Wo wir Ihre Daten speichern

Als Kunde von Microsoft-Unternehmensdiensten wissen Sie immer, wo Ihre Daten gespeichert sind.

Unsere Rechenzentren: durchgehend sicher

Microsoft betreibt ein stetig wachsendes, weltweites Netz von Rechenzentren und stellt sicher, dass jedes einzelne Rechenzentrum strenge Sicherheitsanforderungen erfüllt.

Photograph of an IT person standing at a small table in a data center working on a laptop.

|

Kundendaten können innerhalb einer bestimmten geografischen Region repliziert werden, um die Dauerhaftigkeit von Daten bei größeren Zwischenfällen in einem Rechenzentrum zu verbessern. In einigen Fällen findet überhaupt keine Replikation an andere Standorte statt.

 

Darüber hinaus hält Microsoft internationale Datenschutzgesetze ein, die die länderübergreifende Übertragung von Kundendaten regeln. Beispiel:

  • Damit Daten in internationalen Unternehmen ungehindert fließen können (einschließlich der grenzüberschreitenden Übertragung personenbezogener Daten), bieten viele Microsoft Business Cloud Services EU-Standardvertragsklauseln. Diese enthalten weitere vertragliche Zusicherungen für die Übertragung personenbezogener Daten in den betreffenden Cloud Services. EU-Datenschutzbehörden haben unsere Implementierung der EU-Standardvertragsklauseln geprüft und bestätigt, dass sie den strengen Datenschutzstandards entsprechen, denen Unternehmen, die in den Mitgliedsstaaten der EU tätig sind, in Bezug auf internationale Datenübertragungen unterliegen.
  • Über unsere Verpflichtungen gemäß Standardvertragsklauseln und anderen Musterverträgen hinaus wurde Microsoft gemäß dem EU-US Privacy Shield Framework des US-amerikanischen Handelsministeriums (US Department of Commerce) zertifiziert. Dieses Abkommen regelt die Erfassung, Verwendung und Vorhaltung personenbezogener Daten, die von der EU in die Vereinigten Staaten übertragen werden. Die Verpflichtung von Microsoft gemäß Privacy Shield gilt für alle personenbezogenen Daten, die den Microsoft-Datenschutzbestimmungen unterliegen und die aus der EU, dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz stammen. Außerdem erfüllt Microsoft die schweizerischen Datenschutzgesetze bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz.
  • Microsoft überträgt keine Daten an Dritte (auch nicht zu Speicherzwecken), die Sie Microsoft durch die Verwendung von Business Cloud Services bereitstellen, die unter die Microsoft Online Services-Nutzungsbedingungen fallen.

Hinweis: Unabhängig vom Speicherort der Kundendaten übt Microsoft keine Kontrolle oder Beschränkung der geografischen Regionen aus, von denen Kunden oder deren Endbenutzer auf Daten zugreifen.

Weitere Ressourcen zum Datenspeicherort

Graphic icon of two clouds overlapping with one flowing into the other

Datenschutz in der Cloud

Graphic icon of solid circle with a check mark in the middle

Microsoft Azure: Sicherheit, Datenschutz und Compliance

Graphic icon of three stacked rectangular boxes with checkmarks

Office 365 und Dynamics 365: Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Graphic icon representing a monitor and a globe

Datenzugriff in Dynamics 365 und Office 365

Graphic icon representing a document containing information

Microsoft Intune: Privatsphäre und Datenschutz im Überblick