Person seated on a couch at home using a laptop

Remote-Arbeit: produktiv und sicher

Microsoft-Lösungen sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter auch im Homeoffice sicher und produktiv arbeiten können.

Nutzen Sie Single Sign-On und Multi-Factor Authentication, jetzt kostenlos mit Azure AD

Ermöglichen Sie sicheres Remote-Arbeiten, indem Sie alle Ihre Cloudanwendungen verbinden. Single Sign-On und Multi-Factor Authentication stehen Ihnen in Azure AD unbegrenzt kostenfrei zur Verfügung.

Person standing in a home furnishings retail store looking at a mobile device

Unterwegs sicher zugreifen

Multi-Factor Authentication (MFA) ist die beste Wahl für mehr Sicherheit in einer Remote-Arbeitsumgebung. Wenn Sie keine Hardware-Sicherheitsgeräte bereitstellen können, dann vertrauen Sie auf biometrische Anmeldung oder die Microsoft Authenticator-App, die einen zweiten Identitätsnachweis auf dem Mobilgerät verlangt.1

Schutz auf Geräte ausweiten

Damit Remote-Arbeiten funktioniert, lassen viele Unternehmen die Nutzung privater Geräte zu. Der bedingte Zugriff in Azure AD und die App-Schutzrichtlinien in Microsoft Intune-App sorgen zusammen für die reibungslose Verwaltung und Absicherung von Firmendaten in genehmigten Anwendungen auf privaten Geräten.

Kundenreferenz

Atos logo

Schnell und sicher remote arbeiten

Atos ist ein weltweiter Anbieter von digitalen Arbeitsplatzlösungen. Mit Microsoft 365 arbeiten die Mitarbeiter ortsungebunden, vom Gerät ihrer Wahl und dank Microsoft Endpoint Manager in einer hochsicheren Umgebung.

Weitere Ressourcen rund um Sicherheit

Blogs für sicheres Remote-Arbeiten

Hier finden Sicherheitsexperten Best Practices und Anleitungen für eine Remote-Arbeitsumgebung.

Einfacher Umstieg mit Microsoft FastTrack

Microsoft FastTrack unterstützt Unternehmen bei der Einrichtung einer Remote-Umgebung.

In 12 Schritten zur Remote-Arbeitsumgebung

Hier erfahren Sicherheitsteams, wie sie ihre Kollegen im Homeoffice und unterwegs bestmöglich unterstützen.

Ortsungebunden und sicher arbeiten

Dieser Leitfaden zeigt auf, wie Sie Ihre sichere Remote-Arbeitsumgebung am besten umsetzen.

1. Die Verfügbarkeit mobiler Anwendungen ist je nach Land/Region unterschiedlich.