Lizenzierung der Editionen Kaufen Häufig gestellte Fragen

Lizenzierung der Editionen


Das neueste Microsoft Office gibt Ihnen Zugriff auf die vertrauten Office-Anwendungen, Email, Kalender, HD Video-Konferenzen und aktuelle Dokumente.*

Für Microsoft Volumenlizenzkunden bietet jedes Produktangebot des neuen Office höheren betrieblichen Nutzen sowie die neuen, innovativen Fähigkeiten der integrierten Microsoft Office Web Apps.* Software Assurance Kunden profitieren von einem effizienten Migrationspfad zu Office und können Training, Deployment Planning und technische Support-Benefits nutzen, um das Meiste aus der Software herauszuholen.

*Erforderlich sind ein geeignetes Gerät, eine Internetverbindung und ein unterstützter Internet-Browser wie Windows Internet Explorer, Firefox, Chrome oder Safari. Die Nutzung einiger Geräte oder Funktionalitäten erfordert möglicherweise den Erwerb separater Lizenzen.

Office in den Volumenlizenzprogrammen


In den Volumenlizenzprogrammen sind Lizenzen für Office Professional Plus, Office Standard und Office 365 ProPlus** verfügbar.

**Office 365 ProPlus ist auch Bestandteil einiger Office 365-Pläne.

Office Professional Plus bietet ein vollständiges Toolset für die Produktivität von Einzelpersonen und Teams und verbindet Nutzer mit wichtigen Geschäftsprozessen. Die erweiterten Funktionalitäten zur Integration mit Enterprise Servern bieten unkomplizierte Integration mit Microsoft Business Productivity Serverlösungen, darunter Microsoft SharePoint Server, Microsoft Exchange Server und Microsoft Skype for Business Server. Dadurch entstehen neue Optionen zur Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens und über die Unternehmensgrenzen hinweg, zur effizienteren Verwaltung von Inhalten und Vereinfachung von alltäglichen Geschäftsprozessen.

Office Standard bietet ein umfassendes Toolset für die Produktivität einzelner, darunter Tools für die Verwaltung von Emails und zum Erstellen optisch ansprechender Dokumente, Tabellenkalkulationen und Präsentationen – schnell und einfach.

Office 365 ProPlus bietet dieselbe Anwendungserfahrung wie Office Professional Plus, wenn es lokal auf dem Computer installiert wird. Office 365 ProPlus wird als Abonnement pro Nutzer angeboten, und jede Lizenz erlaubt die Installation auf fünf Geräten gleichzeitig.

Alle über einen Volumenlizenzvertrag erworbenen Office-Lizenzen beinhalten Office Web Apps Server und für den Hauptnutzer des lizenzierten Geräts kommerzielle Nutzungsrechte für Office Home & Student 2013 RT. Diese Programme und begleitenden Online-Apps unterstützen Mitarbeiter bei der besseren Verwaltung ihrer persönlichen Informationen und Zusammenarbeit an Dokumenten und Projekten.

Über Volumenlizenzprogramme erworbene Office Suiten beinhalten die folgenden Komponenten.




Office Professional Plus 2016 
Office Standard 2016
Office 365 ProPlus
Microsoft Word
Microsoft Excel - Tabellenkalkulations-Software
Microsoft PowerPoint - Programm für Präsentationen
Microsoft Outlook - Client für Nachrichten und Zusammenarbeit
Microsoft OneNote – Programm für Notizen
Microsoft Publisher
Microsoft Office Web Apps
Kommerzielle Nutzungsrechte für Office Home und Student 2013 RT
Microsoft Skype for Business – Kommunikations-Software
Microsoft Skype for Business communications software

Microsoft Access – Datenbank-Software
Multilanguage User Interface (MUI)

Software Assurance for Microsoft Office


Das Anrecht auf neue Versionen sowie die in Software Assurance inkludierten Benefits zur Bereitstellung und Produktivität sorgen dafür, dass Microsoft Volumenlizenzkunden mit aktiver Software Assurance mehr Produktivität über ihren Vertrag erhalten.

Migration durch Software Assurance


Volumenlizenzkunden mit aktiver Software Assurance für Office Professional Plus 2013 zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit von Office 2016 haben Rechte auf Office Professional Plus 2016. Kunde mit Office Standard 2013 mit aktiver Software Assurance zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit von Office 2016 haben Rechte auf Office Standard 2016.

Folgende zusätzlichen Vorteile erhalten Sie durch Software Assurance für Office:
  • Office Roaming-Rechte: Erlauben Sie dem Hauptnutzer des lizenzierten Arbeitsgeräts den Zugriff von einem Drittgerät auf Office-Suiten, die über Netzwerk-Server bereitgestellt werden. Sie können auch eine Kopie der Office-Software auf einem USB-Laufwerk installieren und auf einem Drittgerät nutzen. Office Roaming-Rechte sind nur außerhalb der Geschäftsräume Ihres Unternehmens bzw. Ihrer verbundenen Unternehmen anwendbar. 
  • Planning Services: Strukturierte Planning Services von Microsoft Partnern unterstützen Sie dabei, Desktop-Software (Office und/oder Windows), SharePoint und Exchange einfacher zu implementieren. 
  • Neue Softwareversionen: Upgraden Sie jede mit Software Assurance ausgestattete Lizenz sofort bei Verfügbarkeit auf die neueste Version. 
  • Home Use Program (HUP): Erhöhen Sie durch kostengünstige Home Use-Lizenzen die Leistungsfähigkeit Ihrer Nutzer, indem dieselbe Software zu Hause genutzt wird. 
  • E-Learning: Bereiten Sie Ihre Nutzer durch interaktive, von Microsoft-Experten entwickelte Onlinetrainings auf neue Softwareversionen vor. 
  • Trainingsgutscheine: Halten Sie Ihre IT-Mitarbeiter durch technische Trainings bei einem Trainingsanbieter vor Ort auf dem aktuellen Stand.


Weiterführende Links



Microsoft Office

Office 365 Business Pläne

Produktbestimmungen
Erfahren Sie mehr über den Lizenzerwerb über die Microsoft Volumenlizenzprogramme und die Bestimmungen zum Bereitstellen und Nutzer der Software.

Lizenzierung von Microsoft Office in den Volumenlizenzprogrammen
Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung der Microsoft Office Suiten in den Microsoft Lizenzprogrammen.

Lizenzierung von Windows und Microsoft Office auf dem Macintosh
Häufig gestellte Fragen zur Lizenzierung von Windows Betriebssystem und Microsoft Office auf dem Macintosh.