.

    Zurück zu Registerkarten

Viva Learning live erleben

Erfahren Sie, wie Viva Learning Mitarbeitenden das Lernen im täglichen Arbeitsfluss erleichtert.

Funktionen und Preise

Microsoft Viva Learning in Microsoft 365

Microsoft Viva Learning

Originally starting from € 3,70 now starting from € 3,70

€ 3,70 € 3,70

Benutzer/Monat

(Jahresabonnement mit automatischer Verlängerung)3

  •  Alle Funktionen für die Mitarbeitererfahrung aus Microsoft 365 plus:

  • Kundenspezifische Lernanbieter und Learn Management Systems einbinden

  • Zuweisungen von verbundenen Learning Management Systems anzeigen und nachverfolgen

  • Lerninhalte im Kollegenkreis empfehlen und Bearbeitungsfortschritt nachverfolgen

  • Reservierte Lernzeit in den Outlook-Kalender eintragen

  • Lerninhalte in Microsoft Search suchen

Microsoft Viva-Suite

Originally starting from € 11,20 now starting from € 11,20

€ 11,20 € 11,20

Benutzer/Monat

(Jahresabonnement mit automatischer Verlängerung)3

  •  Alle Funktionen aus Viva Learning plus:

  • Unterstützung mehrerer Mitarbeiterportale für Neuigkeiten und Ankündigungen in Viva Connections – angepasst an Ihr Unternehmensbranding4

  • Viva Engage – alle führenden Mitarbeitenden und das Wissensmanagement, um alle unternehmensweit zu vernetzen

  • Zentralisiertes Kampagnenmanagement für Multi-Channel-Veröffentlichungen mit Viva Amplify5

  • Viva Insights – Effizienz und Wohlbefinden fördern mit datengesteuerten, datenschutzkonformen Erkenntnissen

  • Unternehmensweite Umfragen mit Viva Glint, um Mitarbeitenden eine Stimme zu geben

  • Kurzumfragen mit Viva Pulse, um Vorgesetzten handlungsorientiertes Feedback zu liefern5

  • Viva Goals – abgestimmt im Team arbeiten, Wirkungsgrad von Teamarbeit aufzeigen und Ziele in den täglichen Arbeitsfluss einbinden

Häufig gestellte Fragen

  • Viva Learning gehört zur Microsoft Viva-Plattform für die Mitarbeitererfahrung. Viva Learning bietet in Microsoft Teams Zugriff auf Lerninhalte aus verschiedenen Quellen – darunter Microsoft Learn und weitere Anbieter, Learning Management Systems und unternehmenseigene Inhalte. Alle Benutzerinnen und Benutzer von Viva Learning können in der Viva Learning-App auf die vollständige Microsoft Learn-Bibliothek zugreifen und weitere Viva Learning-Funktionen nutzen wie das Empfehlen und Teilen von Lerninhalten in Microsoft Teams-Chats.

    Sie benötigen eine Teams-Lizenz, um die in Teams integrierten Funktionen zu aktivieren, können diese jedoch auch ohne Teams über das Web oder andere In-App-Funktionen nutzen.

  • Mit Viva Learning erhalten Kundinnen und Kunden Zugriff auf eine Auswahl von über 300 LinkedIn Learning-Kursen sowie auf die vollständige Bibliothek von Microsoft Learn- und Microsoft 365-Schulungen. Kunden mit aktiven Abonnements bei LinkedIn Learning oder anderen Learning-Partnern stehen diese vollständigen Inhaltsbibliotheken ebenfalls zur Verfügung.

  • Viva Learning bringt Inhalte da hin, wo die Benutzer arbeiten – in Teams und in der gesamten Microsoft 365-Umgebung. Bei den herkömmlichen Learning Experience Platforms und Learning Management Systems müssen die Benutzer selbst nach Lerninhalten suchen. Mit Viva Learning werden Inhalte direkt in den Arbeitsfluss eingebunden und so dafür gesorgt, dass die Mitarbeitenden motiviert und produktiv bleiben, anstatt wie sonst üblich zwischen separaten Apps wechseln zu müssen.

    Sie benötigen eine Teams-Lizenz, um die in Teams integrierten Funktionen zu aktivieren, können diese jedoch auch ohne Teams über das Web oder andere In-App-Funktionen nutzen.

  • Ja. Der zentrale Viva Learning-Hub wird in Teams enthalten sein. Darüber hinaus entwickelt Microsoft Viva Learning-gestützte Lernerfahrungen für die gesamte Microsoft 365-Umgebung. So können Sie beispielsweise Viva Learning-Empfehlungen in Ihrer täglichen Briefing-E-Mail von Cortana lesen und Lerneinheiten in Microsoft Search-Suchergebnissen aus SharePoint, Bing und Microsoft365.com finden. Weitere Informationen zu Funktionsupdates erhalten Sie in unserem neuesten Video.

Implementierung und Support

Dokumentation

Erfahren Sie, wie Sie Viva Learning einrichten und wie Ihr Unternehmen profitieren kann.

Einführung

Hier finden Sie Anleitungen, wie Sie Viva Learning nutzen und Ihren Lernerfolg optimieren können.

Support

Erfahren Sie, wie Sie Viva Learning in Teams nutzen und eigene Lerninhalte verwalten können.

FastTrack

Erhalten Sie Unterstützung bei der Aktivierung von Microsoft Viva und grundlegenden Funktionen für die Mitarbeitererfahrung in Microsoft 365.

Weitere Ressourcen

Eine Person, die auf einer Bank am Wasser sitzt und einen Laptop nutzt

Viva Learning bei Microsoft

Erfahren Sie, wie Microsoft die Anzahl der Beschäftigten, die zwei oder mehr Wahlkurse pro Monat belegen, um 58 Prozent steigern konnte.

Zwei Personen an einem Schreibtisch, die einen Laptop nutzen und sich unterhalten

Infografik zu Viva Learning

Erfahren Sie, wie sich das Lernen im täglichen Arbeitsfluss positiv auf die Effizienz, Entwicklung und Bindung von Mitarbeitenden auswirkt.

Eine Person, die in einem Showroom steht und ein Tablet nutzt

Lernszenarien

Erleben Sie Viva Learning live in verschiedenen Rollen und Szenarien.

Unsere Partner für Lerninhalte

Eine Person, die an einem Tisch sitzt und ein Tablet nutzt

Beste Arbeitsbedingungen für jeden Einzelnen und das ganze Team

Viva Learning gehört zu Microsoft Viva, unserer Employee Experience Platform für vernetztes, konzentriertes und erfolgreiches Arbeiten und Lernen.

  • [1] Viva Learning ist nicht für die Nutzung durch Kinder oder Studierende bestimmt. Viva Learning-Lizenzen sollten nur Personen zugeteilt werden, die mindestens 18 Jahre alt sind. Dies gilt für folgenden Lizenzen: Microsoft Viva für Lehrpersonal, Viva Learning für Lehrpersonal, Microsoft Viva mit Glint-Add-On für Lehrpersonal, Microsoft 365 A3 – Unbeaufsichtigte Lizenz für Lehrpersonal, Microsoft 365 A3 für Lehrpersonal, Microsoft 365 A5 für Lehrpersonal, Microsoft 365 A5 mit Gesprächsminuten für Lehrpersonal, Microsoft 365 A5 ohne Audiokonferenz für Lehrpersonal, Office 365 A1 für Lehrpersonal, Office 365 A1 für Lehrpersonal (für Gerät), Office 365 A1 Plus für Lehrpersonal, Office 365 A3 für Lehrpersonal, Office 365 A5 für Lehrpersonal, Office 365 A5 mit Gesprächsminuten für Lehrpersonal, Office 365 A5 ohne Audiokonferenz für Lehrpersonal, Office 365 Education E1 für Lehrpersonal, Office 365 Education E3 für Lehrpersonal und Office 365 Education for Homeschool für Lehrpersonal. Diese Lizenzen sollten nur volljährigen Lehrkräften und Beschäftigten einer Bildungseinrichtung zugewiesen werden, nicht aber Schülern und Studierenden.
  • [2] Verfügbar in der Viva Learning-Desktopanwendung.
  • [3] Die Kündigungsrichtlinien für kostenpflichtige Abonnements können je nach Ihrem Kundenstatus sowie abhängig von der Produkt- und Domänenauswahl bei Microsoft abweichen. Sie können Ihr Abonnement jederzeit über das Microsoft 365 Admin Center kündigen. Bei einigen Abonnements kann eine Kündigungsgebühr anfallen. Erfahren Sie mehr über die Kündigung Ihres Microsoft 365-Abonnements. Bei Kündigung eines Abonnements werden alle zugehörigen Daten gelöscht. Erfahren Sie mehr über die Aufbewahrung, Löschung und Vernichtung von Daten in Microsoft 365.
  • [4] Microsoft Teams-Lizenz erforderlich
  • [5] Sie benötigen eine Teams-Lizenz, um die in Microsoft Teams integrierten Funktionen zu aktivieren, können diese jedoch auch ohne Teams über das Web oder andere In-App-Funktionen nutzen.

Microsoft 365 folgen