Cloud App Security – SaaS-Sicherheit | Microsoft

Was bietet Cloud App Security?

Microsoft’s Cloud Access Security Broker (CASB) auf einen Blick

Entdecken Sie die SaaS-Apps und bewerten Sie Risiken

Identifizieren Sie mehr als 15.000 Apps und bewerten Sie das Risiko anhand von 60 verschiedenen Parametern, einschließlich der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Discovery-Tools sammeln Informationen von Firewalls und Proxys, um herauszufinden, welche Cloud-Apps verwendet werden, und weisen jeder App eine Risikobewertung zu, ohne Agents zu verwenden.

Erlangen Sie einheitlichen Informationsschutz

Legen Sie Richtlinien fest und setzen Sie sie sofort in Ihren Cloud-Apps durch - ob von Microsoft oder Drittanbietern wie Box, Dropbox und Salesforce. Stellen Sie anpassbare, detailgenaue Kontrollrichtlinien und leistungsstarke Korrekturmaßnahmen bereit, einschließlich Quarantäne- und Freigabeeinschränkungen. Scannen und klassifizieren Sie Dateien in der Cloud und wenden Sie Azure Information Protection-Labels an.

Steuern und begrenzen Sie den Zugriff in Echtzeit

Bewahren Sie die Überwachung und Kontrolle über Ihre Cloud-Apps, auch nachdem Sie ihre Verwendung genehmigt haben. Legen Sie detaillierte Zugriffs- und Aktivitätsrichtlinien fest, z. B. den Zugriff eines Benutzers von einem nicht verwalteten Gerät, während der Download sensibler Daten blockiert wird.

Unterstützen Sie Ihre Compliance-Reise mit wichtigen Vorschriften

Erhalten Sie Hilfe bei der Einhaltung der Zahlungskartenindustrie (PCI), des Gesetzes über die Krankenversicherungspflicht und Portabilität (HIPAA), Sarbanes-Oxley (SOX), der allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) und anderen. Entdecken und steuern Sie Daten in der Cloud mit detaillierten Richtlinien für mehrere Szenarien, von der Datenfreigabe bis zur Datenverlustvermeidung (Data Loss Prevention, DLP).

Erkennen und mindern Sie Ransomware-Angriffe

Identifizieren Sie potenzielle Ransomware-Aktivitäten mithilfe einer integrierten Vorlage und wenden Sie Datei-Richtlinien an, um nach eindeutigen Dateierweiterungen zu suchen. Verwenden Sie die Vorlage nach Erkennen von potenziellen Angriffen, um verdächtige Benutzer zu sperren und eine weitere Verschlüsselung der Dateien des Benutzers zu verhindern.

Integrieren Sie sie mit Ihren bestehenden SIEM und DLP-Lösungen

Behalten Sie Ihren gewohnten Arbeitsablauf bei und legen Sie eine einheitliche Richtlinie für On-Premises und Cloud-Aktivitäten fest, während Sie Sicherheitsverfahren automatisieren, um Ihre Cloud-Anwendungen durch die Integration in SIEM- (security information and event management) und DLP-Lösungen besser zu schützen.

Sehen Sie, wie Organisationen Cloud App Security zum Schutz ihrer Anwendungen und Daten nutzen

First American Equipment Finance.

Datensicherung mit Echtzeit-Überwachung und Alarmen

Lesen Sie, wie First American Equipment Finance Daten schützt, indem Sie deren Nutzung überwachen und Alarme bei verdächtigen Benutzer- oder App-Aktivitäten erhalten.

Fallstudie lesen
Nakilat.

Optimieren von Prozessen und Reduzieren von Datenrisiken

Erfahren Sie, wie Nakilat mit Cloud App Security die Produktivität und Mobilität verbesserte, ohne die Datensicherheit zu beeinträchtigen.

Fallstudie lesen

So kaufen Sie Cloud App Security

Erwerben Sie Microsoft Cloud App Security als Teil von Enterprise Mobility + Security E5 oder als eigenständigen Service. Cloud App Security ist für 3,50 US-Dollar pro Benutzer und Monat erhältlich (geschätzter Einzelhandelspreis). Die Preise können je nach Programm, Region und Vereinbarung variieren. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Microsoft-Händler oder -Vertreter.

Weitere Informationen erhalten Sie bei einem Microsoft-Ansprechpartner in Deutschland unter (0800) 80 88 014.

Back To Top
close-button