Zu Hauptinhalt springen
Evaluation Center

Microsoft Endpoint Manager Evaluation Lab Kit

Kostenlos einsteigen

Wählen Sie die gewünschte Produkterfahrung:  

Beschreibung

Das Microsoft Endpoint Manager Evaluation Lab Kit bietet eine Configuration Manager-Laborumgebung, die automatisch bereitgestellt wird, sowie Anleitungen zur Nutzung dieser einheitlichen Plattform für die Bereitstellung und Verwaltung von Windows 10 und Microsoft 365 Apps for Enterprise. Sobald Sie dieses Lab abgeschlossen haben, sind Sie mit einigen Schlüsselfunktionen von Microsoft Intune und Microsoft Endpoint Configuration Manager vertraut, die in der einheitlichen Verwaltungskonsole von Microsoft Endpoint Manager gebündelt sind. 

Microsoft Endpoint Manager bietet transformative Cloudverwaltung und -sicherheit, die Kunden dort abholt, wo sie sich befinden. So kann jedes Unternehmen in seinem eigenen Tempo in die Cloud wechseln. Diese Microsoft Endpoint Manager-Innovation wird durch die native Integration in Configuration Manager ermöglicht, die die Voraussetzung für die Co-Verwaltung Ihrer Windows 11-Geräte schafft. 

Sie können Windows 11 auch künftig mit Configuration Manager verwalten und die Microsoft Intune-Verwaltung nahtlos einbinden – ganz ohne Migration. Als Komponente von Microsoft Endpoint Manager wird Configuration Manager zum Intelligent Edge für Ihr Unternehmen, der mit der intelligenten Microsoft 365-Cloud verbunden ist.

Laborumgebung

Diese Laboranleitung ist für die Laborumgebung bestimmt, die mit dem Windows 11 and Office 365 Deployment Lab Kit bereitgestellt wird. 

Laborumgebung hier im Evaluation Center herunterladen

Das Kit bietet eine automatisch bereitgestellte virtuelle Laborumgebung einschließlich Desktopclients, die in eine Domäne eingebunden sind, einem Domänencontroller, einem Internetgateway und einer vollständig konfigurierten Configuration Manager-Instanz. Das Kit enthält die aktuellen Evaluierungsversionen der folgenden Produkte:

  • Windows 11 Enterprise
  • Microsoft Endpoint Configuration Manager, Version 2203
  • Windows Assessment and Deployment Kit für Windows 11
  • Windows Server 2022

Darüber hinaus ist das Lab für die Integration in folgende Produkte konzipiert:

  • Microsoft 365 E5
  • Microsoft 365 Apps for Enterprise
  • Office 365 E5 mit Enterprise Mobility + Security (EMS)
     

Szenarien für die Laboranleitung 

Die Microsoft Endpoint Manager Evaluation Kit-Laboranleitung bietet einen Schritt-für-Schritt-Leitfaden für folgende Szenarien:

  • Planen und Vorbereiten der Infrastruktur
  • Cloud Management Gateway
  • Anfügen von Mandanten und Co-Verwaltung
  • Endpunktanalysen
  • Optimieren der Updatebereitstellung
     

Windows-Bereitstellung

  • Tasksequenzen für die Betriebssystembereitstellung in Configuration Manager
  • Windows Autopilot
     

Windows-Wartung

  • Windows-Wartung über Gruppenrichtlinie
  • Windows-Wartung über Microsoft Intune
  • Windows-Wartung mit Configuration Manager
     

Microsoft 365 Apps for Enterprise-Bereitstellung

  • Cloudverwaltete Bereitstellung
  • Lokal verwaltete Bereitstellung
  • Microsoft 365 Apps for Enterprise-Bereitstellung für Geräte, die nicht in AD eingebunden sind
  • Vom Unternehmen über Configuration Manager verwaltete Bereitstellung
  • Vom Unternehmen über Microsoft Intune verwaltete Bereitstellung
  • Microsoft 365 Apps for Enterprise-Wartung über Configuration Manager
  • Microsoft 365 Apps for Enterprise-Wartung über Intune
  • LOB-Bereitstellung und -Verwaltung mit Microsoft Intune
  • Microsoft Teams-Bereitstellung
  • Filterzuweisung
     

Microsoft Edge-Verwaltung

  • Edge-Bereitstellung und -Updates
  • IE-Modus
  • Einrichten der Seite "Neuer Tab" für Unternehmen
     

Sicherheit und Compliance

  • BitLocker
  • Microsoft Defender Antivirus
  • Windows Hello for Business
     

Sprachen

  • Englisch (Vereinigte Staaten)
     

Editionen

  • Das Kit enthält zwei Dateien: Anleitungen für das selbstgeführte Lab und den zugehörigen Setupleitfaden. Das Lab wird separat als Teil des Windows and Office Deployment Lab Kits heruntergeladen.

Voraussetzungen

Lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch, bevor Sie die zu dieser Laboranleitung gehörende Laborumgebung herunterladen.

Systemanforderungen

Die mit dieser Laboranleitung verwendete Laborumgebung unterstützt die 64-Bit-Editionen von Windows 10, Windows 11 und Windows Server 2016 oder höher. 

Der Hyper-V-Host, für den das Lab importiert werden soll, muss die folgenden Mindestanforderungen erfüllen:

  • Hyper-V-Rolle muss installiert sein
  • Administratorrechte für das Gerät
  • 150 GB freier Speicherplatz (300 GB empfohlen)
  • Festplattensubsystem mit hohem Durchsatz
  • 16 GB verfügbarer Arbeitsspeicher (32 GB empfohlen)
  • High-End-Prozessor für schnellere Verarbeitung

Laden Sie diese Inhalte unter Verwendung einer hohen Bandbreite herunter, um Ihre Downloaderfahrung zu verbessern. 

Hinweis: Das Lab läuft am 7. August 2022 ab. Eine neue Version wird vor Ablauf der Frist veröffentlicht.

Laden Sie die Laborumgebung hier im Evaluation Center herunter.

Wissenswertes

Die Laborumgebung, die mit diesem Lab-Kit ausgeführt wird, enthält Evaluierungssoftware speziell für IT-Fachleute, die Microsoft Endpoint Manager und verwandte Produkte für ihr Unternehmen evaluieren möchten. Wir raten davon ab, diese Evaluierungssoftware zu installieren, wenn Sie keine IT-Fachperson sind bzw. Unternehmensnetzwerke oder -geräte nicht professionell verwalten. Außerdem ist die Laborumgebung nur für Evaluierungszwecke gedacht. Es handelt sich um eine eigenständige virtuelle Umgebung, die nicht mit Ihrer Produktionsumgebung verwendet oder verbunden werden sollte.

Begleitprodukte 

  • Configuration Manager unterstützt die IT bei der Verwaltung von PCs und Servern, indem er die Software auf dem neuesten Stand hält, Konfigurations- und Sicherheitsrichtlinien festlegt sowie den Systemstatus überwacht. Gleichzeitig erhalten die Mitarbeitenden über die gewünschten Geräte Zugriff auf Unternehmensanwendungen.

    Erste Schritte mit Configuration Manager: Current Branch | Technical Preview Branch

  • Das Microsoft Endpoint Manager Evaluation Lab Kit bietet eine Configuration Manager-Laborumgebung, die automatisch bereitgestellt wird, sowie Anleitungen zur Nutzung dieser einheitlichen Plattform für die Bereitstellung und Verwaltung von Windows 10 und Microsoft 365 Apps for Enterprise. Sobald Sie dieses Lab abgeschlossen haben, sind Sie mit einigen Schlüsselfunktionen von Microsoft Intune und Microsoft Endpoint Configuration Manager vertraut, die in der einheitlichen Verwaltungskonsole von Microsoft Endpoint Manager gebündelt sind.

    Erste Schritte mit Microsoft Endpoint Manager Evaluation Lab Kit

  • Microsoft Intune ist ein cloudbasierter Dienst, der auf die Verwaltung mobiler Geräte (MDM) und die Verwaltung mobiler Anwendungen (MAM) ausgerichtet ist. Damit können Sie die Nutzung von Unternehmensgeräten (z. B. Mobiltelefonen, Tablets und Laptops) steuern und Richtlinien zur Anwendungssteuerung gezielt konfigurieren.

    Erste Schritte mit Microsoft Intune

  • Microsoft Defender for Identity (früher Azure Advanced Threat Protection, auch bekannt als Azure ATP) ist eine cloudbasierte Sicherheitslösung, die Signale des lokalen Active Directory-Diensts nutzt, um komplexe Bedrohungen, kompromittierte Identitäten und böswillige Insideraktionen gegen Ihr Unternehmen zu erkennen und zu untersuchen. 

    Erste Schritte mit Microsoft Defender for Identity1

    1: Microsoft Defender for Identity gehört zur Testversion von Enterprise Mobility + Security E5

  • Microsoft Identity Manager 2016 bietet eine umfassende Lösung für die Verwaltung von Identitäten, Anmeldeinformationen und identitätsbasierten Zugriffsrichtlinien in heterogenen Umgebungen.

    Erste Schritte mit Identity Manager 2016