Was Sie wissen sollten

Vergewissern Sie sich bei der Reservierung von Onlinediensten, dass Sie das korrekte Produkt für Ihr Unternehmen auswählen. Ein Add-on kann nur dann erworben werden, wenn der Vertrag, den Sie bearbeiten, aktive Software Assurance für die berechtigten Lizenzen beinhaltet.

Überblick How-to videos Weitere Ressourcen Aktivierung von Onlinediensten

Überblick

Was ist das VLSC?

Das Volume Licensing Service Center (VLSC) ist eine Online-Plattform zur einfachen Verwaltung Ihrer Microsoft Volumenlizenzverträge. Im VLSC können Sie auf Ihre Lizenzinformationen zugreifen, Verträge und Einkäufe Ihres Unternehmens einsehen sowie eine Zusammenfassung aller erworbenen Lizenzen nach Produkt und Version erhalten. Ebenso können Sie im VLSC alle zugeordneten Produktschlüssel einsehen und Produkte downloaden.

Bereit zum Verwalten Ihrer Volumenlizenzen?

Das VLSC ermöglicht den Zugriff auf Ihre Lizenzinformationen an einem Ort. Für die Nutzung gehen Sie einfach zum Volume Licensing Service Center und klicken auf Anmelden.

Vergewissern Sie sich vor der Nutzung des VLSC, dass Sie einen aktuellen Browser installiert haben. Das Volume Licensing Service Center lässt sich am besten mit Microsoft Internet Explorer nutzen.

Für die Anmeldung beim VLSC und den Zugriff auf Lizenzinformationen benötigen Sie auch eine gültige geschäftliche Email-Adresse und ein Microsoft Konto. Die geschäftliche Email-Adresse muss mit der in Ihrem Volumenlizenzvertrag angegebenen Email-Adresse übereinstimmen. Wenn Sie kein Microsoft Konto haben, können Sie sich kostenlos dafür anmelden. Wenn Sie sich für die Nutzung des VLSC registrieren, müssen Sie Ihre geschäftliche Email-Adresse über einen Link im Einladungs-Email von Microsoft bestätigen. Für weitere Hilfestellung wenden Sie sich an Ihr regionales Microsoft Service Center.