Photograph of a person seated at a counter in a large open office working on a laptop. There are people working at a large shared table in the background.

Die Umstellung von Skype for Business auf Microsoft Teams

Mit intelligenter Kommunikation können Sie noch einfacher telefonieren und Besprechungen halten. Um diese Vision umzusetzen, integrieren wir Skype for Business-Funktionen in Microsoft Teams.

Was ist neu? Skype for Business Online wird 2021 eingestellt.

Mit unseren Best Practices, Tools und Ressourcen helfen wir Ihnen, den Umstieg auf Teams reibungslos zu gestalten.


Planen Sie Ihr Upgrade mit unserer Unterstützung

Orientieren Sie sich an folgendem Ablauf, um den Umstieg auf Teams reibungslos zu gestalten. Binden Sie Ihr Team ein, informieren Sie die Endnutzer, und starten Sie Ihr begleitetes Upgrade.
Sie sind kein Skype for Business-Kunde? Informieren Sie sich hier über den erfolgreichen Umstieg auf Teams.

Weitere Informationen

Sichern Sie Ihren Projekterfolg mit Unterstützung eines Upgrade-Projektteams, das sich aus Business- und IT-Vertretern sowie Experten für IT, Administration und Endnutzerbereitschaft zusammensetzt.

Weitere Ressourcen für den begleiteten Umstieg auf Teams

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Webinar zur Upgradeplanung

Von Skype zu Teams – Roadmap

Weitere Informationen zu Microsoft Teams