Windows 11-Laptop mit App-Fenster und Samsung-Gerät

Zusammen besser mit Microsoft und Samsung

Bleiben Sie in Verbindung und synchronisieren Sie Ihr Samsung Galaxy-Smartphone und Ihren PC, um Textnachrichten zu schreiben, auf mobile Apps zuzugreifen und Ihre letzten Projekte dort fortzusetzen, wo Sie aufgehört haben.*

Samsung-Gerät und Windows 11-Laptop

Verknüpfen Sie Ihr Telefon. Synchronisieren Sie Ihr Leben.

Verknüpfen Sie Ihr Samsung Galaxy-Smartphone, um Textnachrichten anzuzeigen und zu beantworten, Anrufe zu tätigen und zu empfangen und vieles mehr – alles direkt auf Ihrem Laptop.* 1

Nachrichtenfenster mit Messingverschluss

Nachrichten

Beantworten Sie SMS mit einer Tastatur oder nehmen Sie Anrufe mit dem Headset an, das bereits mit Ihrem PC synchronisiert ist. Mit der Microsoft Phone Link-App haben Sie mehr Möglichkeiten, wenn Sie zwischen Ihrem Smartphone und Ihrem PC arbeiten.1 2

Abbildung der Windows 11-Blüte und ein Fenster für eingehende Anrufe

Anrufe

Nehmen Sie Anrufe mit dem Headset an, das bereits mit Ihrem PC synchronisiert ist. Mit der Phone Link-App haben Sie mehr Möglichkeiten, wenn Sie zwischen Ihrem Smartphone und Ihrem PC arbeiten.1 2

Benachrichtigungsfenster der Ihr Smartphone-App

Benachrichtigungen

Mit der Phone Link-App können Sie die Einstellungen für Benachrichtigungen, Bluetooth und Lautstärke anpassen sowie die Wiedergabe von Musiktiteln überspringen und anhalten.1 2

Samsung Gallery und OneDrive

Schützen Sie Ihre Erinnerungen geräteübergreifend. Aktivieren Sie in Ihrer Samsung Gallery die Option zum Synchronisieren mit OneDrive, um Ihre Fotos zu sichern und von Ihrem PC aus darauf zuzugreifen.2

Mobilgerät mit dem Bildschirm „Dateien“ neben einem Gerät mit dem OneDrive-Fenster „Meine Dateien“

Greifen Sie geräteübergreifend auf Dateien und Fotos zu

Speichern, bearbeiten und teilen Sie Fotos und Dateien mit OneDrive jederzeit und überall von jedem Gerät aus. Beginnen Sie mit bis zu 5 GB kostenlosem OneDrive-Cloudspeicher.

Logos für Microsoft 365-Apps

Einfach dort weiterarbeiten, wo Sie aufgehört haben

Mit Microsoft 3652 können Sie überall produktiv sein, wohin das Leben Sie auch führt. Bearbeiten und teilen Sie Word-, Excel- und PowerPoint-Dateien auf Ihrem PC oder Telefon an, und zeigen Sie sie an.*

PC Monitor mit mobilem Gerät

Erste Schritte mit Link zu Windows und der Microsoft Phone Link-App

Erfahren Sie, wie Sie Link zu Windows auf Ihrem Samsung-Gerät und dem neuen Phone Link auf Ihrem PC verbinden, damit Sie überall produktiv bleiben können.*

PC Monitor mit mobilem Gerät

Die neue Verbindung zum PC

Samsung bringt Sie mit seinen Galaxy Books per Anhalter durch die Galaxis – sie sind ultraleicht, ultrastark und immer verbunden.

Galaxy Book Pro 360 mit Stift

Galaxy Book Pro 360

Das Galaxy Book Pro 360 5G verfügt über die integrierte, branchenführende 5G-Wireless-Technologie, sodass Sie überall in Verbindung bleiben können, auch außerhalb des Stromnetzes ohne WLAN.3

Galaxy Book Pro

Galaxy Book Pro

Das neue Galaxy Book Pro. Der schlankste und leichteste Laptop der Galaxy Book-Reihe mit Mobilität wie auf einem Smartphone.4

Galaxy Book

Galaxy Book

Dieses Galaxy Book lässt sich problemlos überall hin mitnehmen. Dieses tragbare und schlanke Profil kann zu einem großen Arbeitsbereich aufgeklappt werden und verfügt über einen schmalen Rahmen, sodass das Verhältnis von Bildschirm zu Gehäuse zu maximiert wird.5

Entdecken Sie brandneue Samsung Galaxy-Geräte

Das ultraschlanke Premium-Design bietet Ihnen dank führender Chipsatzleistung, dem erweiterbaren Speicher und der verbesserten Kontinuität viel Bewegungsfreiheit.

Samsung Galaxy-Geräte

Häufig gestellte Fragen

 | 

Die Phone Link-Erfahrung beginnt auf Ihrem PC mit Windows 10 oder Windows 11 und der Phone Link-App. Von Ihrem PC aus können Sie mit diesen beiden Apps eine Verbindung zu ausgewählten Android- und Samsung-Geräten herstellen:

  • Begleiter für Ihr Smartphone-App (YPC) für die meisten Android-Geräte.
  • Link zu Windows-App (LTW) auf ausgewählten Samsung-Telefonen vorinstalliert.
  • Diese Namen werden im Google Play Store und im Galaxy Store als Kombination als Begleiter für Ihr Smartphone – Link zu Windows angezeigt. Im Microsoft Store sehen Sie Ihr Smartphone. Über diese Verbindung zwischen Ihrem Gerät und PC haben Sie sofortigen Zugriff auf alles, was Ihnen wichtig ist. Lesen und beantworten Sie Textnachrichten mühelos, sehen Sie sich aktuelle Fotos von Ihrem Android-Gerät an, verwenden Sie Ihre bevorzugten mobilen Apps, tätigen und empfangen Sie Anrufe und verwalten Sie die Benachrichtigungen Ihres Android-Geräts direkt auf Ihrem PC.
  • Für die Phone Link ist Folgendes erforderlich:
    • Ein PC, auf dem das Windows 10 April 2018 Update oder höher ausgeführt wird. Wenn Sie derzeit das April 2018 Update ausführen, müssen Sie Phone Link aus dem Microsoft Store installieren. In jeder Windows-Version nach dem April 2018 Update ist die App vorinstalliert.
    • Ein Android-Gerät, auf dem Android 7.0 (Nougat) oder höher ausgeführt wird.
Phone Link ist vorinstalliert, wenn Sie das Windows 10 October 2018 Update oder höher haben. Wenn Sie die App öffnen, werden Sie durch einige zusätzliche Schritte geführt, die Sie ausführen müssen, um die Einrichtung abzuschließen.

Stellen Sie sicher, dass sowohl Ihr PC als auch Ihr Android-Gerät in der Nähe, eingeschaltet und mit demselben WLAN verbunden sind.

Wenn Sie von Ihrem PC aus starten:

  1. Geben Sie in das Suchfeld in der Taskleiste Ihr Smartphoneein, und wählen Sie dann die Phone Link-App aus den Ergebnissen.
  2. Wählen Sie Android aus.
  3. Sie werden aufgefordert, sich bei Ihrem Microsoft-Konto anzumelden. (Sie müssen sowohl auf Ihrem Android-Gerät als auch auf Ihrem PC bei demselben Microsoft-Konto angemeldet sein, um Ihre Geräte verbinden zu können.)
  4. Sobald Sie angemeldet sind, werden Sie aufgefordert, die Begleiter-App auf Ihrem Android-Gerät zu installieren oder zu öffnen. Öffnen Sie dazu einen Webbrowser auf Ihrem Android-Gerät und geben Sie den Link ein, der auf Ihrem PC angezeigt wird (aka.ms/yourpc).
  5. Melden Sie sich bei der Begleiter-App mit demselben Microsoft-Konto an, mit dem Sie auch auf dem PC angemeldet sind. Die App öffnet dann einen Bildschirm, auf dem ein QR-Code zum Scannen angezeigt wird. Wir werden gleich darauf zurückkommen.
  6. Sobald Sie sich angemeldet haben, kehren Sie zu Ihrem PC zurück und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Ich habe die Begleiter-App für Ihr Smartphone-App auf meinem Telefon installiert. Dann wählen Sie die Schaltfläche Mit QR-Code koppeln aus.

    Hinweis: Wenn Sie Ihr Gerät ohne Verwendung eines QR-Codes koppeln möchten, wählen Sie stattdessen die Option Manuell koppeln auf Ihrem PC aus. Auf Ihrem Android-Gerät werden Sie aufgefordert, den auf Ihrem PC angezeigten Code einzugeben.
  7. Auf Ihrem PC-Bildschirm wird ein QR-Code angezeigt. Auf Ihrem Android-Gerät sollte in der Begleiter-App ein Bildschirm mit einer Kamera geöffnet sein. Verwenden Sie diesen Bildschirm, um den auf Ihrem PC angezeigten QR-Code zu scannen.
  8. Sobald Ihre Geräte verbunden sind, werden von Ihrem Android-Gerät mehrere Geräteberechtigungen angezeigt. Mit diesen Berechtigungen können Sie auf Inhalte auf Ihrem PC von Ihrem Telefon aus zugreifen.

    Wenn Sie von Ihrem Android-Gerät aus starten:
    1. Öffnen Sie einen Browser auf Ihrem Android-Gerät, geben Sie www.aka.ms/yourpc im Browser ein und laden Sie dann die App Begleiter für Ihr Smartphone herunter. Auf ausgewählten Samsung-Geräten.
    2. Sie werden aufgefordert, stattdessen den Link zu Windows zu öffnen, der auf Ihrem Android-Gerät vorinstalliert ist.
    3. Melden Sie sich bei der Begleiter-App mit demselben Microsoft-Konto an, mit dem Sie auf Ihrem PC angemeldet sind (Sie müssen mit Ihrem Microsoft-Konto auf Ihrem PC angemeldet sein, um Ihre Geräte zu verknüpfen, obwohl Sie von Ihrem Telefon aus starten).
    4. Nach der Anmeldung werden Sie aufgefordert, einen QR-Code zu scannen, der auf Ihrem PC angezeigt wird. Um darauf zuzugreifen, öffnen Sie auf Ihrem PC einen Browser zu aka.ms/linkphone
    5. Scannen Sie mit der Kamera der App den QR-Code, der auf Ihrem PC angezeigt wird, mit Ihrem Android-Gerät, um Ihre Geräte zu verbinden.
    6. Sie werden nach einer Reihe von Geräteberechtigungen gefragt, die ermöglichen, dass Sie von Ihrem Telefon und Ihrem PC aus auf Inhalte zugreifen können.
  9. Wenn Sie Probleme bei der Installation der App haben, finden Sie hier eine Problembehandlung.



  • * Benutzer müssen ihr Android-Gerät über „Link zu Windows“ auf dem Smartphone und Microsoft Phone Link auf dem PC mit ihrem Windows-PC verbinden. Befolgen Sie dazu die Anweisungen zum Einrichten, einschließlich der Anmeldung bei demselben Microsoft-Konto. „Link zu Windows“ ist auf ausgewählten Galaxy-Geräten vorinstalliert. Einige mobile Apps beschränken möglicherweise die Freigabe von Inhalten auf anderen Bildschirmen oder erfordern einen Touchscreen, um mit ihnen interagieren zu können. Sie können bis zu 5 verschiedene Android-Anwendungen gleichzeitig auf einem PC mit Windows 10-Update vom Mai 2019 oder höher und einem Android-Gerät mit Android 9.0 oder höher starten, auf dem Link zu Windows vorinstalliert ist. Für Anrufe ist mindestens die PC-Softwareversion mit dem Windows 10-Update vom Mai 2019 erforderlich. Erfordert mindestens einen Windows 10-PC, der die Bluetooth-Funktion unterstützt. Wird auf Geräten, auf denen der Benachrichtigungszugriff durch eine Arbeits- oder eine andere Richtlinie deaktiviert ist, nicht unterstützt.
  • 1 Die Microsoft Phone Link-App benötigt Android 7.0 oder höher. Ihr Telefon und Ihr PC benötigen beide eine WLAN-Verbindung. Sie können der App auch die Berechtigungen zur Nutzung der Datenverbindung Ihres Mobilgeräts erteilen. Benutzer müssen ihr Mobiltelefon mit ihrem PC verbinden. Alle Geräte müssen in demselben Microsoft-Konto angemeldet sein. Die App-Erfahrung ist nur auf dem unterstützten Samsung Galaxy verfügbar. Hier finden Sie weitere Informationen zu unterstützten Geräten.
  • 2 Dateien können für die Offline-Nutzung zur Verfügung gestellt werden. Andernfalls ist ein Internetzugang erforderlich. Es können Gebühren anfallen. Microsoft 365-Abonnement erforderlich und separat erhältlich.
  • 3 Erfordert eine optimale 5G-Verbindung. 5G-Dienste werden nur an Standorten unterstützt, die für das 5G-Netzwerk aktiviert sind. Die tatsächliche Geschwindigkeit kann je nach Land, Mobilfunkanbieter und Benutzerumgebung variieren.
  • 4 Entspricht dem US-Militärstandard (MIL-STD-810G).
  • 5 Die Farbverfügbarkeit kann je nach Land variieren.