Preise und Lizenzierungsoptionen für Windows Server 2019

Sie haben die Wahl zwischen drei primären Editionen von Windows Server – je nach Größe Ihres Unternehmens sowie Ihren Anforderungen an Virtualisierung und Rechenzentren.

Preis- und Lizenzierungsübersicht

Für eine einheitliche Lizenzierung in Multi-Cloud Umgebungen haben wir Windows Server 2019 Datacenter Edition und Standard Edition von der Prozessor-basierten Lizenzierung auf Core-basierte Lizenzierung umgestellt. Den genauen Preis erhalten Sie von Ihrem Microsoft-Händler.

Preise und Lizenzierungsunterstützung von Windows Server SKU.
Windows Server 2019-Edition Ideal fürLizenzierungsmodellCAL-Anforderungen[1]Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Rechenzentrum[2]Hochgradig virtualisierte Rechenzentren und Hybrid Cloud-UmgebungenCore-basiertWindows Server CAL$6,155
Standard[2]Physische oder nur geringfügig virtualisierte UmgebungenCore-basiertWindows Server CAL$972
EssentialsKleine Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern und 50 GerätenSpezialserver (Serverlizenz)Keine CAL erforderlich$501
Preise und Lizenzierungsunterstützung von Windows Server SKU.
Windows Server 2019-Edition
Rechenzentrum[2]
Ideal für
Hochgradig virtualisierte Rechenzentren und Hybrid Cloud-Umgebungen
Lizenzierungsmodell
Core-basiert
CAL-Anforderungen[1]
Windows Server CAL
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
$6,155
Windows Server 2019-Edition
Standard[2]
Ideal für
Physische oder nur geringfügig virtualisierte Umgebungen
Lizenzierungsmodell
Core-basiert
CAL-Anforderungen[1]
Windows Server CAL
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
$972
Windows Server 2019-Edition
Essentials
Ideal für
Kleine Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern und 50 Geräten
Lizenzierungsmodell
Spezialserver (Serverlizenz)
CAL-Anforderungen[1]
Keine CAL erforderlich
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
$501
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
Windows Server 2019-Edition
Ideal für
Lizenzierungsmodell
CAL-Anforderungen[1]
Open NL ERP-Preise (US-Dollar)[3]
  • [1]CALs sind für alle Benutzer oder Geräte erforderlich, die auf einen Server zugreifen. Ausführliche Informationen finden Sie in den Produktnutzungsrechten.

  • [2]Preise für Datacenter und Standard Edition für 16 Core-Lizenzen.

  • [3]Preise werden in US-Dollar angezeigt und können von Land zu Land variieren. Ein Angebot können Sie bei Ihrem Microsoft-Kundenbetreuer anfordern.

Windows Server 2019 – Unterschiede der Features

Übersicht über FeatureunterstützungFeature verfügbar Feature verfügbar    Feature nicht verfügbar Feature nicht verfügbar   
Vergleichen Sie die Windows Server 2016-Feature-Unterstützung mithilfe des Windows Server-SKU.
FeatureStandard EditionDatacenter Edition
Wichtigste Funktionen von Windows Server In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen In Windows Server Standard Edition inbegriffen
Hybridintegration In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Hyper-konvergente Infrastruktur Feature nicht verfügbar in Windows Server 2016 Standard In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
OSE*/Hyper-V-Container2[*]Unbegrenzt
Windows Server-ContainerUnbegrenztUnbegrenzt
Host-Überwachungsdienst  In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Speicherreplikat In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen[**] In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Shielded Virtual Machines (VMs) Feature nicht verfügbar in Windows Server 2016 Standard In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Software-definierte Netzwerke Feature nicht verfügbar in Windows Server 2016 Standard In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Softwaredefinierter Speicher Feature nicht verfügbar in Windows Server 2016 Standard In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Vergleichen Sie die Windows Server 2016-Feature-Unterstützung mithilfe des Windows Server-SKU.
Feature
Wichtigste Funktionen von Windows Server
Standard Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Datacenter Edition
 In Windows Server Standard Edition inbegriffen
Feature
Hybridintegration
Standard Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Datacenter Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Feature
Hyper-konvergente Infrastruktur
Standard Edition
 Feature nicht verfügbar in Windows Server 2016 Standard
Datacenter Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Feature
OSE*/Hyper-V-Container
Standard Edition
2[*]
Datacenter Edition
Unbegrenzt
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Windows Server-Container
Standard Edition
Unbegrenzt
Datacenter Edition
Unbegrenzt
Feature
Host-Überwachungsdienst
Standard Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Datacenter Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Feature
Speicherreplikat
Standard Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen[**]
Datacenter Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Feature
Shielded Virtual Machines (VMs)
Standard Edition
 Feature nicht verfügbar in Windows Server 2016 Standard
Datacenter Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Feature
Software-definierte Netzwerke
Standard Edition
 Feature nicht verfügbar in Windows Server 2016 Standard
Datacenter Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Feature
Softwaredefinierter Speicher
Standard Edition
 Feature nicht verfügbar in Windows Server 2016 Standard
Datacenter Edition
 In Windows Server Datacenter Edition inbegriffen
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
Feature
Standard Edition
Datacenter Edition
  • [*]Windows Server Standard Edition-Lizenz umfasst Genehmigung für zwei OSE oder VMs

  • [**]Begrenzt auf ein Volume mit bis zu 2 TB.

close-button
Back To Top