Hilfreiche Funktionen von SQL Server 2019




Empfohlene SQL Server-Ressourcen


Sehen Sie, wie Unternehmen mit SQL Server 2019 ihr Potenzial ausschöpfen

„Als Unternehmen, das schon früh auf SQL Server 2019 gesetzt hat, sind wir sehr zufrieden mit der Leistung und den Ergebnissen, die wir mit den neuen Funktionen von SQL Server erzielt haben. Die intelligente Query-Processing-Funktion hat die Geschwindigkeit und Verarbeitungsleistung unseres Geschäfts wesentlich erhöht."

 

Edilson Andrade de Albuquerque, Manager of Database Team, Itaú-Unibanco

Unsere Kunden vertrauen uns nicht nur Ihre Immobilien an, sondern auch ihre persönlichen Daten. Mit den Secure Enclaves-Verbesserungen bei Always Encrypted in SQL Server 2019 können wir jetzt einen strengen, auf Client-Anwendungen basierenden Zugriff auf die kritischen Daten unserer Kund*innen so organisieren, dass unsere Datennutzung und Analyseanforderungen nicht mehr beeinträchtigt werden.

 

Victoria Silversmith, Technical Design Authority – Data, Hiscox

„Mit den SQL Server 2019 Big Data-Clustern können wir nach Bedarf Experimente mit großen Datenmengen durchführen. Wir können Krebsforschungsdaten aus vielen verschiedenen Datenquellen analysieren, hilfreiche Graph-Funktionen verwenden und Analysen in großem Maßstab durchführen.“

 

Pieter Derdeyn, Knowledge Engineer, Systems Imagination

„Wir haben verschiedene Geschäfte unter einer einzelnen ERP-Plattform zusammengeführt – diesmal mit SQL Server 2019. Trotz einer Steigerung an zu verarbeitenden Dokumenten von 400 Prozent in den letzten fünf Jahren kommen wir sehr gut klar. SQL Server bietet uns Zuverlässigkeit, Skalierbarkeit, Integration und Agilität.“

 

Ilya Tambovtsev, CIO Senior IT Operation Eastern Europe Director, Baltika Breweries, Teil der Carlsberg-Gruppe

„Mit den SQL Server 2019 Big Data-Clustern können wir unsere relationalen Daten auf einer einheitlichen Plattform analysieren, die Vorteile von Spark, HDFS und erweiterten Machine Learning-Funktionen nutzen, während wir die Compliance gewährleisten. Unsere Analyse-Teams und Fachexpert*innen können mit den Kerndaten weiterhin mit Tools und Sprachen, die sie bereits kennen, interagieren.“

George Bayliffe, Head of Data, Dr. Foster

Referenzarchitektur-Whitepaper

Template-Lösungen für SQL Server 2019 Big Data-Cluster.

Jetzt mit SQL Server 2019 starten