Mit Microsoft, NASDAQ und Refinitiv profitieren private Anleger von Echtzeitdaten und Einblicken in Excel

Finanzgeschäfte gehören zu den heikleren Dingen, mit denen wir uns im Alltag beschäftigen müssen. Millionen von Menschen vertrauen bei der Budget- und Vermögensverwaltung auf Excel. Um das Arbeiten in Excel zu vereinfachen, haben wir im letzten Jahr den KI-gestützten Excel-Datentyp „Aktien“ eingeführt. Auf diese Weise wird ein gewöhnlicher Börsenticker zu einem interaktiven Tool, das uns vielschichtige Informationen rund um Aktienkurse, Kursentwicklung und Devisenhandel präsentiert.

Wie heute angekündigt, arbeiten wir mit NASDAQ und Refinitiv zusammen, um aktuelle Finanzdaten der zahlreichen börsennotierten US-Unternehmen direkt in den Excel-Datentyp „Aktien“ einzubinden. Die Informationen stammen aus dem NASDAQ-Index, der weltgrößten Wertpapierbörse, sowie von Refinitiv, einem der größten Finanzdaten- und Infrastrukturanbieter.

Mit dem Datentyp „Aktien“ wird Excel zu einem zuverlässigen persönlichen Investmentmanager. Direkt in Excel behalten Anleger aktuelle Aktienkurse, Handelsvolumen und weitere Finanzdaten im Blick, ohne in externen Quellen suchen zu müssen. Ergänzt durch vertrauenswürdige Echtzeitdaten von NASDAQ und Refinitiv erhalten Sie nun noch aussagekräftigere Einblicke. Excel bietet nun erweiterte Finanzdaten – unter anderem zu Bitcoins, Anleihen, Devisen, nachbörslichen Kursinformationen sowie Branchen- und Unternehmensprofilen. Diese Informationen ergänzen die Daten, die bereits aus Anlagefonds und Börsenindizes wie Nasdaq Composite, Dow Jones Industrial Average, S&P 500 usw. eingepflegt werden.

„Die größere Reichweite von Echtzeit-Marktdaten ist wichtig, um den Marktzugang zu verbessern“, bestätigt Oliver Albers, Senior Vice President und Head of Strategic Partnerships bei NASDAQ Global Information Services. „Unsere Zusammenarbeit mit Microsoft ist ein wichtiger Schritt, um private Anleger mit wichtigen Marktinformationen zu versorgen. Die Absicht von Microsoft, den Einzelnen zu stärken, passt perfekt zu unserer Mission, die Teilhabe der Menschen an Finanzmärkten zu verbessern.“

„Jeder Marktbeobachter benötigt schnelle und zuverlässige Finanzdaten, um sich in den komplexen und dynamischen Weltmärkten zurechtzufinden“, so Brennan Carley, Global Head of Enterprise bei Refinitiv. „Refinitiv nutzt seit vielen Jahren Microsoft Excel, um Finanzexperten mit Marktdaten zu versorgen. Wir begrüßen die Partnerschaft mit Microsoft, um diese Funktionalität nun auch auf private Anleger auszuweiten.“

Um besser zu verstehen, wie der Excel-Datentyp „Aktien“ funktioniert, werfen wir einen Blick auf die Microsoft-Aktie. Wenn Sie MSFT eingeben und auf „Aktien“ klicken, werden die Daten von Excel als Börsendaten erkannt. Optional können Sie die Daten in ein umfassenderes Dataset konvertieren, das mit zahlreichen Kategorien verlinkt ist – darunter Echtzeitattribute wie Aktienkurse, Kursentwicklung, letzter Handelstermin und 52-Wochen-Hoch/-Tief. Sie können diese Attribute in unterschiedlichen Zellen erfassen oder direkt in Formeln verwenden. Mit den kürzlich überarbeiteten Datenkarten ist es für Excel-Nutzer noch einfacher, eine Schnellvorschau der verfügbaren Kategorien zu präsentieren. Eine Spalte könnte beispielsweise Börsentickersymbole aus Ihrem Aktienportfolio enthalten, die von Excel durch Aktienkurse sowie Ihre täglichen Gewinne und Verluste ergänzt werden. Ein Klick genügt, um die Börsendaten schnell zu aktualisieren.

Screenshot des Excel-Datentyps "Aktien"

Die von Microsoft unterstützten Data Services bilden Synergien mit hochzuverlässigen Finanzdatenquellen wie NASDAQ und Refinitiv. Auf diese Weise nutzen private Anwender dieselben Daten wie professionelle Marktanalysten und können ihre Finanzkompetenz weiter ausbauen. Das ist aber erst der Anfang: Schon bald werden Ihnen neben historischen Daten auch aktuelle Börseninformationen angezeigt, die im Minutentakt aktualisiert werden.

Wir werden Excel laufend verbessern, damit Sie Ihre Daten optimal ausschöpfen können. Mit Excel für Office 365 überwachen Sie Ihr persönliches Depot und behalten Investitionen in dieser Vorlage ganz einfach im Blick.


Die in diesen Blogartikeln beschriebenen Merkmale und Funktionen können je nach Markt unterschiedlich sein. Ausführliche Informationen zu den Produktangeboten für Ihren Markt finden Sie unter Microsoft 365, Office 365, Windows 10 oder Enterprise Mobility + Security.
Die mit diesen Beiträgen verlinkten Inhalte stehen möglicherweise nicht in Ihrer Sprache zur Verfügung.