Microsoft Family Safety

Schützen Sie Ihre Liebsten in der digitalen und realen Welt.

Animation of a mobile device screen showing screen time information for a family member in the Microsoft Family Safety app.

Gesunde digitale Gewohnheiten fördern

Bleiben Sie über die digitalen Aktivitäten Ihrer Familie auf dem Laufenden. Auf dieser Grundlage lässt sich dann über angemessenes Onlineverhalten diskutieren. Die Berichte über digitale Aktivitäten sind sowohl für Eltern als auch für Kinder einsehbar. Sie umfassen Informationen über die Bildschirmzeit, besuchte Websites oder Begriffe, nach denen Ihre Kinder gesucht haben.

  • Aktivitätsberichte
  • Wöchentliche E-Mail-Berichte
A phone screen showing screen time graph in the Microsoft Family Safety app
A phone screen showing screen time graph in the Microsoft Family Safety app

Der Weg zur digitalen Balance

Begrenzen Sie die Gerätezeit für Xbox und Windows. Wenn Ihre Kinder durch Onlineunterricht mehr Zeit am Bildschirm verbringen, können Sie ihnen Limits für die Nutzung bestimmter Apps oder Spiele unter Xbox, Windows und Android setzen.

  • Limits für Apps und Spiele
  • Gerätelimits
  • Mehr Bildschirmzeit anfragen
A phone screen showing a request for more screen time in the Microsoft Family Safety app
A phone screen showing a request for more screen time in the Microsoft Family Safety app

Sicher surfen mit Inhaltsfiltern

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder im Internet sicher unterwegs sind. Blockieren Sie unangemessene Anwendungen und Spiele, um gesunde Gewohnheiten zu fördern. In den Microsoft Edge-Einstellungen können Sie außerdem festlegen, dass nur kinderfreundliche Websites besucht werden dürfen. Gilt für Xbox, Windows und Android.

  • Filter für Apps und Spiele
  • Web- und Suchfilter
  • Inhaltsfilter anfordern
A phone screen showing content filters settings in the Microsoft Family Safety app
A phone screen showing content filters settings in the Microsoft Family Safety app

Standort mit anderen teilen

Räumlich entfernt und doch nah verbunden durch Standortfreigabe. Verfolgen Sie auf einer Karte mit, wo Ihre Liebsten gerade sind. Darüber hinaus können Sie die Orte speichern, die Ihre Familienmitglieder am häufigsten aufsuchen. So haben Sie stets alles im Blick.

  • Standortfreigabe
  • Gespeicherte Orte
Various items strewn across a white surface including a map, a location marker, and a child’s name and profile photo.
Various items strewn across a white surface including a map, a location marker, and a child’s name and profile photo.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Wir setzen uns rund um die Uhr für den Schutz Ihrer Daten ein. Das bedeutet, dass wir keine Standortdaten an Dritte wie z. B. Versicherungsanbieter verkaufen oder weiterleiten.

View of a child’s bedroom and play area decorated in many pastel colors

Ideen und Ressourcen für Ihre Familie

Möchten Sie die Microsoft Family Safety-App testen?

Wie wird Ihre E-Mail-Adresse verwendet?

Placeholder with grey background and dimension watermark without any imagery Microsoft verwendet Ihre E-Mail-Adresse nur für diese einmalige Transaktion. Ihre Daten werden nicht gespeichert.

Häufig gestellte Fragen

|

Die Bildschirmzeit lässt sich für Apps und Spiele unter Windows, Xbox und Android begrenzen. Um die Einstellungen zu verwalten, verwenden Sie einfach die Microsoft Family Safety-App auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät.1

Über Microsoft Edge-Einstellungen können Sie nicht jugendfreie Websites und Suchergebnisse mithilfe von Web- und Suchfiltern für Windows 10, Xbox One und Android herausfiltern. Damit dies funktioniert, werden andere gängige Browser blockiert.

Setzen Sie eine Altersgrenze fest, um unangemessene Apps und Spiele herauszufiltern. Wenn Ihr Kind versucht, eine App oder ein Spiel für eine höhere Altersgruppe herunterzuladen, benötigt es Ihre Erlaubnis. Die Einstellung gilt für Windows 10 und Xbox.

Die Standortfreigabe kann von jeder Person unterbrochen oder ausgeschaltet werden. Um Ihre Familie zu schützen und über den Standort von Familienmitgliedern auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir die Einstellung "Immer zulassen".

1 Die Verfügbarkeit mobiler Apps ist je nach Land/Region unterschiedlich.