Vergleich der Features in Windows Server-Versionen

Vergleichen Sie die Sicherheits-, Infrastruktur- und Application-Workload-Features von Windows Server 2016 mit früheren Versionen.

Leistung und Skalierbarkeit

Unterstützung von Leistungs- und Skalierbarkeitsfeatures von Sicherheitsfeatures in Windows Server mithilfe der Windows Server-SKU.
FeaturesWindows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Unterstützter physischer Arbeitsspeicher (Host)Bis zu 4 TB pro physischer ServerBis zu 24 TB pro physischer Server (6-fach)
Unterstützte physische logische Prozessoren (Host)Bis zu 320 logische ProzessorenBis zu 512 logische Prozessoren
Unterstützter VM-ArbeitsspeicherBis zu 1 TB pro virtueller MaschineBis zu 12 TB pro virtueller Maschine (12-fach)
Unterstützte virtuelle Prozessoren (VM)Bis zu 64 virtuelle Prozessoren pro virtueller MaschineBis zu 240 virtuelle Prozessoren pro virtueller Maschine (3,75-fach)
Unterstützung von Leistungs- und Skalierbarkeitsfeatures von Sicherheitsfeatures in Windows Server mithilfe der Windows Server-SKU.
Features
Unterstützter physischer Arbeitsspeicher (Host)
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Bis zu 4 TB pro physischer Server
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Bis zu 24 TB pro physischer Server (6-fach)
Features
Unterstützte physische logische Prozessoren (Host)
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Bis zu 320 logische Prozessoren
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Bis zu 512 logische Prozessoren
Features
Unterstützter VM-Arbeitsspeicher
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Bis zu 1 TB pro virtueller Maschine
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Bis zu 12 TB pro virtueller Maschine (12-fach)
Features
Unterstützte virtuelle Prozessoren (VM)
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Bis zu 64 virtuelle Prozessoren pro virtueller Maschine
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Bis zu 240 virtuelle Prozessoren pro virtueller Maschine (3,75-fach)
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter
Features
Windows Server 2012/2012 R2 Standard und Datacenter
Windows Server 2016 Standard und Datacenter

Sicherheit

Level des Support-Schlüssels
  • Nicht unterstützt Nicht unterstützt   
  • Begrenzte Unterstützung Begrenzte Unterstützung   
  • Vollständig unterstützt Vollständig unterstützt   
Unterstützung von Sicherheitsfeatures in Windows Server mithilfe der Windows Server-SKU.
FeaturesWindows Server 2008 R2Windows Server 2012 R2Windows Server 2016
Shielded Virtual MachinesIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Just Enough AdministrationIn Windows Server 2008 R2 vollständig unterstütztIn Windows Server 2012 R2 vollständig unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Just-in-Time-AdministrationIn Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2012 R2 vollständig unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Credential GuardIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Remote Credential GuardIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Device GuardIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
AppLockerIn Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2012 R2 vollständig unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Windows DefenderIn Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Control Flow GuardIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Enhanced Threat DetectionIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Unterstützung von Sicherheitsfeatures in Windows Server mithilfe der Windows Server-SKU.
Features
Shielded Virtual Machines
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Just Enough Administration
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 vollständig unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 vollständig unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Just-in-Time-Administration
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 vollständig unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Credential Guard
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Remote Credential Guard
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Device Guard
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
AppLocker
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 vollständig unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Windows Defender
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Control Flow Guard
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Enhanced Threat Detection
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016

Software-definiertes Rechenzentrum: Compute

Level des Support-Schlüssels
  • Nicht unterstützt Nicht unterstützt   
  • Begrenzte Unterstützung Begrenzte Unterstützung   
  • Vollständig unterstützt Vollständig unterstützt   
Software-definiertes Rechenzentrum-Berechnungsfeature wird in Windows Server mithilfe des Windows Server-SKU unterstützt.
FeaturesWindows Server 2008 R2Windows Server 2012 R2Windows Server 2016
Parallele Upgrades für das ClusterbetriebssystemIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Linux- und FreeBSD-WorkloadsIn Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Hot Add und Hot Remove für Festplatte, Arbeitsspeicher und NetzwerkIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
RDS RemoteFX vGPUIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
SerververwaltungstoolsIn Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Nano Server-InstallationsoptionIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
VM-LastenausgleichIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Software-definiertes Rechenzentrum-Berechnungsfeature wird in Windows Server mithilfe des Windows Server-SKU unterstützt.
Features
Parallele Upgrades für das Clusterbetriebssystem
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Linux- und FreeBSD-Workloads
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Hot Add und Hot Remove für Festplatte, Arbeitsspeicher und Netzwerk
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
RDS RemoteFX vGPU
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Serververwaltungstools
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Nano Server-Installationsoption
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
VM-Lastenausgleich
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016

Software-definiertes Rechenzentrum: Netzwerke

Level des Support-Schlüssels
  • Nicht unterstützt Nicht unterstützt   
  • Begrenzte Unterstützung Begrenzte Unterstützung   
  • Vollständig unterstützt Vollständig unterstützt   
Software-definiertes Rechenzentrum-Netzwerkfeature wird in Windows Server mithilfe des Windows Server-SKU unterstützt.
FeaturesWindows Server 2008 R2Windows Server 2012 R2Windows Server 2016
NetzwerkcontrollerIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
MikrosegmentierungIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Software-LastenausgleichIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Software-definiertes Rechenzentrum-Netzwerkfeature wird in Windows Server mithilfe des Windows Server-SKU unterstützt.
Features
Netzwerkcontroller
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Mikrosegmentierung
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Software-Lastenausgleich
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016

Software-definiertes Rechenzentrum: Speicher

Level des Support-Schlüssels
  • Nicht unterstützt Nicht unterstützt   
  • Begrenzte Unterstützung Begrenzte Unterstützung   
  • Vollständig unterstützt Vollständig unterstützt   
Software-definiertes Rechenzentrum-Speicherfeature wird in Windows Server mithilfe des Windows Server-SKU unterstützt.
FeaturesWindows Server 2008 R2Windows Server 2012 R2Windows Server 2016
Storage Spaces DirectIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Speicher-ServicequalitätIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
DatendeduplizierungIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
SpeicherreplikatIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
SpeicherintegritätsüberwachungIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Unterstützung von High Performance NVMe-GerätenIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 vollständig unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Permanenter Speicher für maximale AnwendungsleistungIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Dateiserver horizontal skalierenIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
VM-SpeicherresilienzIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Software-definiertes Rechenzentrum-Speicherfeature wird in Windows Server mithilfe des Windows Server-SKU unterstützt.
Features
Storage Spaces Direct
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Speicher-Servicequalität
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Datendeduplizierung
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Speicherreplikat
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Speicherintegritätsüberwachung
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Unterstützung von High Performance NVMe-Geräten
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 vollständig unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Permanenter Speicher für maximale Anwendungsleistung
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Dateiserver horizontal skalieren
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 eingeschränkt unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
VM-Speicherresilienz
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016

Cloud-fähige Anwendungsplattform

Level des Support-Schlüssels
  • Nicht unterstützt Nicht unterstützt   
  • Begrenzte Unterstützung Begrenzte Unterstützung   
  • Vollständig unterstützt Vollständig unterstützt   
Cloud Ready-Feature-Unterstützung für Anwendungsplattformen in Windows Server mithilfe des Windows Server-SKU.
FeaturesWindows Server 2008 R2Windows Server 2012 R2Windows Server 2016
Windows Server-ContainerIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Hyper-V-ContainerIn Windows Server 2008 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2012 R2 nicht unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Gewünschte Windows PowerShell-StatuskonfigurationIn Windows Server 2008 R2 vollständig unterstütztIn Windows Server 2012 R2 vollständig unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Windows PowerShell 5.1In Windows Server 2008 R2 vollständig unterstütztIn Windows Server 2012 R2 vollständig unterstütztIn Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Cloud Ready-Feature-Unterstützung für Anwendungsplattformen in Windows Server mithilfe des Windows Server-SKU.
Features
Windows Server-Container
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Hyper-V-Container
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 nicht unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Gewünschte Windows PowerShell-Statuskonfiguration
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 vollständig unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 vollständig unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Windows PowerShell 5.1
Windows Server 2008 R2
In Windows Server 2008 R2 vollständig unterstützt
Windows Server 2012 R2
In Windows Server 2012 R2 vollständig unterstützt
Windows Server 2016
In Windows Server 2016 R2 vollständig unterstützt
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Features
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Back To Top
close-button