Dell-Laptop mit Windows 10

Windows 10-Versionen vergleichen

Produktivität und Benutzererlebnis

Produktivität und Benutzerfreundlichkeit
Continuum für Smartphones1
Cortana2
Windows Ink3
Startmenü und Live-Kacheln
Tablet-Modus
Sprache, Stift, Touch und Gesten4
Microsoft Edge (mit Leseansicht, PDF-Reader)

Sicherheit

Sicherheit
Windows Hello5Funktion verfügbarFunktion verfügbar
Windows Hello-Begleitgeräte6Funktion verfügbarFunktion verfügbar
Windows Information Protection7 8Funktion verfügbarFunktion verfügbar
Geräteverschlüsselung9Funktion verfügbarFunktion verfügbar
BitLocker10Funktion nicht verfügbarFunktion verfügbar
Vertrauenswürdiger StartFunktion verfügbarFunktion verfügbar
Windows Device Health Attestation-Dienst*Funktion verfügbarFunktion verfügbar

Spiele11

Spiele
Xbox-App
Xbox Controller-Unterstützung (mit Kabel)
DirectX 12-Grafikunterstützung
Streaming von Spielen (Xbox One auf PC)
Game DVR

Business – Verwaltung und Bereitstellung

Business – Verwaltung und Bereitstellung
GruppenrichtlinieFunktion nicht verfügbar
Mobile Device Management12
Enterprise State Roaming mit Azure Active Directory13Funktion nicht verfügbar
Windows Store für Unternehmen14Funktion nicht verfügbar
Zugewiesener ZugriffFunktion nicht verfügbar
Dynamische Bereitstellung Funktion nicht verfügbar
Windows Update für UnternehmenFunktion nicht verfügbar
Konfiguration für freigegebenen PC Funktion nicht verfügbar
PrüfungFunktion nicht verfügbar

Windows-Grundlagen

Windows-Grundlagen
Domain JoinFunktion nicht verfügbar
Azure Active Directory-Domänenbeitrittsoption mit einmaligem Anmelden bei in der Cloud gehosteten Apps15Funktion nicht verfügbar
Enterprise Mode Internet Explorer (EMIE)Funktion nicht verfügbar
Remotedesktop Funktion nicht verfügbar
Hyper-V-ClientFunktion nicht verfügbar

1 Beschränkt auf ausgewählte Continuum-Smartphones. Der externe Bildschirm muss HDMI unterstützen. Funktionsumfang der Apps kann abweichen. Continuum-kompatibles Zubehör erforderlich, separat erhältlich.

2 Cortana ist in ausgewählten Märkten verfügbar; Funktionsumfang kann sich je nach Region und Gerät unterscheiden. Cortana ist in der Education-Edition deaktiviert.

3 Tablet oder PC mit Touch-Funktion erforderlich.

4 Hardwareabhängig. Stift separat als Zubehör erhältlich.

5 Um Windows Hello mit biometrischen Daten verwenden zu können, sind spezielle Hardwaregeräte wie ein Fingerabdruckleser, ein aktiver IR-Sensor oder andere biometrische Sensoren erforderlich. Hardwarebasierter Schutz der Windows Hello-Anmeldeinformationen/-Schlüssel erfordert TPM 1.2 oder höher. Wenn TPM nicht vorhanden bzw. nicht konfiguriert ist, werden Anmeldeinformationen/Schlüssel auf Softwarebasis geschützt.

6 Begleitgeräte müssen per Bluetooth mit Windows 10-PCs gekoppelt werden. Roaming von Windows Hello-Anmeldeinformationen über ein Windows Hello-Begleitgerät zur Anmeldung an einem Windows 10-PC nur mit der Pro- oder Enterprise-Edition.

7 Windows Information Protection erfordert entweder die mobile Geräteverwaltung (MDM, Mobile Device Management) oder System Center Configuration Manager zum Verwalten von Einstellungen unter Windows 10 Pro. Active Directory vereinfacht die Verwaltung, ist jedoch nicht erforderlich.

8 Windows Information Protection unterstützt die mobile Anwendungsverwaltung (MAM, Mobile Application Management) nur beim Einsatz mit der Home-Edition.

9 InstantGo bzw. Gerät erforderlich, das den HCK-Test zur Geräteverschlüsselung besteht.

10 TPM-Schlüsselschutz erfordert TPM 1.2 oder höher.

11 Für einige Features ist Breitbandinternet erforderlich. (Es fallen Gebühren des Internetdienstanbieters an.) Xbox Live-Funktionen nur verfügbar mit unterstützten Spielen in Xbox Live-Ländern, siehe xbox.com/live/countries. Nur einige Spiele unterstützen das geräteübergreifende Spielen, weitere Titel folgen. Streaming kann nur auf jeweils ein Gerät erfolgen. Das Multiplayer-Streaming von Xbox One setzt ein Heimnetzwerk und eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft (separat erhältlich) voraus. Eine Gold-Mitgliedschaft ist auch für Multiplayer und Party-Chat auf Xbox One erforderlich. DirectX 12 wird nur von ausgewählten Spielen und Grafik-Chipsätzen unterstützt. Game DVR ist nur auf unterstützter Hardware verfügbar. Informationen zur Kompatibilität und anderen wichtigen Themen bezüglich der Installation finden Sie auf der Website des Geräteherstellers und auf der Seite mit den Spezifikationen zu Windows 10. Geräte, Spiele, Zubehör und Medieninhalte sind separat erhältlich.

12 Home-Editionen enthalten nicht alle MDM-Funktionen. MDM erfordert ein MDM-Produkt wie Microsoft Intune oder sonstige Drittanbieterlösungen (separat erhältlich).

13 Separates Abonnement für Azure Active Directory Premium erforderlich.

14 In ausgewählten Märkten erhältlich. Funktionen und Apps variieren je nach Markt und Gerät.

15 Separates Abonnement für Azure Active Directory erforderlich.

* Der Windows Device Health Attestation-Dienst kann für Szenarien mit bedingtem Zugriff verwendet werden, die sich über Mobile Device Management-Lösungen (z. B. Microsoft Intune) und andere Arten von Verwaltungssystemen (z. B. SCCM) aktivieren lassen.