Laufende Updates für die Microsoft-Clouddienste


  • Evergreening: Onlinedienste durch Cloud-Updates stets aktuell und sicher
  • Globale Bereitstellung von Updates und Sicherheitsfunktionen, sobald Lücken oder Bedrohungen bekannt werden
  • Kein Migrations- und Wartungsaufwand für Cloudkunden
  • Microsoft-Clouddienste
  • Neue Aufgaben für IT-Teams durch Cloud-Paradigmenwechsel
  • Pflicht: effektives Change-Management für Nutzer, Prozesse, Schnittstellen

hhpberlin Ingenieure für Brandschutz GmbH: Feuer und Flamme für neue Technologien aus der Cloud

KUNDENREFERENZ LESEN


Alle Cloudtechnologien und -dienste von Microsoft sind von Grund auf für den professionellen Einsatz in Organisationen jeder Größe und Branche konzipiert worden. Sie sind nicht nur sicher und compliancekonform, sondern dank laufender Cloud-Updates auch immer auf dem neuesten Stand – Stichwort Evergreening. Dies macht sich insbesondere bei neuen Sicherheitsfunktionen bezahlt, da eventuelle Lücken rasch geschlossen werden können, bevor Angreifer sie ausnutzen. Alle Updates durchlaufen mehrere Phasen interner Validierungen und Qualitätsprüfungen, bevor sie freigegeben werden.

Ihre IT – immer aktuell


Neue Updates und Sicherheitspatches für die Clouddienste werden global durch Microsoft eingespielt, sodass sie automatisch für alle Kunden zur Verfügung stehen. Die Vorteile für Sie als Nutzer liegen auf der Hand: Sie arbeiten stets mit der sichersten, aktuellsten Version Ihrer Onlinedienste. Anders als bei klassischen Inhouse-Installationen von Software und Systemen fällt bei den laufenden, automatischen Updates keinerlei Migrationsaufwand an. Auch müssen Sie keine IT-Ressourcen für die laufende Wartung und Upgrades oder für die Bereitstellung und Einführung zusätzlicher Funktionen reservieren.

Im Hinblick auf die IT-Kosten sind Clouddienste ebenfalls meist die wirtschaftlich interessantere Wahl: Für die Updates werden keine weiteren Lizenzgebühren erhoben, da alles bereits in Ihren laufenden Abonnementpreisen enthalten ist.

Change-Management


Gleichzeitig bringt dieses Modell der „Evergreen IT“ auch neue Pflichten für die Kunden mit sich: Um mit der neuen Dynamik – also den laufenden Neuerungen für ihre Unternehmenslösungen – Schritt zu halten, ist ein flexibles und effektives Change-Management gefragt. Dieses betrifft nicht nur die technische Seite (zum Beispiel Schnittstellen und miteinander verbundene Funktionen), sondern insbesondere auch die Geschäftsprozesse und eine optimale Unterstützung der Anwender.

Schließlich ergeben sich durch den Cloud-Paradigmenwechsel für IT-Teams völlig neue Aufgabengebiete. Ihre Rolle wird sich künftig mehr und mehr zu multidisziplinären Experten wandeln, die die Unternehmensstrategie in der digitalen Welt bestmöglich durch innovative Technologien unterstützen.




Lesen Sie hier mehr zum Thema

Trends und Einblicke zum Thema Evergreen-IT (Englisch)


Informieren Sie sich im Blogartikel, warum der Evergreening-Ansatz die Zukunftsfähigkeit Ihrer IT sichert.
MEHR ERFAHREN

Updates für Azure


Sehen Sie sich eine Liste mit den bisherigen Updates an, die für Azure bereitgestellt worden sind.
MEHR ERFAHREN

Updates für Office 365


Informieren Sie sich über die neuesten Updates für Ihren Kanal.
MEHR ERFAHREN

Updates und Hotfixes für Dynamics 365


Nutzen Sie die Übersicht zu den bisherigen Updates für Dynamics 365.
MEHR ERFAHREN