Lösungen für Microsoft Surface Geräteverwaltung

Senken Sie Ihre Kosten und steigern Sie Ihre Effizienz mit Remote-Bereitstellung und -Verwaltung

Sparen Sie Kosten und Zeit mit einem Geräteportfolio, das Microsoft-Software für die Umgebungen optimiert, in denen Ihre Apps bereitgestellt werden. Unternehmen, die sich für Surface und Microsoft 365 E5 entscheiden, melden spürbare Verbesserungen.1

Effizientere Gerätebereitstellung

Minimieren Sie Ausfallzeiten mit sicheren Geräten, die mit Ihrem Unternehmen wachsen, sowie mit Garantien und Schutzplänen für Komfort und Sicherheit.

Eliminieren Sie zeitaufwändiges Re-Imaging, indem Auslieferung und Bereitstellung direkt an die Mitarbeiter erfolgen. Surface wurde für die Windows Autopilot-Erfahrung entwickelt.3

WEITERE INFORMATIONEN

Verwalten Sie Geräte bis zur Firmware-Ebene über die Cloud für zusätzliche Kontrolle bei Bedarf, zum Beispiel um Webcams in Hochsicherheitsumgebungen zu deaktivieren.

WEITERE INFORMATIONEN ZUR REMOTEVERWALTUNG

Mit FastTrack2 können Sie die Surface-Bereitstellung beschleunigen und die Endbenutzer-Akzeptanz von Windows 10- und Microsoft 365-Apps verbessern, die mit Enterprise Mobility + Security auf Surface-Geräten verwaltet werden.

FASTTRACK KENNENLERNEN

Passende Geräte für Ihre Mitarbeiter mit niedrigeren IT-Kosten

Geben Sie Ihren Mitarbeitern die benötigte Vielseitigkeit, um überall mit Geräten zu arbeiten, auf deren Sicherheit, Effizienz und einfache Verwaltbarkeit Sie sich verlassen können.

Machen Sie den nächsten Schritt

Wenden Sie sich an einen von Microsoft autorisierten Reseller, um die Preise zu erfahren. Reseller helfen Ihnen auch bei der Bereitstellung und Verwaltung Ihrer Surface-Geräte in Ihrem Unternehmen.

BEZUGSQUELLEN

Entwickelt für den modernen Arbeitsplatz

Das Portfolio an Surface for Business-Geräten bietet großartige Erfahrungswerte und die für individuelles Arbeiten benötigte Flexibilität.



1 „Maximizing Your ROI From Microsoft 365 Enterprise With Microsoft Surface“, eine von Forrester Consulting in Auftrag gegebenen Studie zu Total Economic Impact™, Juli 2020.

2 Separat erhältlich.

3 Surface Hub 2S ist für Windows Autopilot nicht aktiviert.

4 Surface Laptop 4 und Surface Laptop 3: Die Festplatte darf nicht vom Benutzer gewechselt werden. Die Festplatte kann nur von einem qualifizierten Techniker nach den von Microsoft bereitgestellten Anweisungen gewechselt werden. Surface Laptop Go: Die Festplatte kann nur von qualifizierten Technikern nach Anweisungen von Microsoft ausgebaut werden. Der Austausch einer Festplatte kann zu Schäden und Sicherheitsrisiken führen und wird nicht empfohlen.

5 Der erweiterte Exchange-Dienst ist ohne zusätzliche Kosten für folgende Surface for Business-Produkte erhältlich: Surface Pro 7+, Surface Laptop Go, Surface Book 3, Surface Go 2, Surface Laptop 3, Surface Pro 7 und Surface Pro X. Der erweiterte Exchange ist nur in unterstützten Märkten verfügbar. Es gelten Beschränkungen. Informationen zu AES-Nutzungsbedingungen und eine Liste der unterstützten Märkte finden Sie auf der Garantieseite von Surface for Business.