Trace Id is missing
Zu Hauptinhalt springen
Microsoft 365

Bringen Sie gesunde Lebensgewohnheiten in Ihren Alltag, damit für das Wohlergehen Ihrer Liebsten gesorgt ist, mit digitalen Funktionen für die Familiensicherheit.

Gesunde digitale Gewohnheiten fördern

Begrenzen Sie die Bildschirmzeit für Geräte, Apps und Spiele. Wenn die Bildschirmzeit abläuft, können Sie sie verlängern. Entscheidend ist die digitale Balance, die zu Ihnen und Ihrer Familie passt.

  • Limits für die Bildschirmzeit bei Apps und Spielen (Windows, Xbox, Android)1
  • Limits für die Bildschirmzeit bei Geräten (Windows, Xbox)
  • Mehr Bildschirmzeit anfragen 
  • Aktivitätsberichte

Sicher surfen mit Inhaltsfiltern

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder im Internet sicher unterwegs sind. Legen Sie in der App Inhaltsfilter fest, um gesunde Gewohnheiten zu fördern, ungeeignete Apps und Spiele zu blockieren und das Surfen nur auf kinderfreundlichen Websites zu erlauben – in Microsoft Edge unter Xbox, Windows und Android.1

  • Inhaltsfilter für Apps und Spiele
  • Inhaltsfilter für das Web und die Suche
  • Inhaltsfilter anfordern

Häufig gestellte Fragen

  • Die Bildschirmzeit lässt sich für Apps und Spiele unter Windows (Windows 10 und Windows 11), Xbox (Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S) und Android begrenzen. Um die Einstellungen zu verwalten, verwenden Sie einfach die Microsoft Family Safety-App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät.1

  • Über Microsoft Edge-Einstellungen können Sie nicht jugendfreie Websites und Suchergebnisse mithilfe von Web- und Suchfiltern für Geräte unter Windows (Windows 10 und Windows 11), Xbox (Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S) und Android herausfiltern.1 Damit dies funktioniert, werden andere gängige Browser blockiert.

[1] Die Verfügbarkeit von Apps für Mobilgeräte ist je nach Land/Region unterschiedlich.

Microsoft folgen