Trace Id is missing
Zu Hauptinhalt springen
Surface for Business

Steigern Sie die Effizienz Ihrer IT 

Unternehmen, die sich für Surface mit Microsoft 365 entschieden haben, berichten, dass ihre IT-Mitarbeiter 40 % weniger Zeit für die Systempflege aufwenden müssen.1

Vereinfachen Sie die Bereitstellung mit Microsoft Intune

Unternehmen nutzen die Vorteile automatischer Patches und anderer Updates über Intune Management, um den Arbeitszeitaufwand für die tägliche Verwaltung und Administration der Geräte der Mitarbeitenden zu reduzieren.1

Ein Mann sitzt am Schreibtisch und verwendet ein Surface-Gerät, das an einen separaten Monitor angeschlossen ist

Entdecken Sie das Surface-Verwaltungsportal

Eine zentralisierte Lösung für die IT-Abteilung zum Self-Service, Verwalten und Überwachen von Surface-Geräten in großem Umfang in Microsoft Endpoint Manager.

Ein Schreibtisch mit einem Surface-Gerät und einem Monitor, der eine Verwaltungsoberfläche auf dem Bildschirm anzeigt
  • Zeigen Sie den Status Ihrer Surface-Geräte an

    Kontrollieren Sie die Integrität der einzelnen Surface-Computer, indem Sie Compliance-Probleme, verfügbaren Speicher, Inaktivität, Verschlüsselungsbedarf und alle erforderlichen Sofortmaßnahmen überwachen.

  • Verwalten Sie Garantiedaten

    Planen Sie proaktiv die Erneuerung von Geräten und den Support, indem Sie Garantiedaten über das Surface-Verwaltungsportal verwalten.

  • Optimieren Sie Supportanfragen

    Verfolgen Sie nahtlos alle Geräteaktualisierungen, indem Sie Ihre Support-Tickets an einem zentralen Ort anzeigen.

Ein Mann steht, lächelt und schaut aus dem Fenster, während er ein Surface-Gerät hält. Ein Mann steht, lächelt und schaut aus dem Fenster, während er ein Surface-Gerät hält.

Vereinfachen Sie die erneute Bereitstellung und das Ende der Nutzungsdauer

  • Vereinfachen Sie die erneute Bereitstellung

    Entfernen Sie persönliche Dateien, Anwendungen und Einstellungen und stellen Sie die ursprünglichen Einstellungen des Geräts wieder her, ohne dass die Identität des Geräts in Azure Active Directory verloren geht. Perfekt, um ein Gerät für die nächsten Benutzenden wiederzuverwenden.
  • Schnellerer Austausch über Microsoft 365

    Wenn ein Gerät kaputt geht oder nicht mehr verwendet werden kann, hat Ihr IT-Team die Möglichkeit, über das Microsoft 365 Admin Center schnell einen Ersatz für das Gerät anzufordern.
  • Nahtloser Gerätewechsel

    Geht ein Gerät kaputt, kann das IT-Team die Einstellungen des Geräts automatisch auf das neue Gerät übertragen. Surface ist der einzige OEM, der die Registrierung des alten Geräts automatisch aufhebt und das zurückgesandte Gerät neu registriert, nachdem es repariert wurde.

Support über die Bereitstellung hinaus

Ein Mann sitzt an einem Tisch und benutzt einen Surface Pen auf seinem Surface-Gerät
  • Garantie und Austausch 

    Neben der standardmäßigen Hardware-Garantie profitieren Geschäftskund*innen von Advanced Exchange, einem beschleunigten Geräte-Austauschservice ohne zusätzliche Kosten. Außerdem profitieren Sie von einer erweiterten vierjährigen Garantie, die nur für Geschäftskund*innen gilt.

  • Vertrauenswürdige Fachleute

    Unser wachsendes Netz vertrauenswürdiger autorisierter Dienstanbieter*innen besteht aus Fachleuten, die Geräte mit zuverlässigen Microsoft-Teilen reparieren.

  • Wartungsfreundliche Geräte

    Die Wartung der Geräte durch qualifizierte Techniker*innen ist denkbar einfach: Sie können Komponenten wie SSDs, Display, Tastatur und Trackpad problemlos austauschen.

  • Wechseln Sie mit FastTrack unbesorgt in die Cloud

    FastTrack unterstützt Kund*innen bei der Implementierung von Microsoft Cloud-Lösungen. Kund*innen mit einem entsprechenden Abonnement für Microsoft 365, Azure oder Dynamics 365 können FastTrack während der Laufzeit ihres Abonnements ohne zusätzliche Kosten nutzen.

Drei Wege zur Modernisierung der IT-Geräte

Mit Surface und diesen Ressourcen können Sie sich viel Arbeit bei der Hardwareverwaltung ersparen.

  • In Minutenschnelle einrichten

    IT-Mitarbeitende, die Microsoft 365 nutzen, sagen, dass Surface-Geräte Zeit bei der Konfiguration und Bereitstellung sparen, sodass sie sich auf andere Projekte konzentrieren können.1

  • Sparen Sie viele Stunden wertvoller IT-Zeit

    Die IT-Mitarbeitenden mussten 40 % weniger Zeit für Wartungsarbeiten aufwenden und es gab 49 % weniger Helpdesk-Anfragen.1

  • Senkung der Sicherheitsausgaben

    Dank Surface-Geräten und dem Microsoft 365-Ökosystem verzeichneten Unternehmen einen Rückgang der Sicherheitsvorfälle um 34 %.1

Eine Frau verwendet ein Surface-Gerät und zwei Monitore während eines virtuellen Meetings

Mehr Lösungen für Ihr Unternehmen

Erweitern Sie die Möglichkeiten Ihres Unternehmens mit mehr Sicherheit und Lösungen für die Remote-Verwaltung von Surface.

Eine Frau mit Kopfhörern, die ein Surface-Gerät während eines Videogesprächs hält

Sicherheit

Bleiben Sie geschützt, und behalten Sie die Kontrolle vom Chip bis hin zur Cloud mit dem Schutz von Microsoft. Schützen Sie sich proaktiv mit der integrierten Sicherheit in Surface.


  • [1] Business Value White Paper, im Auftrag von Microsoft September 2022 | Doc. #US49453722 IDC Research Study durchgeführt anhand von Umfragen und Interviews zwischen Dezember 2021 bis Februar 2022. Alle Befragten waren IT-Entscheidungsträger in großen Unternehmen (250 bis mehr als 5000 Mitarbeiter) aus den USA, Australien, Indien, Spanien, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Neuseeland und Deutschland. Erkenntnisse zu Kosten & Einsparungen basierend auf geschätzten Durchschnittskosten und -zeit direkt von den Befragten. Die tatsächlichen Kosten und Einsparungen können je nach spezifischem Geräte-Mix und Bereitstellung abweichen. Klicken Sie , um die ausführliche Studie zu erhalten.
  • [2] Schaffen Sie neue Werte mit von Microsoft entwickelten Laptops. Klicken Sie hier, um die ausführliche Studie zu erhalten.

Microsoft Surface folgen

Microsoft Surface teilen